KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ritzel auf der kurbelwelle
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
samuraii
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern/PA

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 09:43    Titel: ritzel auf der kurbelwelle Antworten mit Zitat

Servus! Hatte den Motor meiner 95er klr auseinander gebaut, da die steuerkette gerissen war. Als ich die defekten Teile getauscht hatte und ich nun das ganze wieder zusammensetzen wollte,fiel mir auf dass das ritzel auf der kurbelwelle nicht mehr zu gebrauchen ist. Mein Händler sagt mir, dass es das ritzel nicht extra gibt, dieses sei fest mit der Welle verbunden...hmmm...dachte das wäre auf die Welle aufgeschrumpft?! Hat jemand von euch Erfahrung mit einem Problem dieser Art? Muss ich hier wirklich eine komplette kurbelwelle kaufen? 530 EUR...autsch!! Lassen sie meine Geldbörse los!! biggrin

Gruss Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 1223
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Blödsinn,

das Ritzel gibt es einzeln. Hab letztes Jahr noch eines gekauft. Liegt sogar noch ungebraucht im Regal rum. Das Ritzel kostet um die 76,- €.

Lass Dir also keinen Blödsinn erzählen.

Gruß
Doc
_________________
Übrigens...
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samuraii
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern/PA

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Sers doc! Irgendwie hatte ich auf eine so deutliche Antwort gehofft:-) die hatten mir allerdings eine explosionszeichnung vorgelegt, auf der das ritzel nicht extra zu sehen war. Ich suche mal im Netz nach der Zeichnung...[/list]

Zuletzt bearbeitet von samuraii am 06.03.2013, 11:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 1223
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Ritzel einzeln beim Kawa Händler gekauft.
Hab's noch im Regal liegen weil noch nicht verbaut (Ersatzmotor).

Du bekommst es definitiv einzeln. Das Ritzel wird auf die Welle geschrumpft.

Such mal hier im Forum... da hat sich auch jemand schon einmal eine Vorrichtung gebaut,mit der er sein Ritzel gewechselt hat.

Gruß
Doc
_________________
Übrigens...
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samuraii
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern/PA

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

...und dann gabs dann noch diese zeichnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samuraii
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern/PA

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

so...und wenn ich das jetzt vergleiche, dann handelt es sich bei der 13037A offensichtlich um ein und das selbe bauteil und genau deshalb sollte das ritzel auch passen...danke doc, dass du mir die augen geöffnet hast.. eek .ich gehe jetzt los und mache das selbe mit dem kawahändler biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2009
Beiträge: 1223
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

13037A = Kurbelwelle (hier mit Ritzel dargestellt)

12046 = Duplexritzel
_________________
Übrigens...
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jo-sommer
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2011
Beiträge: 2055
Wohnort: Ganz oben in Baden

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das die erste gelistete Zeichnung Unsinn ist wird dann klar, wenn du dich wunderst r wie die lieben Monteure bei Kawa denn zum Teufel das innere Wellen Lager über das Duplexritzel drüber kriegen bei der Montage...
_________________
Schbass ham!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Und warum wird das Ritzel als Ersatzteil nicht mehr gelistet?
- Weils keine Kawa-Werstatt mehr machen will...

Es ist eben einfacher dem Kunden gleich eine neue (komplette) Kurbelwelle zu verkaufen, weil's den Arbeitsaufwand deutlich verringert.

Wenn das Teil mittlerweile schon EUR 76,- kostet + neues Kurbelwellenlager (über 100 Euro) + Arbeitszeit... macht mich schon nachdenklich.

Ich hab' vor einigen Jahren mal eine Kurbelwelle überholen lassen, neue Lager, neues Duplexritzel, KW feinwuchten etc... da standen nachher auch rund EUR 400 auf der Rechnung. Geschockt
Da ist der Sprung zu einer komplett neuen Kurbelwelle nicht mehr weit.


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1195
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch ne C,oder?
Wer sich das Kapitel einal im Clymer durchliest findet den hinweis,dass sie das innerhalb des Jahres 1996 geändert haben. Kapitel 5, Seite 134-135, Ausgabe 2008 für die Jahre 1987-2007.
Und die Motoränderungen gelten nach Baujahr nicht Modell.
Somit hättet ihr beide recht.
Vielleicht passen ja die Teile unsere A. Hier haben ja einige schon geschrumpft.
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 06.03.2013, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich konnte bei den Duplexritzeln zwischen A oder C noch nie einen Unterschied feststellen. confused
Warum auch, würde ja keinen Sinn machen, wenn alle anderen Teile gleich bleiben!?

Ich glaub' der Clymer ist etwas US-abhängig/getrieben und ob es dann da doch Unterschiede gibt, weiß ich nicht.
Kann's mir aber kaum vorstellen.

@Mud Flap
Rein aus Interesse:
Kannst Du mir die Seite / das Kapitel mal einscannen und zumailen?
- Ohne das Copyright zu verletzen natürlich biggrin


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samuraii
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern/PA

BeitragVerfasst am: 07.03.2013, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir auch nicht vorstellen, dass es hier Unterschiede gibt. Wollte gestern das duplexritzel abziehen, habe aber dann sehr schnell gemerkt,dass der abzieher von louise für dieses Vorhaben nicht geschaffen ist...jetzt soll's ein motoreninstandsetzungsbetrieb lösen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 07.03.2013, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also die meisten flexen/schleifen das alte runter.
- Das Duplexzahnrad geht mit 'nem Abzieher von Louis bestimmt nicht runter biggrin

Wichtig ist dabei eigentlich nur, den Kurbelwellenstumpf nicht zu beschädigen.
Das geht recht problemlos.

Viel schwieriger ist es, das neue in der korrekten Position aufzuschrumpfen.
Von da her hat so’n Motoreninstandsetzer vielleicht geeigneteres Werkzeug. wink


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2418
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 07.03.2013, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Was es nicht alles gibt...
Haben wollen. Wer baut es nach?
https://picasaweb.google.com/110924243318294062681/KLRDuplexritzelWechselnVorrichtung#5507053300243903490
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 07.03.2013, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Geile Sache !

In der Art hat doch jemand schonmal was gebaut... da ging's aber m.W. nur um das korrekte Aufsetzen, nicht aber um's Abziehen... gruebel

Mir fällt gerade der Nickname nicht ein wall

Idee SFA-KLR war das, wenn mich nicht alles täuscht Idee


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de