KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Preisfrage Felgen +Reifen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 188
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 19:22    Titel: Preisfrage Felgen +Reifen Antworten mit Zitat

Wollte mir eventuell die Felgen mit Reifen holen,da ich meine C uff Alu Schwinge +Felgen umbauen wollte.
Was ist sowas noch wert ?
Finde die Preisvorstellung bissle hoch,auch wenn die Reifen neu sein sollten.

guckst Du
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2418
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Vergiss die K750. Sind originale KLR-Werksreifen und halten vielleicht 4- bis 5000km.
Ich weiß gar nicht, wo man die kaufen kann... ?
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 188
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Naja....abgesehen von den Reifen,was wären denn die beiden Felgen wert ca.?
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2418
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Passen die von der KLE500 1:1?
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 188
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 25.07.2016, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Felgen passen ......soweit ich das jetzt recherchiert habe.
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 632
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 07:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die 1:1 passen würde ich sie nehmen und die Reifen runter fahren und andere drauf ziehen.
Den preis finde ich ok. Falls du sie nicht nimmst wäre das was für mich.
Will dir nicht vorgreifen, du hast sie entdeckt.

Grüsse

Thomas
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Für den Hinterreifen würde ich auch keinen einzigen Cent ausgeben. Wirklichen Wert hat der wohl nicht.
Der Trailmax vorne ist ganz ok, nix besonderes, Serienbereifung halt. Ob man den in Verbindung mit dem Hinterreifen überhaupt auf einer C fahren darf, weiß ich nicht.
Von daher würde ich den hinteren rausrechnen.
Aber eine intakte Felge mit Bremsscheibe und (wenn auch fragwürdigem) Reifen, also ein „Komplettrad“, hat schon so seinen Preis.
Je nach Zustand wird ein kompletter Radsatz gerne mal für 200€ gehandelt.
Meistens bewegen sich die Gebrauchtpreise für diese Art Felgen irgendwo zwischen 20-100€ pro Rad.
Wie gesagt, je nach Zustand, ob mit Bremsscheibe/Reifen oder ohne, zahlt man dann halt mehr oder weniger.
Schau mal, was so 'ne Felge und/oder Bremsscheibe neu kostet.
Da finde ich die aufgerufenen Preise jetzt nicht übertrieben. Kein Schnapper, aber schon noch "im Rahmen das Üblichen".
Außerdem steht ja VB dabei, wenn man geschickt verhandelt, findet sich da bestimmt ein akzeptabler "Setpreis" wink


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 188
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Chef hat Folgendes geschrieben:

Ob man den in Verbindung mit dem Hinterreifen überhaupt auf einer C fahren darf, weiß ich nicht.



Darf ich überhaupt auf der C einen 130er Reifen fahren,denn im Schein steht nur 120er.Obwohl die Felgen ja von der Größe identisch sind von der A und der C Mit den Augen rollen
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!


Zuletzt bearbeitet von Kluntje am 26.07.2016, 15:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 632
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du im Schein keine 130er eingetragen hast darfst du sie nicht fahren.
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2418
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Kluntje hat Folgendes geschrieben:
Chef hat Folgendes geschrieben:

Ob man den in Verbindung mit dem Hinterreifen überhaupt auf einer C fahren darf, weiß ich nicht.



Darf ich überhaupt auf der C einen 130er Reifen fahren,denn im Schein steht nur 120er.Obwohl die Felgen ja von der Größe identisch sind von der A und der C Mit den Augen rollen


Den K60 schon...
http://de.reifenwerk-heidenau.com/documents/freigaben/SI-Kawasaki_KLR650_KL650C_909021_1209017_1308017_KA-KL650C-1.pdf

Andere auch.
http://www.dunlop.eu/dunlop_dede/Images/Kawasaki_KLR650_KL650C_29042016_tcm430-184377.pdf

Also: Scheißegal!
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 632
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Is ja ein Ding.
Ich dachte die Grösse muss auch immer im Schein stehen ? ? Verlegen
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Kluntje hat Folgendes geschrieben:

Darf ich überhaupt auf der C einen 130er Reifen fahren,denn im Schein steht nur 120er.

Von Haus aus nicht. Wenn sich der TÜVer aber nicht ganz doof anstellt, bekommt man den 130er auch eingetragen.

Kluntje hat Folgendes geschrieben:

Obwohl die Felgen ja von der Größe identisch sind von der A und der C Mit den Augen rollen

Das gilt aber nicht für vorne!!!
Die vordere A-Felge ist schmäler als die der Tengai und natürlich der C!

Wie das jetzt wiederum bei der KLE aussieht, weiß ich nicht. Steht aber eigentlich auf der Felge. Muss man nur vergleichen...


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 188
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 26.07.2016, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

So.....hab mir nu nur den vorderen Reifen+Felge geholt,weil ne hintere Alufelge von einer A hab ich noch liegen.
Kann ich denn hinten einen anderen Reifen fahren wie vorne? (Hersteller)
Jetzt noch die Alu-Schwinge pulvern lassen,denn kanns losgehen mit basteln......

Nordlicht hat Folgendes geschrieben:

Darf ich überhaupt auf der C einen 130er Reifen fahren,denn im Schein steht nur 120er.Obwohl die Felgen ja von der Größe identisch sind von der A und der C Mit den Augen rollen

Den K60 schon...
http://de.reifenwerk-heidenau.com/documents/freigaben/SI-Kawasaki_KLR650_KL650C_909021_1209017_1308017_KA-KL650C-1.pdf

Andere auch.
http://www.dunlop.eu/dunlop_dede/Images/Kawasaki_KLR650_KL650C_29042016_tcm430-184377.pdf

Also: Scheißegal!


Tippitoppi die Links......gleich ausgedruckt zustimm zustimm








_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2321
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 27.07.2016, 07:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auf der C den 130 iger eingetragen. In der Galerie ist ein Bild vom Gutachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jo-sommer
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2011
Beiträge: 2055
Wohnort: Ganz oben in Baden

BeitragVerfasst am: 27.07.2016, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Chef hat Folgendes geschrieben:

Von Haus aus nicht. Wenn sich der TÜVer aber nicht ganz doof anstellt, bekommt man den 130er auch eingetragen.


Da bin ich mir nicht so sicher; AFAIK sind sämtliche Größen OK, die passen (also bei der optischen Begutachtung nicht mit andern Bazuteilen in "Konflikt" geraten) und für die eine Freigabe seitens des Reifen- oder Fahrzeugherstellers vorliegt. Sonst wären ja auch die blödsinnigen Fabrikatsbindungen noch aktuell und nicht austragungsfähig.

Damit erübrigt sich dann ja auch das Eintragen.

Gruß Jo
_________________
Schbass ham!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Motorradfragen allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de