KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anfängerproblem - Motor startet nicht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buchtelino
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2018
Beiträge: 21
Wohnort: 61130 Nidderau

BeitragVerfasst am: 24.11.2018, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Jau, das mit dem "stock Düsensatz " ist ein Argument. Ist schon richtig; erst mal muss sie laufen. Dann kann ich weiter rumspinnen.
Harley und 40 Euro waren ein guter Hinweis. Habe sogar was für 40 Euro inkl. Versand gefunden: https://www.ebay.de/itm/163296857779 smile

Heute am frühen Nachmittag ist der Kompressionstester gekommen. Klasse. Gleich mal drangehängt:

Die Anzeige sieht mir doch ziemlich lasch aus. ? eek ?
Da müsste doch eigentlich der dreifache Wert rauskommen, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2433
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 24.11.2018, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

5,4-8,7 bar sollen da schon rauskommen.

Batterie voll ? Gas voll auf ?
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 24.11.2018, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Mud Flap

Eben gefunden, jetzt sind auch wir schlauer!

CV = Constant Velocity. CVK is for Constant Velocity Keihin. exactly. CVM = Constant Velocity Mikuni, another designer of carburetors
steinigung
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 547
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 24.11.2018, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hab schlechte Erfahrung mit den billigen Kompressionstester, mach mal ne Vergleichsmessung an einem anderen Motor. Meiner zeigt zu viel an...
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 330
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.11.2018, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

thx , jason.
für mich eine wesentliche info ! smile
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLR650Tengai
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 1098
Wohnort: Nahe Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 26.11.2018, 21:17    Titel: Keihin CVK40 Antworten mit Zitat

https://gadgetsfixitpage.com/article.php/the-keihin-cvk-40-carburetor

.
_________________
Meine Homepage
www.klr650tengai.de.rs
ist zur Zeit noch im Aufbau,
aber gucken ist erlaubt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Buchtelino
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2018
Beiträge: 21
Wohnort: 61130 Nidderau

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

@ Nordlicht: Batterie hatte Ladung und hielt 3x knapp 10 Sekunden orgeln ohne am Gashahn gedreht zu haben.
@ KLR600: Mein Auto steht wg. verstellten Nockenwellensensor. Da muss ich vorher noch mal dran.
@ jason: Klasse, wieder was gelernt.
@ KLR650Tengai: Irre, wo gräbt man denn sowas aus? Macht Lust auf nen zweiten Vergaser umbauen und vergleichen.

Ja, den Tester habe ich nem Kumpel mit 2-Ventiler BMW Boxer Gespann gegeben. Der kann das hoffentlich mehr als einfach und schnell ausprobieren.
Meinte der doch, nachdem ich gefragt ihn habe: "Zeigt der Tester zuwenig an? Dann ist er in Ordnung." So ein Sack smile Ich hasse ihn smile
Mal schauen, wie sich die Batterie die nächsten 2-3 Wochen schlägt. Ich mir gestern eine neue "nitro YB14L-A2" bestellt.
Ist jetzt nix dolles, aber für 32 Euro inkl. Pfand und Säure kannste echt net meckern. Unbefüllt könnte ich sie jederzeit mit gutem Gewissen wieder weitergeben.


Zuletzt bearbeitet von Buchtelino am 27.11.2018, 09:47, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

@KLR650Tengai

top top
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Buchtelino
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2018
Beiträge: 21
Wohnort: 61130 Nidderau

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

So, der Reparatursatz für den Vergaser ist auch unterwegs. Hoffe, am WE kann ich alles zusammenbauen und das Teil endlich, endlich starten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1195
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Nordlicht hat Folgendes geschrieben:
5,4-8,7 bar sollen da schon rauskommen.


Sind das nicht die Werte mit blockiertem KACR?
Nicht das hier die Auto-Deko die Werte verhagelt hat.
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2433
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=CWTWcyy89gs
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de