KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vergaserproblem ????
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 16:34    Titel: Vergaserproblem ???? Antworten mit Zitat

Hi,

ich habe seit dieser Woche plötzlich folgendes Problem:

Ich stand an der Ampel und die Maschine ging plötzlich aus. Als ich sie wieder antrat stellte ich fest, dass das Standgas so niedrig war , das sie ausging, also habe ich es etwas höher gedreht. (ca. 1500 Umin) Soweit ok, aber wenn ich jetzt gas gebe und wieder loslasse Bleibt die Drehzahl bei 3000Umin.
Also Standgas wieder runter - Maschine geht aus ! Standgas etwas Höher - wieder 1500 , solange ich kein Gas gebe. Einmal Gas geben wieder 3000 Umin.

Ist jetzt mein Vergaser Schrott ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4370
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Züge freigängig? Moped immer bewegt oder lange gestanden?
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi ,

Züge sind frei. Vergaser ist letztes Jahr ultraschallgereinigt worden.

Fahre mehrmals die Woche.

Keine Ahnung was das jetzt auf einmal soll. Wenn ich das Standgas langsam hochdrehe, bis ca 1500, alles ok. Einmal Gas geben -3000, Standgas runter , aus.

Ist bestimmt wieder nur irgend eine Kleinigkeit, das macht einen wahnsinnig Sehr böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin16
Gast





BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sieht denn Dein Tank von innen aus?
Nach oben
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Tank ist sauber. Hab auch noch einen Benzinfilter zw. Tank und Vergaser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin16
Gast





BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Züge freigängig sind tippe ich auf den Schieber das er ab und an hängen bleibt. Hatte das auch mal - aber keine Lust den Gaser wieder mal auseinander zu friemeln. Nach zwei Dosen Vergaserreiniger hatte sich das Problem erledigt (Gott sei dank..). Könnte natürlich auch an einer ausgeschlagenen Drosselklappe liegen... ?
Nach oben
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Kann es sein ,dass die Vergasrmemban kaputt ist ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also falls jemand noch einen gescheiten Vergaser für eine KLR 250 D hat ,BITTE MELDEN !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2192
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Analysiere doch das Problem erstmal korrekt.
Sollte es die Membran sein, kann es hier weiter gehen:
http://www.motorradbay.de/klr250-1357202_-gasschieber___membranen___libranen-kawasaki-p-2379-4.html

Bei Problemen im Leerlauf würde ich eher nicht auf das Gummi tippen.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bau den Vergaser morgen nochmal auseinander, mal sehen ob es die Membrane ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

So,

Vergaser nochmal ausgebaut , alles gereinigt , Membrane sieht auch in Ordnung aus.

Aber, was ich gefunden habe: Die Kunststoffschraube die in den Vergaser geschraubt ist, wo der Choke Zug in den Vergaser reingeht, ist am Gewinde fast komplett abgerissen .

Ich hab eine neue bestellt , vlt. liegt's daran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2192
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Da wird er die Fremdluft gezogen haben...
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hoffentlich ...............
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 08.08.2016, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte genau das selbe Problem mit meiner .. bei mir wars die Leerlaufgemischschraube die sich "richtig einfach verstellbar " unterm Vergaser befindet. Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SAMAEL
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 08.08.2016, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

War die Schraube kaputt ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de