KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ventilschaftabdichtung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kai
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 01.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 19:21    Titel: Ventilschaftabdichtung Antworten mit Zitat

Hallo
ich bin Kai ich habe eine KLR 600B bekommen die 3 Jahre gestanden hat
nun sie Läuft erst mal.
Nun kommt das aber ich muss die Ventilschaftabdichtung neu machen wegen dem Qualm ja ich weis Kolbenringe eventuell auch nur mache ich erst mal nur die Dichtung und hoffe Auf den Arm nehmen nur wie mache ich die ? der Motor ist raus muss ich die Nockenwellen ausbauen oder wie geht das am besten ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2390
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird nix. Lass das Jemanden machen, der Ahnung davon hat.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 521
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Haben wir die Rollen getauscht? Ich bin doch sonst immer der garstige hier Sehr böse

Kai, keine weiteren Schnellschüsse. Lies dich mal gründlich hier ein, mach dich bekannt und finde hier jede Hilfe die du brauchst. Wir wissen nicht was du weißt und wie du da hingekommen bist wo du jetzt bist.
Hol Mal etwas weiter aus und nimm uns mit.

Karma +2
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2178
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Öl ablassen, das Moped in den nächsten Teich oder Fluss schieben, Bier aufmachen und sich freuen cool
Ne.....
Wo Kommst den her ????? wo wohnt dein Haus......Was willst du für die Klr an Geld verbrennen.....
Ne Richtige Motorüberholung schlägt locker mit 500 bis 600€ nur für die Ersatzteile zu Buche.
Dann noch das Doo, nochmal 100€
Dann die Frage, hat der haufen Tüv ???
Wenn nein, kommt dann das Übliche, Bremsflüssigkeit, Gabelöl usw... usw....
Da bist du ganz schnell bei 1000€ und mehr.

Gruß

P.S. Willkommen im Forum wink
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de