KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gucke mir morgen eine KLR250 an ;-)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spökes
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 16:05    Titel: Gucke mir morgen eine KLR250 an ;-) Antworten mit Zitat

Hallo,
ich hatte ja die KLR650C mit Sebring etc...war mir zu schwer fürs Gelände und zu schwach für die Straße (Sozia)...
Fahre jetzt eine BT1100 Bulldog (offen)...
Ich vermisse das Dreckwühlen wie Sau und gucke mir morgen eine KLR250 als 2. Mopped an von 92 wink
Woruaf soll ich achten und ich hatte was von Gasschiebern mit Bohrung gelesen...ist die nu mit 25 PS offen oder muß ich da nochma evens den Gaser aufmachen?? wink
Danke schonmal ^^
*VORFREUDE* !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
_________________
Michael auf KLX 250 2010 GRÜN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLRprescher
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 245
Wohnort: im schönen Ostallgäu

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Meine alte 88er hat offen 27 PS, gedrosselt waren es soweit ich weiß 17 PS. Die 2 PS Unterschied gehen bestimmt auf das Konto von Lärm- und/oder Abgasvorschriften, die ist also dann schon offen (guck mal nach der Höchstgeschwindigkeit im FZ-Schein: bei mir stehen 142 km/h drin) wink
_________________
read more, learn more, change the globe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Spökes
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, danke...also lieber die Finger von der 250er lassen?? Das hört sich ja nicht gut an... Mit den Augen rollen
_________________
Michael auf KLX 250 2010 GRÜN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Spökes
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mal drüber gepennt...gibt eh keine Alternative bei dem Preis mit Zulassung etc...soll ja leicht sein...
Die hat erst 13tkm druff...schlage wohl zu und fahrse wie alle meine Fahrzeuge schön warm...
_________________
Michael auf KLX 250 2010 GRÜN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spökes
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bin enttäuscht, das war nix für mich! Bin die heute gefahren...dann lieber Mountainbike ! cry
_________________
Michael auf KLX 250 2010 GRÜN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lowbudget
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2008
Beiträge: 1362
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wie, was? Erzähl mal? Das Ding muss doch nen Heidenspass machen?
_________________
KLR 600 - www.fortbewegungsfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spökes
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte mir das auch spaßig vorgestellt...das Teil war zwar leicht aber leer ! Keine Power, hat mich sehr an die 125er DT vom Nachbar erinnert...auch obenrum nicht sprtzig...konnte es auch nicht glauben...
Werde mich nach nem großen Single umsehen...evtl. sogar ne F650GS ^^
Nen Kumpel hat sich für seine KLR650C ne 800er GS angeschafft, die neue und ist sehr begeistert...ihm hat die Power nicht gereicht...nimmt auch die Frau öfter mit...
Mir ist das Teil zu teuer...genau wie ne KTM ^^
Mal in Ruhe probefahren etc... jedenfalls ist mein 250er Plan gestorben...
Übrigens bin ich die kleine auf Schotter gefahren, nicht auf Asphalt...
_________________
Michael auf KLX 250 2010 GRÜN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

oo
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 18.02.2010, 09:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jachriko
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 69
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

...wobei dann natürlich eine F650 ein suuuuper Wahl zum Zweitmoped fürs Gelände wär Mit den Augen rollen
_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

die f650 kannste knicken fürs gelände. der bock begräbt dich doch lol das fahrwerk ist auch maximal für bordsteine geeignet.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
luna_4878
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

also nu fang ich an zu schmunzeln !
die f650 ist ja noch schwerer als die KLR650C ja dann vielspass im Gelände
mit dem ding !
eine enduro ist doch wohl eher für eine person ausgelegt wie ein supersportler numal auch ich würde eher sagen das es ein notsitz ist für (Sozia)...
wenn du was leichteres suchst dann schau nach einer KLR600 mit aluheck u.s.w Rattfields und meine klr sind numal was leichter wie der rest da sie damals noch mit alugebaut haben und nicht auf massenproduction in stahl lol
und anscheinend willst du ja nicht gleich paartausend euronen los werden für eine enduro mit heutigen standart ,weil da gibs wesendlich besser als eine f650
_________________
R1.2004 cr500sm KLR600a.84sm simson.s50 Rd250
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

meiner meinung nach ist die 600er aber nicht wirklich fürs gelände geeignet. zunächst müsste man mal wissen was er vor hat. soll das ding überhaupt eine straßenzulassung haben? gibt da sone schwedische marke, die bauen geländemotorräder. das beste ist sowieso immer ein 2-takter. cool
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nomdma
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 238
Wohnort: 79350

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

@ Spökes

Also das mit der "Power" ist so eine Sache. Im Vergleich zu meiner Transalp wirkt die KLR 250 ziemlich "mickrig". Nur darf man halt dabei nicht vergessen, dass die Transalp 600 ccm³ und die doppelte Leistung hat. Noch krasser wird der Vergleich, wenn man einen 176 kg schweren Supersportler dagegen setzt. wink

Bleibt man jedoch in der 27PS-Klasse, dann ist die KLR250 nicht die schlechteste Wahl, da sie schön leicht ist. Das sie erst ab ~ 7000 Umin richtig zur Sache geht, ist sicherlich gewöhnungsbedürftig und erinnert zumindest mich eher an die Leistungscharakteristik eines Zweitakters, macht aber durchaus Spaß, wenn man sich damit arrangiert hat.

Gruß
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de