KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

KLR 600E Benzinschlauch
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Suche & Biete [ bitte die beiden Unterforen nutzen.]
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
judozwerg
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 09:45    Titel: KLR 600E Benzinschlauch Antworten mit Zitat

Hi,

da ich ein total ahnungsloser bin muss ich leider nachfragen, was ich für einen Benzinschlauch für meine KLR benötige (BJ 1985). Wollte mal eben bei Lois einen holen, da fragen die mich nach innen- bzw. Aussendurchmesser. In meinem Rep-Handbuch kann ich da nichts finden. Hat hier jemand eine Auskunft für mich?

Danke und Gruß
judozwerg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

vergiss es! mit dem shice habe ich schon meine erfahrungen gemacht. habe schläuche von polo und louis gekauft. ergebniss: nicht benzinfest! das ist kein witz! geh am besten zu sonem moppedhändler und kauf dir da schlauch.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Django
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 695
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

das nenn ich mal dreißt nen benzinschlauch zu verkaufen, der nicht benzinfest ist. lol
das macht echt sinn...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

die verkaufen auch nen kettenfett mit teflon in dem kein teflon ist. wollen die aber nicht hören, hab ich denen schonmal gesagt.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
judozwerg
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, einfach Schlauch kaufen nütz ja nichts ohne den innen/aussendurchmesser zu kennen!

gruß
judozwerg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

hmm? das ist der ganz normale mofa spritschlauch wie immer. der ist flexibel genug, den schiebste da schon drauf. du brauchst halt nen richtigen gummischlauch. gibts im baumarkt nicht sowas auf der 1000 meter rolle?
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLRprescher
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 245
Wohnort: im schönen Ostallgäu

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Rattfield hat Folgendes geschrieben:
die verkaufen auch nen kettenfett mit teflon in dem kein teflon ist. wollen die aber nicht hören, hab ich denen schonmal gesagt.


Wat, das weisse Procycle in der hellblauen Dose? Wär ja schon lustig zu wissen was da seit 20tkm bei mir auf der Kette landet... Mit den Augen rollen
_________________
read more, learn more, change the globe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

son zeug schmierst du dir auf die kette? 600ml für 3, ... euro? und ich frag mich immer wer sowas kauft... ja sorry Geschockt
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLRprescher
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 245
Wohnort: im schönen Ostallgäu

BeitragVerfasst am: 27.04.2008, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Eh nee... so billig war das Zeugs nicht
muss wohl doch was anderes sein
*in den keller sprintet* lol
_________________
read more, learn more, change the globe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthes
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 1214
Wohnort: tief im Spessart

BeitragVerfasst am: 27.04.2008, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben die Benzinschläuche von POLO seit knapp 30000 km dran und es ist noch nichts passiert.
Wir haben die Gewebebenzinschläuche genommen.

Außendurchmesser ist relativ uninteressant.
Innendurchmesser hat die KLR650C 6mm.
Kannst Du Deinen Benzinschlauch nicht ausmessen oder hast Du keinen dran?
_________________
CU on the road,
Matthes

Erst stirbt der Hai, dann das Meer !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
crissi
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2006
Beiträge: 262
Wohnort: Gröbenzell

BeitragVerfasst am: 27.04.2008, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Judozwerg,

nimm Gewebe-Kraftstoffschläuche.
Die bekommst Du im Autoteile-Handel z.B. Stahlgruber, Trost oder bei den großen Bosch Werkstätten. Tip! Wenn Du schon den Schlauch erneuerst, steck Dir einen kleinen Kraftstoff-Filter dazwischen. Die im Tank sind oftmals nicht zuverlässig.

Gruss crissi
_________________
Gott liebt Dich!
Lieber der als ein Pfarrer!!!

Dieter Nuhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balu
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 760
Wohnort: 92- Amberg (BY)

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 21:45    Titel: Benzinschlauch erneuern/tauschen: Durchmesser? Antworten mit Zitat

Ich muß diesen alten Beitrag aufwärmen:

Ich bin zu doof zum Messen. Komme auf 7 mm.
Bei den üblichen Verdächtigen gibt es aber nur 6 und 8 Millimeter Innendurchmesser...
Hab ich 6 mm und aber 7 gemessen, weil sich das Gummi an der Anschluß-Stelle im Laufe der Jahre aufgedehnt hat?
Hab bei ebay 7mm für Bootsmotoren gesehen. Gibt es also doch.
Am Benzinhahn messe ich am Metall-Stutzen knapp 8mm.

Grübel... ?
_________________
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4324
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du nen alten Schlauch hast, schneid den NACH dem Aufsetzteil durch und mess dort. Ist sicherer, eben wegen der Dehnung...
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balu
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 760
Wohnort: 92- Amberg (BY)

BeitragVerfasst am: 09.01.2014, 11:07    Titel: Durchmesser Benzinschlauch Antworten mit Zitat

Aaaah - Fatal Error
Ich bin echt manchmal verpeilt... Hab mir doch wegen Säurefraß (http://klr650.de/viewtopic.php?p=64863#64863) einen Yamaha XJ 600 Benzinhahn gekauft. Benzinschlauch-Durchmesser sagt mir 7mm und der XJ hat so Sägezahn-Muster am Anschluß.
Jetzt hab ich am Originalen KLR-Hahn gemessen (der hat ein Röhrchen mit 3 kleinen ringähnlichen Verdickungen) und konnte eindeutig 6mm lesen.
Hab natürlich gleich den alten Schlauch am neuen Hahn probiert und konnte ihn drüberstülpen. Paßt.
Also: 6 mm

Danke.
Verlegen
_________________
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fam_ark
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 1202
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 09.01.2014, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Django hat Folgendes geschrieben:
das nenn ich mal dreißt nen benzinschlauch zu verkaufen, der nicht benzinfest ist. lol
das macht echt sinn...


Ich hatte mal einen Benzinfilter der nicht benzinfest war biggrin

Hat mich das Zeit gekostet bis ich rausgefunden hatte warum mein Schwimmer immer hing evil
_________________
2016er BETA 3000RR_____2009er Yamaha YZ250_____1984er KLR 600
Der schlimmste Feind der KLR ist ihr Vorbesitzer!

www.fortbewegungsfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Suche & Biete [ bitte die beiden Unterforen nutzen.] Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de