KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gott sei Dank - ich bin ein Frank!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Forum Neuigkeiten - Änderungswünsche - Lob & Kritik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zabel
Gast





BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 14:00    Titel: Gott sei Dank - ich bin ein Frank! Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

seit einer Woche warte ich auf diesen Augenblick. Jetzt bin ich freigeschaltet. Danke.

Ich wohne in der schönen Fränkischen Schweiz (Landkreis Forchheim, Oberfranken). Motorrad fahre ich schon sehr lange, immer Enduros, nie Hard Core aber gerne auf Feldwegen und Pfaden. Bei uns gibt es bisher sehr wenige Einschränkungen.

1985: 1 Jahr KLR250
1986: 4 Jahre XT600 (43F)
1990: 1 Jahr R80GS
1991: Pause bis 2002
2003: 2 Jahre XLV600 - Transalp aus 1993
2005: 5 Jahre TT600R
2010: 4 Jahre XTZ 750 Super Tenere

10.09.2013: KL 650 C

Nr. 7 ist wie Nr. 1 eine KLR ... - somit schließt sich der Kreis.

Das Prunkstück das ich mir unter den Nagel gerissen habe hat original 7700 km drauf (vorne den ersten und hinten den zweiten Reifen drauf), Farbe rot, alles original, ein paar Kratzer links in den Aufklebern und eine kleine Delle am Tank links - sie fällt fast nicht auf (Daumennagelgröße).

Eigentlich wollte ich noch ein paar Bilder hochladen, aber ich weiß noch nicht, wie es geht. Egal.

Folgende Aufgaben habe ich mir bzgl. des Krads vorgenommen:
1) die DOO-Thematik (hierzu werde ich mich noch melden),
2) 2 Reifen bis zum Frühjahr
3) Faltenbälge rissig; ggf. gleich noch ein paar progrerssive Gabelfedern dazu.
4) Ggf. Lüfter reparieren/instandsetzen - ich bin mir nich sicher, ob er geht, muß ich mich bei Gelegenheit drum kümmern.
5) vielleicht noch 1-2 PS auf die leichte herauskitzeln (falls ohne großen Aufwand möglich).
6) Tipps von Euch und was ich die nächste Zeit im Forum noch finde, ich habe ja erst seit ein paar Minuten auf alles einen Zugriff.
7) am Wichtigsten ist mir jetzt eine Bedienungsanleitung und ein Reparaturhandbuch - vielleicht gibt es ja was im Downloadbereich oder es hat jemand entsprechende PDF-Dateien für mich zum Versand bereit.

Sobald ich herausgefunden habe, wie es mit den Bildern funktioniert, hänge ich noch welche an diese Vorstellung dran.

Gruss,
Zabel.
Nach oben
BrummBrumm
Mahlzeit :o)


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 2787
Wohnort: 73430 Aalen

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Zabel smile

In Sachen Bilder hochladen; einfach einen Bilderhoster wie Imageshack oder Imagebanana oder zig andere suchen, da dann deine Bilder hochladen und dann den Code mit in dein Posting rein kopieren.

Für den Anfang kannst Du mir die Bilder auch gerne per Mail senden, dann mach ich das für dich smile An die Adresse bitte SpeedSound@gmx.net

Gruß
Dieter
_________________
Ich kam, sah und siegte

nu mit Doo!
84er KLR 600 bei ein Fall für zwei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2099
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin
Auch ein von mir ein Herzlich

Hier mal ein Link für Bilder: http://www.imagebanana.com/

Gruß der Jörg cool
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heiwesch
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2012
Beiträge: 538
Wohnort: Itzgrund

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Gott lass uns danken, wir kommen aus Oberfranken!
Schönen Gruß aus dem Coburger Land!
Du bist a bissla zu spät hier her gekommen, hatten heuer ein super Forumstreffen in Weitramsdorf.
Wennst Probleme hast, oder Werkzeug zum Doo wechseln brauchst, dann melde dich einfach.
Oder wir trinken bei der Kathi mal ne Limo (oder wie dieses dunkelbraune Zeug auch heißt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jo-sommer
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2011
Beiträge: 1990
Wohnort: Ganz oben in Baden

BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen; hier wirst du geholfen...

