KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

geräusch im schiebebetrieb
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:51    Titel: geräusch im schiebebetrieb Antworten mit Zitat

anfrage: seit neuesten hab ich bergab, im schiebebetrieb, ein komisches geräusch. hört sich ein bissl an, wie ein auto im retourgang.
gasgeben oder auskuppeln; weg isses... ?
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 230
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Prüf mal die Kettenspannung
_________________
KL650 B im MixLook A+B+C, rd. 83Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit, m.K&N o.Schnorchel, LeoX3,
Melvin-Stahlflex, prog. Federn in A-Standrohren, goldfarbene Felgen, TKC70, SW-Motech Motorschutz, ABM-Griffe, BarkbusterStorm-Handschützer, Koso-Digital, Rehoiler...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6148
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht der kettenschleifer an der schwinge durch.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

bingo !
mal kucken, wo ich den herkrieg.
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2180
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Myke hat Folgendes geschrieben:
bingo !
mal kucken, wo ich den herkrieg.


Giebts beim reundlichen...... Kostenpunkt um die 30€ cool
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
franka_dally
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 63
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hy!

Ich will dich nicht beunruhigen, aber so hats sich bei mir auch angehört bis sie mir dann endgültig liegen geblieben ist.
Schuld war die Verzahnung der Getriebeausgangswelle, die hat sich verabschiedet, warum weiß ich auch nicht.

siehe hier: http://klr650.de/viewtopic.php?t=8175

Nach einer gesamt 50 stündigen OP mit Motorspaltung und Spenderwelle läuft sie wieder.

Gruß
Dally
_________________
Nicht vergessen: gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

lustig eigentlich: das wie ein gerissener schleifschutz aussehende war ein patzen dreck mit kettenschmiere incl. eingebackenem stein. biggrin
ritzel und welle sind makroskopisch in ordnung. das geräusch hat sich aufs normalmass reduziert.
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 08.07.2017, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

denkste; geräusch is wieder da.
bin in letzter zeit nur kurzstrecken gefahren; in der ebene zur arbeit. bin mehr cb400 herumgeradelt.
hab die kupplung gemacht, die wasserpumpendichtung erneuert (war schon stark angegriffen) und ansonsten alles auf der rechten seite auf spiel überprüft.
antriebsritzel gecheckt, i.o.
welle hat auch kein spiel.
kfz techniker meinungen (beide ingenieure)
1. das kann nur ein lager im getriebe sein.
2. pitting an nem zahnrad, dessen zähne nur an der lastseite ordentlich gehärtet sind (mit dem hinweis: is ne kawa)

nun ja, was jetzt, myke ?

einfach fahren, bis sie stehen bleibt ? sorgen machen ? drauf scheixxen ?

gruebel

ps: keinerlei metallische ablagerungen im ölsystem.
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6148
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

scheiss drauf. die klr hat keine probleme am anstreibststrang. ich würde mir das mal genauer ansehen und die klr dabei aufbocken.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

hab alle diese arbeiten im aufgebockten zustand erledigt.
wie gesagt, geräusch nur im schiebebetrieb.
ich glaub, ich mach das teil erst bei aboslutem stillstand auf. gleicher aufwand+ gewissheit. wink
in jedem fall gibs dann nen ausführlichen bericht hier.
einstweilen macht das herumscheuchen, trotz geräusch, noch spass.
macht mir nur deutlich, dass ich zuviel auf der motorbremse häng ... biggrin
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 06:22    Titel: Antworten mit Zitat

die sache ist durch. gestern, nachm fischen, stillstand. gottseidank nur 500m schandweg, mit dem nummerntaferl unterm arm, zu fuss.
das antriebsritzel dreht sich freudig durch, auf der antriebswelle ... boese

edith sagt: umgekehrt natürlich
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rattfield
dohickey Fetischist


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 6148
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

das hätte man vorher sehen können. egal die welle ist eh fratze.
_________________
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 25.09.2017, 06:11    Titel: Antworten mit Zitat

nun ja, mal gucken, wo ich das teil günstig bekomme. der winter naht. biggrin
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 316
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 05.10.2017, 07:05    Titel: Antworten mit Zitat

frage:
passt ein tengai-ritzel (14 zähne) auf ne kla welle ?
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4519
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 05.10.2017, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke nein. Tengai Ritzel haben einen anderen Querschnitt. ...
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Stahlflex frontside ...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto in der Gabel... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...kurz vor 0, von Doc und Rattfield geliftet...Woessner demnächst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de