KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Motoröl

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tutan
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2007
Beiträge: 389
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 18:08    Titel: Motoröl Antworten mit Zitat

hi Gemeinde, da die neue Saison ins Haus steht und ich vorher, wie alle 2 Jahre, einen Ölwechsel machen möchte( natürl. mit neuem Filter), stellt sich mir die Frage, ob ich dazu auch das Castrol Gtx 3 vollsyntht. hernehmen kann, da noch 5l bei mir herumstehen? gruebel
_________________
seit kurzem Tengai-Fahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2178
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Lass es sein.......
10W40 Wald ind Wiesen Öl reicht voll aus.....
Mit dem Vol-Syn Öl kann es unter Umständen Probleme mit Kupplung geben....
Ich nehme das Öl bei mir aus der Firma, wenn das für Gabelstapler gut ist, kann die Klr das locker vertragen biggrin
Ist ein 10W40 Teil-Syn Öl.
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1192
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es sein muß, schau einmal auf das Gebinde was angegeben ist:
JASO MA (Könnte man versuchen)
JASO MB (Nein, sein lassen)
Kein JASO (Könnte eine Lotterie werden)

https://de.wikipedia.org/wiki/Motor%C3%B6l#JASO

Ansonsten ist j.weber nichts hinzuzufügen...
(Fahre seit Jahren die Suppe von Tante Lu)
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
K-Power
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 442
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 20.03.2018, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde das GTX 3 nicht nehmen. Nehme immer die Plörre (halb synth.) von Polo oder Tante Luise für 20,- Euro/4 Liter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barthoxx
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.01.2016
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Weitaus günstiger als die Louis oder Polo Varianten, fahre ich seit über 10.000 km ohne Probleme...

edit: nein, nicht mit dem selben Öl, schon mit nachkippen/Ölwechsel zwischendurch wink

https://www.motor-oel-guenstig.de/schmierstoffe/motorrad-kart/4-takt-motoroel/12129/mannol-4-takt-plus-synthetisches-motorradoel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prototyp
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.09.2012
Beiträge: 688
Wohnort: 26203 Wardenburg

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 01:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Mannol stört mich bei bestimmten Ölen die fehlende Freigaben.

Wie auch bei deinem für die KLR.

"Entspricht ... JASO " bedeutet eben nicht " Freigegeben nach ... JASO"


Bei anderen Ölsorten hat Mannol allerdings die Freigaben. So fahr ich auf meinem BMW das 5W30 mit LL04 Freigabe (Aschearmes verbrennen zwecks Partikelfilter). Auf dem alten Daimler das 10W40, auf meinen Treckern das 15W40 und HLP46 und 80W90. Sind eben die günstigsten ....
_________________
Kawasaki KLR650A 1988 Schwarz-Rot , mit Harley Schieber, KLX-R Nadelsatz, EM-Doo inside, Original Pott umgeschweißt, Luftfilterkasten aufgebohrt, Gabel progressiv, Stoßdämpfer angepasst, 12V Steckdose, Dual Horn, Stahlflex vorne, versiegelter Tank,Metzeler Tourance V+H | 38,7 PS Hinterradleistung auf dem DynoJet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2411
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 01:47    Titel: Antworten mit Zitat

Für die Freigaben müssen die Hersteller jährlich richtig viel Kohle berappen.Das sparen sie sich irgendwann.

JASO ist überbewertet. Das Ding ist erst in den '90ern gegründet worden.
Was habt ihr vorher gemacht ?
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tutan
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2007
Beiträge: 389
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

hi Gemeinde, alles prima antworten, normalerweise nehme ich auch so`n Baumarktöl für wenig Geld, ich meinte bloß, weil ich noch so ein Gtx-Gebinde rumstehen habe, könnte ich mal versuchen biggrin Danke
_________________
seit kurzem Tengai-Fahrer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 307
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 22.03.2018, 06:01    Titel: Antworten mit Zitat

hab mal nen eimer (16 l) shell rotella in der bucht (.com) erwischt.
funktioniert bei allen meinen betagten damen gut.
90€ incl. versand erschien mir günstig.

muss eh wieder gucken.
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 1223
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 22.03.2018, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

tutan hat Folgendes geschrieben:
hi Gemeinde, alles prima antworten, normalerweise nehme ich auch so`n Baumarktöl für wenig Geld, ich meinte bloß, weil ich noch so ein Gtx-Gebinde rumstehen habe, könnte ich mal versuchen biggrin Danke


Hau rein die Suppe. Ich nehme seit Jahren was meine Reparaturwerkstatt über hat. Immer aus nem 200 Ltr Fass. Für's Auto, für's Mopped.

Da wird immer ein Hype gemacht. Letztlich kommt das alles aus einer Raffinerie. Ist die selbe Verkaufsmasche wie beim Sprit. Aral, Shell, BP ... alles die selbe Suppe.

Und die KLR ist nu nicht grad ein Hochleistungs-Rennmotor. Die verträgt das.
_________________
Übrigens...
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 104
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ihr "Baumarktöl" schreibt - nehmt ihr da ganz simples Öl fürs Auto???

Hab bspw. in meiner Gixxe immer das teilsynthetische 10W40 Hausmarke Öl von Prolo (kommt von Fuchs) genommen, das wär für die KLR ja sicher nicht verkehrt.

Hab aber hier noch extrem viel 15W40 Autoöl rumstehen, das auch mal irgendwie verbraucht werden müsste...

Was ist mit der Kupplung? Verträgt die das Autoöl?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barthoxx
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.01.2016
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner Erfahrung nach, NEIN. Ich hatte es einmal ausprobiert, aber die Kupplung rutscht beim stark Gas geben - absolut nicht das, was ich in einer Gefahrensituation haben möchte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6793
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich bestätigen.
Eine rutschende Kupplung hatte ich auch mal ein paar Tage nach dem Gebrauchtkauf.
Da ich kurz darauf ohnehin einen Ölwechsel gemacht habe und das Problem dann weg war, gehe ich davon aus, dass der Verkäufer da nur irgendeine Auto-Plörre reingekippt hat.
Ob das den Ärger/Aufwand wert ist?


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 104
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 27.04.2018, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nene, so kenn ich das ja auch.

Hätt ja sein können die KLR ist anders und schluckt alles, Hauptsache es geht von der Farbe her ins braun smile

N Kumpel hat bspw. 2 CBR 1000 F aus den 80ern, der kippt da nur 15W40 ausm Fass rein und hat keinerlei Probleme. Weiß aber auch nicht was die für ne Kupplung hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2411
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 27.04.2018, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Entgegen aller Unkenrufe nimmt die KLR alles.
Autoöl, LKW-Öl, teilsynth und vollsynth.

Das alles ohne rutschende Kupplung, solange man kein Leichtlauföl (energy conserving) nimmt.
JASO oder nicht ist auch völlig schnurz.
Ich habe z.B das 5W-50 Pennasol oder das 20W50 Mannol sehr erfolgreich in meinen 3 Karren bewegt.
Mit Öl ist das wie mit dem Typen am Kreuz...Glaube versetzt Berge.



_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de