KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Läuft nicht..

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Freak361
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 19:53    Titel: Läuft nicht.. Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich habe nach langer Zeit bei meiner KLR den Kopf runter genommen, da sie nicht gelaufen ist und ich einen Kolbenfresser oder Ventilbeschädigungen ausschließen wollte.
Sieht alles super aus.
Jetzt gings ans einstellen der Steuerkette..
Im Werkstatthandbuch steht das die Eingangsnockenwelle um ca. 3 grad verstellt sein muss und die Ausgangsnockenwelle bündig mit dem Zylinderkopf fluchten soll. (natürlich meine ich die Makierungen auf den Zahnrädern der Nockenwellen.
Trotz der Einstellung läuft sie nicht.
Auch wenn man mit Startpilot versucht gibt sie keinen mucks von sich.
Ventile sind eingestellt ( laut Werkstatthandbuch).
Jetzt ist meine frage an was es noch hängen könnte das sie nicht läuft?


PS: Ich hab ein bisschen rumprobiert und bei ca. 8 grad ist sie sofort angesprungen bis ich den luftfilter angeschlossen hatte.
Dann sprang sie wieder nicht an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 547
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

interessante vorgehensweise...
wie isses denn mit zündfunke?
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freak361
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

zündfunken ist vorhanden.. sogar ein sehr guter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 547
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

kann da nix zu sagen, kenne diesen motor nicht.
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 07:06    Titel: Antworten mit Zitat

dann stell den ganzen shice mal auf ot ein und nicht auf frühzündung!
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Freak361
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

habs auf ot eingestellt. da ist doch eine makierung mit F (frühzündung) und eine mit t (totpunkt). ich hab es so eingestellt das dass T in der Nut fluchtet.
so wie es im WHB steht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

und die pfeile auf den nockenwellen?
hast du denn noch vorgeschriebenes ventilspiel?
ist die feder in der autodeko eingehängt?
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Freak361
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 23.11.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

welche pfeile meinst du? oder meinst du diese makierungen an den nockenwellenritzeln?
Ventilspiel stimmt. hab ich nach WHB eingestellt und geprüft ( Fühlerlehre).
Prüfe ich morgen aber auch nochmal nach.
Nach der Feder muss ich morgen mal schauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6151
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 27.05.2011, 06:44    Titel: Antworten mit Zitat

ja, die pfeile auf den kettenrädern der nockenwelle.
wenn du kein ventilspiel hast, ist das sehr schlecht. an der auslaßnockenwelle hängt in rechts ein autodekomechanismus. dieser wird von einer kleinen sehr dünnen feder gesteuert. die muss oke sein.
hast du denn einen zündfunken?
falls ja hört sich das eher nach einem vergaserproblem an. am beliebtesten ist aktuell eine verstopfte leerlaufdüse.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fredontour
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 165
Wohnort: seid 10-2012 vorerst wieder nördl. NRW

BeitragVerfasst am: 31.05.2011, 04:26    Titel: Steuerzeiten Antworten mit Zitat

moin moin

kopf runter nehmen,nur weil der motor nicht laueft,
schon merkwuerdig,
egal


hoert sich nach falschen steuerzeiten an,

liegt die Steuerkette richtig drauf ,auch wenn die Nockenwellen richtig ausgerichtet sind,muss die Steuerkette passen,
Nieten abzaehlen,schau in der Anleitung,
dann funzt das auch,
_________________
Fred.

Buch

Ungebremst um die Welt und kein Ende in Sicht
ISBN 978-3-86870-240-8
per PN bei mir 10,-Euro, verg.Autorenexemplar

[URL=http://img196.imageshack.us/i/buchu.jpg/][img]
www.amazon.de

Suchmaske einfach "Fred Klein" eingeben

watch this:
http://www.youtube.com/watch?v=vpn7W6b2k84

http://youtu.be/q2G1AmTDE3k
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de