KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Motorüberholung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6623
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

@SFA
... und was hat der Spaß gekostet?


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sumo
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

@SFE
War gerade mal auf der Seite vom Dieter Schupp scheind ja jede Menge zu machen .Würde mich auch sehr interessieren was es gekostet hat.
Gruß Sumo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2253
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hier war mal was.

http://klr650.de/viewtopic.php?t=1785&postdays=0&postorder=asc&start=9

http://klr650.de/viewtopic.php?t=5808&postdays=0&postorder=asc&start=0
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sumo
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!
Also jetzt bin ich doch ein wennig durcheinander.
Gibt es doch jetzt dieses lager ja,nein ,vieleicht ,doch. biggrin
Schön wäre wenn sich SFA mal zu den Kosten eusern würde.
Gruß Sumo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2253
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schwede, hast du hier irgendwas gelesen bzw verfolgt ?

Ich bin raus. wall
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sumo
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 08.12.2017, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gelesen die Kurbwelwelle der XR 600 soll auch passen für die KLX
? Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sumo
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15.12.2017, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!
Habe bei mir jetzt gesehen das wenn man den Motor auf OT dreht das die Makierungen am Zylinderkopf nicht mehr 100% stimmen.Sind ein wennig versetzt ist das ein zeichen das die Steuerketten gelängt sind ?Oder gibt es da noch ein anderes Problem.
Gruß Sumo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2253
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

Die Steuerkette könnte übergesprungen sein.
Ob die Kette gelängt ist, erkennst du an der Anzahl Klicks am Steuerkettenspanner. 6 bis 8 ist normal, bei 16 ist der glaube ich am Ende. Eine Kette sollte 100.000km halten.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6623
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 00:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wieviel ist bei dir ein "wennig"?
Eine marginale Abweichung ist ok.
Wie Du selbst schon geschrieben hast, liegt das an der Längung der Steuerkette.
Wenn Du das Nockenwellenrad einen Zahn versetzt, siehst Du ja, was ok sein sollte und was nicht.


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6067
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

bei einer neuen steurkette stimmen die markierungen auch nicht 100%.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lange-koeln
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 313
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.12.2017, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

100.000 km mit einem Satz Steuerketten in der KLX kann man glaube ich knicken. Nach eigenen Erfahrungen und den Erinnerungen aus dem seeligen PlanetKLX-Forum sind die spätestens nach der Hälft fertig.
Wenn Du den Bock schon soweit auseinander hast, mach die auf jeden Fall neu. Sind zwei Stück und kosten meine ich je um die 30,- €.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sumo
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 17.12.2017, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!
Der Motor hat jetzt 36000km runter und der zweite kettenspaner mit der Dicken feder, da hat jemmand schon eine m8 Mutter hinter gelegt um mehr druck zuerzeugen.Werde sie wohl erneuern was ich aber nicht verstehe das man keine 100% Makierung ereicht?
Gruß Sumo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de