KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zwischenbericht Restaurierung KLR 250
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nomdma
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 238
Wohnort: 79350

BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 06:33    Titel: Antworten mit Zitat

@ P-Freak

Ja, die Gabel ist für Luftunterstützung vorgesehen. Jedoch max. 0,3 bar (ich bin auf 0,2 bar), was den Einsatz einer Handpumpe mit Manometer bedingt (z.B. aus dem Fahrradzubehör).
Durch die Luft ist sie vorne ein paar Zentimeter hochgekommen und taucht jetzt beim Bremsen nicht mehr so heftig ein.

Logischerweise wären andere Federn und neues Gabelöl die elegantere Lösung. Da aber die Instandsetzung des Motors viel mehr Geld als ursprünglich veranschlagt verschlungen hat, wurde der Rest des Mopeds nicht angerührt und sie so über den TÜV gebracht (was erstaunlicherweise geklappt hat).

Die Frage ist halt, was ich jetzt mache. Behalten oder versuchen, sie zum Selbstkostenpreis zu verkaufen (was vermutlich nicht funktioniert)?

Eigentlich war mal angedacht, sie für meine kleine Cousine zu nutzen, die in 4 Wochen 18 wird und gerade den Führerschein macht.
Für sie lässt sich die Maschine aber einfach zu schwer ankicken, so dass sie jetzt eine gedrosselte 650er mit E-Starter bekommt.

Tja...und ich werde wohl auf der Kleinen sitzenbleiben und mittelfristig doch noch den einen oder anderen Euro investieren müssen.

@ Rattfield

Du hast Dich jetzt mit der Druckangabe nicht zufällig vertan? wink

Da ich sie ausschließlich auf der Straße bewege, sollte die Gabel schon noch akzeptabel ansprechen.

Gruß
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 21.06.2008, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nomdma
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 238
Wohnort: 79350

BeitragVerfasst am: 22.06.2008, 06:11    Titel: Antworten mit Zitat

@ Rattfield

Wundert mich, dass die Gabel mit so hohem Druck dicht geblieben ist. Dazu kommt, dass meine bereits mit 0,2 bar spürbar härter auf Bodenwellen reagiert. Ich mag mir nicht vorstellen, wie bockig die mit 1 oder gar 2 bar reagiert. Für´s Gelände evtl. ok, aber für die flotte Landstraßenfahrt?

Bzgl. Ankicken - ich hatte ja geschrieben, dass mein Kopf überholt wurde. Durchs das Planen dürfte sich die Verdichtung nochmals erhöht haben und die neue Bohrung der Lager/-schalen sitzt jetzt etwas tiefer.
Das könnte gerade soviel sein, dass die Deko den Kipphebel nicht mehr richtig trifft. Mit der Hand bekommt man sie auf jedenfall nicht an.

Inzwischen bekomme ich sie aber im kalten Zustand auf den ersten und warm auf max. den dritten Kick an. Ob das nun Gewöhnung ist oder der Motor nach der langen Standzeit erst ein paar Meter brauchte, um wieder flüssig zu laufen, ist schwer zu beurteilen. Dafür habe ich einfach zu wenig Erfahrung mit Einzylindern.

Es ist übrigens eine 86er in rot (sofern die Farbe original ist). Sollte ich sie verkaufen, dann muss sie zumindest das bringen, was ich anhand der gesammelten Belege in sie investiert habe (sprich 1240 €).

Meiner Ansicht nach steht aber noch einiges an Arbeit an, ehe die KLR als zufriedenstellend beurteilt werden kann. Nachdem ich gestern eine etwas flottere Fahrt hinter mich gebracht habe, hat sich die Bremsanlage als klares Sorgenkind entpuppt. Hinten müssen neue Beläge drauf und vorne muss man wohl auf eine andere Scheibe und Stahlflex umrüsten, damit sie giftig zupackt und einen klar definierten Druckpunkt hat. Über den Daumen also nochmal 200€.
Dazu sabbert sie Öl an der Fußdichtung, die wir natürlich nicht gewechselt haben, obwohl sie parat liegt.

Kurze Frage zur Laufleistung:

Der alte Tacho hat 48tkm angezeigt, wobei ich keine Ahnung habe, ob das stimmt oder bereits ein Übermaß-Kolben verbaut wurde. Kolben und Zylinder sahen auf jedenfall noch richtig gut aus. Wieviel Kilometer macht denn der Einzylinder, eher er zum ersten mal geschliffen werden muss?

Gruß
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 22.06.2008, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nomdma
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 238
Wohnort: 79350

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Problem ist, dass ich nun mal leider keine Halle habe und bereits auslagern musste. Sprich ich habe im Sommer einen Schnitt gemacht und schon mal meine Zweitakter verkauft.
Und jetzt ist halt auch die KLR fällig, da ich als Ganzjahresenduro noch eine Transalp habe.

Wie man lesen kann, habe ich alles fair und korrekt beschrieben, so dass der potentielle Käufer weiss, worauf er sich einlässt und wo noch kleinere Baustellen zu erwarten sind. Das wird zwar ein dickes Verlustgeschäft, aber lässt sich nun mal nicht ändern.

Gruß
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de