KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zylinderkopfdichtung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 506
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 13:24    Titel: Zylinderkopfdichtung Antworten mit Zitat

Moin,
mir ist während der Probefahrt mit der Gehhilfe die (neue) Kopfdichtung durchgegangen und das Kühlwasser hat sich in den Brennraum ergossen.
Bevor ich nun einfach ne andere verbaue, wüsste ich natürlich gerne die genaue Ursache. Was könnte es außer schlechtem Material (die Dichtung war aus nem no-name Komplettsatz) und Montagefehler (Drehmoment à la main) sonst noch sein? Die Dichtflächen sehen eigentlich ganz tauglich aus:

https://photos.app.goo.gl/dImCOni3vMLN8cck2
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snake
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 252
Wohnort: im Hegau

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde auf mangelhafte Qualität der Dichtung tippen ,oder wie du schon
angemerkt hast falsches Drehmoment .
Sonst fällt mir auf Anhieb auch nix ein.
_________________
wo ein Wille ,da ein Weg!
snake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 409
Wohnort: Neuengruen

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Dichtung - Dichtung - Dichtung sag ich da nur

Hatte 2x zu no Name billig Produkten gegriffen und nie ne Dichtheit hinbekommen.

Hab dann einmal richtig gute Qualität gekauft und seitdem keine Probleme mehr
_________________
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft... immer noch ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6723
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 23:39    Titel: Re: Zylinderkopfdichtung Antworten mit Zitat

Ich kann jetzt nur für die 650er-Dichtungen sprechen - da sind aber auch die "noname" absolut tauglich.

Was heißt denn bitte
haschek hat Folgendes geschrieben:
...(Drehmoment à la main) ...
?

Man arbeitet ohne Drehmomentschlüssel? Mit den Augen rollen
- Dann liegt die Antwort für mich auf der Hand. Oder besser: in der Hand happy


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de