KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Höher das Gerät.....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Huckeduster
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2013
Beiträge: 54
Wohnort: Lower Saxony

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 14:48    Titel: Höher das Gerät..... Antworten mit Zitat

habe heute am heiligen Vormittag Sehr böse mal meine KLR höher gelegt, vorn und hinten... Hinten mittels kürzerer Streben, vorn mit Gabelverlängerungen... Anbei ein paar Bildchen....





aufgeschraubt.....



durchgeschoben....



Endergebnis....




Die Federn bekommen nun gleich noch etwas mehr Vorspannung und die Verlängerungen sind mit Ventilen ausgerüstet....

Voila, Frohe Weihnachten biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2139
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Hast du die Hülsen sellber gebaut ???
Wenn ja, hast du davon mal ne Zeichnung biggrin
Werde da mal nächstes Jahr bei uns in der Dreherrei rum schauen .
Das währe ja noch was für meinen Zombie
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 516
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Jungs, das geht extrem aufs Fahrwerk. Merry Xmas!
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4403
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das Customizing, oder gibt's das auch mit Genehmigung?
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Huckeduster
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2013
Beiträge: 54
Wohnort: Lower Saxony

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich hab die Teile schon lange Zeit in meiner KLE gefahren. Die Maße sind gleich bei den Gabelrohren...
Ist Eigenkonstruktion. Aber nicht von mir. Hat jemand im KLE-Forum herstellen lassen.... Sehr wertige Arbeit. Die Teile fahren einige in ihren KLE`s, und das schon länger. Ohne dass da was aufs Fahrwerk geht.
Wohin denn auch Sehr böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4403
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ventile brauchts nicht, bei der Tengai ist nur Atmosphärendruck drin. ..
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2301
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 26.12.2013, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der C brauchst du die Ventile auch nicht. Meine ist auch durch die Wilbers federn deutlich hoch gekommen ohne die gabel zu verschieben... biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KETO
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2012
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 26.12.2013, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

moin,

@huckeduster

kannst Du mal bitte ein Bild mit der Seitenansicht Deiner KLR einstellen,
um mal zu sehen wie es aussieht, wenn Sie vorne und hinten
angehoben wird. Ich kann mir vorstellen,daß sie optisch ein gutes Stück aufgewertet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Huckeduster
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2013
Beiträge: 54
Wohnort: Lower Saxony

BeitragVerfasst am: 04.01.2014, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, mache ich die Tage mal....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Huckeduster
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2013
Beiträge: 54
Wohnort: Lower Saxony

BeitragVerfasst am: 07.01.2014, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

so, hier ein Bild von der Seitenansicht.Den Seitenständer muss ich noch verlängern.....Mache ich morgen...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4403
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 07.01.2014, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht soweit stimmig aus... wink
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KETO
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2012
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

moin,
danke für's Bild.
Sieht doch wirklich gut aus. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurzel
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2011
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 09.01.2014, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs einstellen. Sieht gut aus.
VG
wurzel
_________________
Nun mit Doo! Alles wird gut. Danke Nordlicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KETO
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.12.2012
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 18.03.2017, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

moinsen,

habe meine "KARLA" jetzt auch vorne und hinten 3cm angehoben.
Keine Probleme auf der Straße und im leichten Gelände. Da schlingert und wackelt nichts.
Nun muss ich noch den Seitenständer anpassen oder nen Holzklotz mitnehmen
smile







Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de