KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wasserpumpenwelle/Ölpumpenwelle Spiel
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 19.08.2016, 17:11    Titel: Wasserpumpenwelle/Ölpumpenwelle Spiel Antworten mit Zitat

Hab grad bemerkt das die Welle wo das Flügelrad aufgeschraubt wird ordentlich Spiel hat (1-2 mm).

Normal is dat nich oder ? Läuft die Welle einfach im Gehäusedeckel ohne Buchse oder Lager ??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20.08.2016, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

nein. die welle läuft in lagern die im motorgehäuse stecken. das spiel ist normal. wenn du das axiale meinst. wenn radial, ist da was defekt.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!


Zuletzt bearbeitet von Rattfield am 21.08.2016, 09:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 20.08.2016, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Nein also von Lagern ist da nix zu sehen.Die Welle hat gut 1-2 mm Luft zu allen seiten.

So wie ich das sehe geht die Welle der Pumpe einfach durch das Motorgehäuse. das einzigste was dazwischen ist sind einmal Siri und die Mechanische Dichtung der Wapu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2163
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 20.08.2016, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn wir hier bei der 250er sind, wird doch die WaPu über das Ölpumpenrad angetrieben, oder ?
Guck dir mal die Ölpumpenmimik an.
_________________
2008 KLR 650E,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

also der Wellenstumpf sitzt einfach im Ölpumpengehäuse ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin16
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Castrop-Rauxel

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Rattfield hat Folgendes geschrieben:
nein. die welle läuft in lagern die im motorgehäuse stecken. das spiel ist normal. wenn du das axiale meinst. wenn radial, ist da was defekt.

Absolut richtig. Die 600er und 250er sind vom Aufbau her ziemlich ähnlich. Die WaPu wird von der Ausgleichswelle angetrieben.
Grüße,
Martin
_________________
Vieles ändert sich im Leben...Kawasaki bleibt!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2163
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Martin16 hat Folgendes geschrieben:
Die WaPu wird von der Ausgleichswelle angetrieben.

Bei 600 und 650 ist das so. Auch bei der 250 ?
_________________
2008 KLR 650E,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin16
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 740
Wohnort: Castrop-Rauxel

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja - sogar die Beilagscheibennummern sind identisch - zumindest zur 600er (aber Achtung: andere Toleranzmaße bei Verschleiß des Flügelrades!). Wenn Rattfield was raushaut kannst Du sicher sein das es zu 100% stimmt.
Grüße,
Martin
_________________
Vieles ändert sich im Leben...Kawasaki bleibt!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2163
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine ja nur..., weil hier keine Wapuwelle wie bei 600/650 drauf ist.



Sieht auch hier irgendwie anders aus.


_________________
2008 KLR 650E,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6518
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht so aus, als würde sie auf der Ölpumpe sitzen. Aber hey - ich nix 250er biggrin


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

also bei der 250er wird die WAPU garantiert durch die Ölpumpe angetrieben.
Und da sind keine Lager zwischen.
Die einzigste Lagerung ist direkt in der Ölpumpe und im Gehäuse. Die Ölpumpe ist ja ziemlich spielfrei ,aber im Gehäuse ist das mehr oder weniger ne Wurfpassung.

Bei der 600er sieht man doch von aussen schon das die Wapu durch die Ausgleichswelle angetrieben wird oder ??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2163
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 21.08.2016, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Martin16 hat Folgendes geschrieben:
Ja - sogar die Beilagscheibennummern sind identisch - zumindest zur 600er (aber Achtung: andere Toleranzmaße bei Verschleiß des Flügelrades!). Wenn Rattfield was raushaut kannst Du sicher sein das es zu 100% stimmt.
Grüße,
Martin


Ja, ich glaube Michael und Martin müssen da auf dem Treffen mal eine Runde springen lassen... biggrin
_________________
2008 KLR 650E,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6015
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 30.08.2016, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

wieso? hättest du mal was gesagt. ich bleibe bei dem was ich geschrieben habe cool
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 01.09.2016, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

<a><img></a>


<a><img></a>


<a><img></a>

<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank88
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.11.2015
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 01.09.2016, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 250 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de