KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

wohin mit der Feder vom Bremslichtschalter?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 542
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 09:36    Titel: wohin mit der Feder vom Bremslichtschalter? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich setze mir gerade eine KLR 600A aus einem Haufen von Restteilen zusammen.
Der Fußbremshebel, den ich habe, kommt offenbar von einer 650er oder Tengai, jedenfalls hat er ein extra Auge für die Bremslichtschalterbetätigungsfeder, was bei der 600A aber unmöglich passt.
Da die originalen Bremshebel wohl dieses separate Auge nicht haben, wo wird dort die Feder eingehängt? Ich könnte da natürlich irgendwas tüdeln, wüsste aber schon gerne, wie das ursprünglich vorgesehen war.
Weder das WHB, noch die Explosionszeichnungen vom Holländer sind hier wirklich hilfreich. Kann einer von Euch da mal mit einer Beschreibung oder gar einem Schnappschuss für Erleuchtung sorgen?


Besten Dank
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balu
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 760
Wohnort: 92- Amberg (BY)

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

So sieht der Fußbremshebel der 650er aus. Die oben aufgeschweißte Öse ist für das Einhängen der Feder des Bremslichtschalters gedacht.
http://www.ebay.de/itm/Tengai-KLR-650-Bj-90-Fussbremshebel-K51032-/360438559403

Und den habe ich bei der Bildersucht für "KLR 600" gefunden:
http://thumbs4.ebaystatic.com/d/l225/m/mvrmqu1OWG6yVhFAxcCHbQg.jpg

Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.
_________________
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 542
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Balu, das bestätigt, was ich schon herausgefunden hatte:
Der 600er Hebel hat keine Öse für die Feder (sehr gut auch bei verschiedenen Auktionsbildern in der E-Bucht zu sehen), also brauche ich keinen anderen Bremshebel.
Leider bin ich jetzt mit der Ursprungsfrage noch nicht weiter: Wie sieht das ganze denn in montiert aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2178
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

So cool

_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 542
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

DANKEEEE

Also ersetzt die Feder den Splint, oder ist da noch zusätzlich einer mit drin?

Übrigens, dein Kickstarter ist weg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2178
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Nein, den habe ich bei der letzten Fahrt verloren biggrin
Nee, da war noch nie einer drann, habe doch nur E-Starter, ist doch ne graue mit einer Erstzulassung 1995 biggrin
Die Feder kommt zwischen den U-Scheibe, und der Gabel des Bremsseiles.

_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de