Gruss Jo
_________________
Schbass ham!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zabel
Gast





BeitragVerfasst am: 16.09.2013, 21:33    Titel: KLR 250 Antworten mit Zitat

Was ich noch los werden wollte:

KLR steht/stand immer für meine erste Enduro:

KLR 250, EZ 1985, NEU gekauft, 4700,-- DM, 27 PS, OFFEN, 144 km/h, Leergewicht 135 kg (alles auswendig), korrigiert mich, wenn ich falsch bin.

Urlaub Kroatien und ein schwerer, selbst verschuldeter Unfall in Italien am Heimweg - nach der Instandsetzung habe ich sie Anfang 1986 verkauft und in eine XT600N (43F) getauscht.

Die KLR hatte zwar nur 27 PS / 20 kW, aber stand immer für absoluten Fahrspaß. Für mich ist immer auch die Straßenzulassung wichtig. Mattighofener Erzeugnisse waren für mich immer zu extrem, laut und unzuverlässig; außerdem bin ich nicht genug sportlich ambitioniert.

Gruß,
Zabel

PS: für alle Tipps für die KLR650C bin ich dankbar (PNs bevorzugt)
Nach oben
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6518
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 17.09.2013, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

hallo und Willkommen !

Hat's dann doch noch geklappt, mit der Freischaltung wink


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Balu
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 760
Wohnort: 92- Amberg (BY)

BeitragVerfasst am: 19.09.2013, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

... man muß Gott für alles danken... tongue
Nein, natürlich auch von mir ein herzliches Willkommen, hier im Forum.
Schön, daß sich der Kreis letztendlich doch noch geschlossen hat und du zurück zu deinen Wurzeln gekommen bist.

Gruß aus der Oberpfalz
wink
_________________
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BrummBrumm
Mahlzeit :o)


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 2787
Wohnort: 73430 Aalen

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hier 2 Bilder von Zabels Frankenbike biggrin




_________________
Ich kam, sah und siegte

nu mit Doo!
84er KLR 600 bei ein Fall für zwei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
heiwesch
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2012
Beiträge: 538
Wohnort: Itzgrund

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Gott Wolfgang,
so sah meine auch mal am Anfang aus biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jo-sommer
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2011
Beiträge: 1990
Wohnort: Ganz oben in Baden

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

H3H3,

Ganz Franken ist von roten C's besetzt....

Liegt das an der Gegend?

Gruss Jo
_________________
Schbass ham!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6518
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 20.09.2013, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

lol

... und wie dreckig die immer sind...


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zabel
Gast





BeitragVerfasst am: 28.09.2013, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Ja,

heute kamen die Mitas E09 endlich an, fehlen nur noch die neuen Schläuche.

Und dann wird sie auch dreckig!

Gruss,
Zabel
Nach oben
Zabel
Gast





BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 16:58    Titel: neue Bilder - ich glaube ich habe einen Glücksgriff gemacht Antworten mit Zitat

Hallo,
aktueller Stand, mein erster Test mit ImageShack:

http://imageshack.com/a/img440/6396/oc0r.jpg
http://imageshack.com/a/img809/5720/tg3i.jpg


vo. Mitas E09 Dakar, hi. Mitas E09; 2 neue Faltenbälge von KEDO.de - sie passen perfekt (gibt es in schwarz und rot - für interessierte).

Das DOO kommt noch, kein Stress.
Nach oben
Balu
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 760
Wohnort: 92- Amberg (BY)

BeitragVerfasst am: 08.11.2013, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
das sind ja direkt schöne Bilder. Sind zudem recht scharf geworden, was ich aber jetzt mal nicht imageshak zuspreche, sondern evtl. einem anderen Fotoapparat.

Gruß
_________________
KLR 650 A, Bj. 1987, Stahlflex-Bremsleitungen, WP Gabelfedern und Federbein, Hauptständer, EM-Doo, Scheinwerfer New Alien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Forum Neuigkeiten - Änderungswünsche - Lob & Kritik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de