KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ärger mit Ziehtech?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thägger
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 65
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 19.03.2018, 20:06    Titel: Ärger mit Ziehtech? Antworten mit Zitat

Hallo,
habt ihr auch schon mal bei Ziehtech (bei Ebay) bestellt? Hat das gut geklappt oder gab es Probleme?
Hatte im Oktober dort etwas gekauft und zurückgegeben und mein Geld (28,- EUR) bis heute nicht erhalten. Auf Mails reagiert man da nicht und per Telefon ist meiste nur der Anrufbeantworter zu erreichen.
Hab gerade sehr viel Schlechtes in einem Yamaha-Forum gelesen. Wie sind eure Erfahrungen?
_________________
KLR 600 E ist die Beste - 167.000 km können nicht lügen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wernerz
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 378
Wohnort: Nähe Worms

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Der Laden ist ne Katastrophe.
Habe erst vor ein paar tagen dort Ware bestellt.
Hat 4 Wochen, mehrere Telefonate und böse Mails benötigt, bis ich all mein Zeugs hatte. Er bescheisst auch bei der Angaben über die Versandkosten bei Ebay.

Der Typ ist total überfordert. Dort werde ich auf jeden Fall nichts mehr kaufen.
_________________
Gruß Werner
KLR 650 A, Bj. 88, Tiger 800 XRX
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 513
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Der Lerneffekt hieraus sollte sein, Paypal und nichts anderes mehr zu nutzen.
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 414
Wohnort: Neuengruen

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hab weit über 750 käufe in ebay... nie probleme

Wie haschek schon sagte... PayPal ist das A und O !!
_________________
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft... immer noch ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
K-Power
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 440
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe dort schon öfters Teile gekauft. Mit Überweisung bezahlt und auch alles recht schnell bekommen. Zurück schicken musste ich bis jetzt noch nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLR650Tengai
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 1078
Wohnort: Nahe Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 21:27    Titel: Re: Ärger mit Ziehtech? Antworten mit Zitat

Thägger hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
habt ihr auch schon mal bei Ziehtech (bei Ebay) bestellt? Hat das gut geklappt oder gab es Probleme?
Hatte im Oktober dort etwas gekauft und zurückgegeben und mein Geld (28,- EUR) bis heute nicht erhalten. Auf Mails reagiert man da nicht und per Telefon ist meiste nur der Anrufbeantworter zu erreichen.
Hab gerade sehr viel Schlechtes in einem Yamaha-Forum gelesen. Wie sind eure Erfahrungen?

Ich bin ja auch im ähnlichen Berufsfeld wie "Zietech" unterwegs und ich kann dir nur raten, nochmal "höflich" nachzufragen wie es jetzt aussieht.
Ging bestimmt im täglichen "Stress" unter.
Hab ich auch ab und zu!!
Wenn jemand nicht in dem Bereich arbeitet, kann er sich das nicht vorstellen!!
Fakt ist folgendes:
Wettervorhersage sagt am Wochenende 20 +/- Grad,
schon rufen alle an und fragen wo ihre Ware, die sie gerade eben online bestellt haben, bleibt!!
Das nur mal so als "kleiner Einblick" in das "Berufsleben in der Branche".
Bei 5-10 Kunden täglich sicherlich machbar, aber bei 100 oder mehr geht halt gerne auch mal was unter.
Wie gesagt, ganz normal, kenn ich!! (als Insider)
Sag mal Christian nen Gruß von mir. wink
_________________
Meine Homepage
www.klr650tengai.de.rs
ist zur Zeit noch im Aufbau,
aber gucken ist erlaubt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de