KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Goldfarben eloxierte Felgen-Original von Kawasaki?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 349
Wohnort: Lichtenfels

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

farblos =)

dann sindse durchsichtig smile
_________________
KLR 600 B - "Golden Wing" - Wössner 97er Kolben
KLR 600 A - "White Wing"
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1134
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Pinsel hat Folgendes geschrieben:
farblos =)
dann sindse durchsichtig smile


Cool, Aschenputtel-KLR. Mit den passenden Schläuchen kann man sich den Luftdruck ja dann bestimmt angucken.
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Jungs, Ihr schweift ab.
Hat aber so jeder seine Prämissen,
Der Pinsel kennt sich mit farblosen Schläuchen ja schon aus....
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6587
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt nicht ganz umrissen, um was es geht oder? Mit den Augen rollen


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Chef.

Hat den jemand aus dem Forum schon mal selbst umgespeicht?
Vielleicht hat ja einer einen Zentrierständer abzugeben oder zu leihen?

Ich habe mich jedenfalls noch nicht ganz von meinem Projekt verabschiedet.
Sonst muss ich mir eben einen Zentrierständer beschaffen oder selber bauen und mit gebrauchten Speichen üben... Wenn das klappt, dann werde ich auch in neue Speichen investieren.

Bin für jeden handwerklichen Tipp zum Thema dankbar!
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2291
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

KLR Felgen abbauen zu Menze Motorrad gehen sagen ich Hätte die gerne in Gold (entweder mit einer Vorder und Hinterrad Nabe und dann dort zugelassene Felgen eingspeicht bekommen) oder diese dort fachmännisch eloxieren lassen und noch schöne neue Speichen bekommen. .. biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6587
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

scherzkeks Kostenpunkt?


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2291
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Supermoto mit angelieferten Naben und Kleinteilen alles strahlen und beschichten mit Gutachten 3,5" vorne 4,5" hinten Speichen und zentrieren ich meine knapp unter 500€ dann halt noch plus reifen. ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

nischt mit low budget sad
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2291
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür schön, haltbar und zugelassen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Langsam geht es voran...

Weiß jemand, mit welchem Drehmoment die Speichen angezogen werden müssen?

Gruß aus Berlin
Matthias
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2193
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tengai WHB, Seite 9-2.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tip

Schaue nachher gleich selber nach.
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Projekt "golden rims" auf meiner Tengai mit Probefahrt vorerst abgeschlossen!

Kostenanalyse:
Klr600 Vorderradfelge komplett mit Nabe aus der Bucht 65,-€,
rostige C-Felge entspeicht 20,- und entsorgt,
Felgenring aus der Bucht (30,-€) mit den alten C-Speichen auf der C-Nabe selbst eingespeicht! ohne besondere Hilfsmittel!
top Rundlauf, 0 Felgenschlag,
5,-€ für ein fehlendes Felgenband, 10,- € fürs Auswuchten
Reifen und Schläuche wiederverwendet und selbst gewechselt.
Gesamtkosten: rund 130,-€

Die Zugaben, damit der zweite Radsatz komplett ist:
eine neue und eine gute gebrauchte Bremsscheibe
samt neuen Schrauben für 110,-€,

Machen müsste ich eigentlich noch neue Bremssteine
wegen der "anderen" Scheiben.

Vielleicht leiste ich mir irgendwann Edelstahl-Ersatz für die etwas rostigen Hinterradspeichen.

Was ich im Ergebnis der Probefahrt noch machen muss: Magneten anbringen, damit der Digital-Tacho auch anzeigt, dass ich fahre lol

http://img4web.com/view/B8HX82
_________________
KL650 B im Look einer A mit C-Maske, rd. 78Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit,
m.K&N o.Schnorchel, LeoX3, prog. Federn in A-Standrohren, ABM-Griffe,
Melvin-Stahlflex, Koso-Digital, goldfarbene Felgen, TKC70, BarkbusterStorm-Handschützer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fritten
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2016
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 16.09.2016, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht gut aus... aber wo hab ich diese Farbkombi nur schonmal gesehen... hmm.

Ach so ja, beim Erzfeind.

http://www.rallye-tenere.net/Bilder/Rallye_Website_neu/08/Neu-08/XL600Armada-84.jpg

tach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de