KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kühlwasser
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mkbmw
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 25.10.2016
Beiträge: 3
Wohnort: 38704 Liebenburg

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 10:33    Titel: Kühlwasser Antworten mit Zitat

Hallo zusammen , bin schon ein paar Tage angemeldet und poste hier zum erstmal .
Beim meiner KLR 600 Bj. 87 fehlte minimal Kühlwasser ,hab dann etwas in den Ausgleichsbehälter nachgefüllt und sie dann gestartet , als die KlR dann ihre betriebstemp. erreicht hat , schmiss sie ein Teil Kühlflüssigkeit hinten aus dem Überlauf .Die Temp.anzeige geht seid dem bis in den roten Berreich und nach dem ausschalten vom Alteisen gibt sie aus dem Kühlerbereich gluckernde Geräusche von sich ......

sad
_________________
Wer nicht kämpft hat schon verloren !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madmike
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 147
Wohnort: Waldems Steinfischbach

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, schnupper mal am Kühlerdeckel (und auch Ausgleichsbehälter).
Wenn´s da nach Abgas riecht, wird wohl die Kopfdichtung durch sein.
Gluckert´s nur oder hört sich´s schon eher wie "kochendes" Wasser an...?

Gruß und welcome, de mädmaig cool
_________________
Wer Enduros putzt, verbrennt auch Bücher!

KL650A: Relais-Headlight, LED, Heizgriffe, DOO-OP, GPS 60CSX, Tweetykilled, prog. Frontfork,to be continued...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mkbmw
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 25.10.2016
Beiträge: 3
Wohnort: 38704 Liebenburg

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Kopfdichtung kann ich mir fast nicht vorstellen ,nach Abgasen riecht da nix ,das eigenartige ist ja das es erst nach dem auffüllen passiert ist .Eshat nur ganz wenig gefehlt .Muß das Kühlsystem eigentlich entlüftet werden ?
_________________
Wer nicht kämpft hat schon verloren !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 348
Wohnort: Lichtenfels

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Servus

Also .. wie hast du gemerkt das Kühlwasser fehlt?
Nur am Ausgleichsbehälter - wenn ja dann is das der falsche Ansatz

Du solltest am Einfüllstutzen selbst (rechte Kühlereinheit) befüllen.
Dazu kippst du die Maschine nach links, sodasss der Schraubverschluss der höchste Punkt des System is.. hier dann neue Flüssigkeit rein.
Zum entlüften lass ich den Deckel offen und starte die Maschine, wenns dann mal kurz ne Sauerei gegeben hat gibts auch keine Luft mehr im System.

Ausserdem .. wenn die Kiste in den roten Bereich kommt, hörts sichs nach dem Klassiker an das die Kühlschläuche direkt nach der Pumpe falsch angeschlossen sind...
Auf dem Pumpe steht "CYL". Geht dieser Ausgang in Richtung Zylinder?
_________________
KLR 600 B - "Golden Wing" - Wössner 97er Kolben
KLR 600 A - "White Wing"
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mkbmw
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 25.10.2016
Beiträge: 3
Wohnort: 38704 Liebenburg

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Schläuche sind richtig , bin ja schon länger mit rumgefahren und da war die Temp. anzeige immer in der Mitte , hatte halt langeweile und hab kontrolliert und dabei den Kühlerverschluss übersehen (wie blöd von mir ) und dann in den Ausgleichsbehälter eingefüllt . Hab leider kein Frostschutzmittel mehr , werd morgen welches besorgen und befüllen .
Danke für die schnellen Antworten
_________________
Wer nicht kämpft hat schon verloren !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4369
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Pinsel hat Folgendes geschrieben:
.....

Ausserdem .. wenn die Kiste in den roten Bereich kommt, hörts sichs nach dem Klassiker an das die Kühlschläuche direkt nach der Pumpe falsch angeschlossen sind...
Auf dem Pumpe steht "CYL". Geht dieser Ausgang in Richtung Zylinder?

biggrin biggrin biggrin biggrin
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 348
Wohnort: Lichtenfels

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Erfahrung sun... erfahrung !!!! biggrin
_________________
KLR 600 B - "Golden Wing" - Wössner 97er Kolben
KLR 600 A - "White Wing"
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4369
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 05.03.2017, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Eben lol
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Steckdose im Cockpit,abschaltbar...Stahlflex frontside mit Sinter...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...93 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...langsam wirds Zeit für Wössner glaub ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1133
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Steht vielleicht die Pumpe?
Dann kochts den Stand locker raus...

Klemmung weggerottet? Freilaufendes Pumpenrad?
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 515
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Pinsel hat Folgendes geschrieben:
Servus
Ausserdem .. wenn die Kiste in den roten Bereich kommt, hörts sichs nach dem Klassiker an das die Kühlschläuche direkt nach der Pumpe falsch angeschlossen sind...
Auf dem Pumpe steht "CYL". Geht dieser Ausgang in Richtung Zylinder?


Jau, ich bin nicht allein... hab jetzt im Winter gesehen das die vertauscht sind. Anfänger!!! snoopy Ganze Saison gefahren und nix aufgefallen. Fahre aber auch nur kurze Strecken.
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 348
Wohnort: Lichtenfels

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin zum KLR Treffen damit gefahren ..
Kannmer machen .. haste halt ewig nachhängen ^^
_________________
KLR 600 B - "Golden Wing" - Wössner 97er Kolben
KLR 600 A - "White Wing"
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jo-sommer
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2011
Beiträge: 2019
Wohnort: Ganz oben in Baden

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist das Schöne an den Treffen, da kommt son Kommentar vor dem Hallo erstmal.

Anschieben und Elektrowürmer, Cola Zero in den Motor, Öl tanken und Spritstand kontrollieren, gegrillte LiFePo's, immer was zu 😂
_________________
Schbass ham!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 515
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.03.2017, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr die Schläuche dann wenigsten gemeinsam getauscht?
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 348
Wohnort: Lichtenfels

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

ne ^^ Bin die 100km wieder nach Hause geeiert und hab meine Nachbarn, am Sonntag noch, damit genervt die Karre mit Vollgas zu entlüften xD


Oder schleppst du immer 2 Liter Kühlflüssigkeit mit dir rum? xD
_________________
KLR 600 B - "Golden Wing" - Wössner 97er Kolben
KLR 600 A - "White Wing"
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 515
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.03.2017, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Auffangen und wieder rein damit!
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de