KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neue Metzeler Enduro 4 Reifen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sandor
Gast





BeitragVerfasst am: 21.09.2004, 19:05    Titel: Neue Metzeler Enduro 4 Reifen Antworten mit Zitat

Hallöchen,

Forum-Thema Fahrwerk: gehören da die Reifen auch dazu?

Ich habe seit rund 5.000km die Metzeler Enduro 4 Reifen vorne und hinten drauf.

ECHT KLASSE!!! 1A

Abrollverhalten super, Verschleiss super, Haftungsvermögen prima!

Ich habe mit den Reifen meine Fußrasten auf dem Asphalt schleifen lassen... nur zum Beispiel cool

Auch Feldwege und kurze Strecken über Wiesen sind eine Gaudi.

Gut, ins richtig derbe Gelände werde ich mich wohl nicht bewegen, abwarten... kleinere "Tiefsand"-Strecken habe ich auch schön durchfahren können, auch mit U-Turn auf 2m Wendekreis.

Aber besonders was den Verschleiß angeht, bin ich restlos überzeugt.
Ich werde bei der jetzigen Profilstärke bestimmt noch die nächsten 10.000km mit dem Schlappen weiterfahren können.

Können das andere Reifen auch?
Klärt mich bitte über die normalen Laufleistungen auf.
Das sind meine ersten Reifen die ich runterfahre.

Werde bescheid geben, wenn sich meine Meinung widererwartend ändern
sollte...

Grüße und Gute Fahrt!
Nach oben
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2326
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 21.09.2004, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Ich fahre auf meiner KLR 650 von Mefo den Explorer... der hat noch ein leichtes enduro porfiel. Ich bin auch voll zufrieden damit. Ich habe den jetzt 6000 KM vorne wie hinten drauf und ich denke das ich damit auch die 10000km marke knacken werden (sollte ich meine fahrweise nicht ändern (burn out und so)). Bis ans limit habe ich mich selber nicht gertaut aber sonst kann ich nur sagen das die gut halten...

Gruß Johannes cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
capul
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2004
Beiträge: 120
Wohnort: CH-8712 Stäfa ZH

BeitragVerfasst am: 24.09.2004, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch die Metzler drauf und die halten echt super. (Ausser auf der nassen Wiese)
Vor allem lassen sie sich in den Randbereichen wunderbar fahren biggrin
Vom Verschleis her kann ich leider noch nicht soviel berichten.
_________________
Gruss capul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
willik
Administrator


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 312
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Tach zusammen

ich hab bei mir auch die Metzeler drauf - aber den Enduro1 vorne bzw den Enduro3 hinten. Der vorne hält ewig (wird nur altersbedingt getauscht). Hinten der hält so ungefähr 1-2 Jahre (wenn man nicht wieder zig Kilometer auf der Autobahn fährt).
Besonders der 3er gefällt mir sehr gut: Geringer Verschleiß - guter Grip bei Nässe - bei Feldwegen und Offroad ruscht der auch nicht direkt weg.

Wilfried
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 26.09.2004, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Mtzeler Tourance drauf. Für die Straße gibts handlings- und gripseitig nichts besseres. Allerdings Gelände braucht man damit nicht wirklich antesten. Dat gibbet nüscht. wink

Gruß
Bernd
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wie lange ( KM ) haben bei euch die Originalen Reifen gehoben?

?
Nach oben
Ernie
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 140
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 13.12.2004, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte nie Orginalreifen..

Fahre so lang ich denken kann die Enduro 4 und Laufleistungen sind jenseits von 10Tkm. Kann dir nur zustimmern Schräglagen mit ner Enduro und Rastenschleifen lassen ( besser noch die Schuhe der Sozia .. hähähä ) klappt wunderbar. Ich bleibe auf jeden Fall bei Enduro 4 , da die bei meinem Ganzjahresmoped mich zur "untrockenen" Jahreszeit echt überzeugt haben.

Ernie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Denny
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.12.2004
Beiträge: 97
Wohnort: CH - 5018 Erlinsbach AG

BeitragVerfasst am: 25.12.2004, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir mal einer Verraten wie der Enduro 4 von Metzler aussieht?
1, 2 und 3 kenn ich, den Metz MCE Karoo hab ich auf meiner Pyrenäen Tour gebraucht und momentan hab ich den Pirelli MT21 Rallycross drauf. Und nächstes Jahr probier ich noch den Conti TKC 80 und den Bridgstone TW41/42. Aber vom Metz Enduro 4 hab ich noch nichts gesehen und gehört.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ernie
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 140
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 09.01.2005, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

guckst du hier :

http://www.metzelermoto.de/product_info/catalogo/scheda.asp?ID=26&idCat=3&nome=Enduro_4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
'Steffen'
Gast





BeitragVerfasst am: 18.01.2005, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es für Reifen auch so was wie eine ABE, so dass ich das ganze nicht eintragen muss? Oder heißt dasbei den Reifen nur anders?

Danke
Nach oben
lutz
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 17
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.01.2005, 23:44    Titel: Neue Enduroreifen Metzeler Antworten mit Zitat

Hallo,
wenn Du etwas anderes als die in den Papieren eingetragenen fahren willst, bleibt nur eintragen lassen mit Freigabe vom Hersteller/Händler,

mfg Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernie
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 140
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 19.01.2005, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Reifenhändler sollte ne Liste da haben, bei welchen Motorrädern die reifen freigegeben sind.
Metzler 4 ist auf jedenfall für die KLR600A frei.
Ansonsten den Hersteller direkt anschreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 21.01.2005, 12:44    Titel: Re: Neue Enduroreifen Metzeler Antworten mit Zitat

lutz hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
wenn Du etwas anderes als die in den Papieren eingetragenen fahren willst, bleibt nur eintragen lassen mit Freigabe vom Hersteller/Händler,

mfg Lutz


Es reicht, wenn du die Freigabe des Reifenherstellers für das entsprechende Motorrad mitführst. Eingetragen werden muss heute zum Glück nichts mehr, was mit Reifen zu tun hat.

Gruß
Bernd
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2326
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 21.01.2005, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe keine Herstellerfreigeabe dabei... der Husquarna laden hat die draufgezogen und hat aber nichts weiter gesagt.. es sind nur die gleichen Reifengrößen wie orginal. bei mir steht:

Ziff.20 u.21: Reifenpaar nur von einem Hersteller und nur mit enduro oder trail-Profil.

so kann ich alles was die größe hat Fahren.

Habe eine KLR 650 C von '96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
'Steffen'
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2005, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst du deine Papiere mal einscannen und mir per email zukommen lassen, damit ich auch einmal versuchen kann die universal freigabe eintragen zu lassen sonst darf ich nur eine ganz gewisse sorte von einem hersteller drauf machen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de