KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Magnet für Geschwindigkeitssignal

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 17:01    Titel: Magnet für Geschwindigkeitssignal Antworten mit Zitat

Liebe Leute,
vielleicht hat jemand einen Tipp für mich...
Habe mir vor ein paar Tagen einen Rehoiler gelötet. Nun soll es an den Einbau gehen. Wie befestige ich am Besten den Magneten fürs Geschwindigkeitssignal? Denke an eine kleine Blechlasche, welche direkt aufs Kettenblatt geschraubt wird.
Hat jemand so was schon mal gemacht und einen Vorschlag für die Befestigung?

Grüße...
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tengai92
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2014
Beiträge: 225
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

für Digitaltachos gibt es kleine Magneten, die !Richtigherum! in die Inbusschrauben der Bremsscheiben eingelegt werden...

Gruß aus Berlin
Matthias
_________________
KL650 B im MixLook A+B+C, rd. 83Tkm, EM-T-Doo, KLX-Nadelkit, m.K&N o.Schnorchel, LeoX3,
Melvin-Stahlflex, prog. Federn in A-Standrohren, goldfarbene Felgen, TKC70, SW-Motech Motorschutz, ABM-Griffe, BarkbusterStorm-Handschützer, Koso-Digital...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.06.2017, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

So einen Magenten mit Loch habe ich:

https://www.conrad.de/de/permanent-magnet-ring-n35-121-t-grenztemperatur-max-80-c-n-35-503755.html
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 186
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt wo ich Deinen Beitrag lese fällt mir ein,das ich den Bausatz auch noch rumliegen habe.Muss den unbedingt auch mal zusammenlöten.
Ich wollte den Magneten eigendlich an die Bremsscheibe kleben,oder wie gesagr irgendwie am Kettenblatt weil andere Möglichkeiten gibts wohl net.Bei meiner xt600 hatte ich den Magneten mit 2 Komponenten Kleber an die Bremsscheibe geklebt für Sigma Tacho hatte super gehalten.Kannst ja mal berichten wie zufrieden du mit dem Oiler bist und ma Bilder posten wie du den montiert hast.Zb.wo haste den Tank montiert?
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Kluntje,
ja, kleben scheint eine gängige Möglichkeit zu sein. Hatte in der Zwischenzeit ein bisschen gegugelt...

Den Tank usw. habe ich noch nicht verbaut. Kann noch etwas dauern. Bis ich mich zum Löten aufgerafft hatte, war auch etwas Zeit vergangen. Ging aber dann ganz fluffig von der Hand. War jedenfalls ein erhebender Moment, als die Bluetooth-Verbindung stand. smile

Vielleicht baue ich den Tank unter die rechte Abdeckung in die Nähe des Ausgleichsbehälters. Muss mir das mal ansehen.

Das Steuergerät werde ich wahrscheinlich vorne in die Kanzel schrauben.

Fotos gern wenns so weit ist.

Grüße...
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kluntje
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2015
Beiträge: 186
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Den Tank wollte ich irgendwie in diese runde Bordwerzeugdose verbauen.
Habe gesehen das es im Modellbaubereich auch runde Tanks gibt die da reinpassen.
Würde das Auffüllen vereinfachen.
Was nimmst du für Öl? Viele nehmen ja das rote von Stihl für Kettensägen.
Ich weis gar net mehr welche Version ich vom Oiler habe,ist schon lange her wo ich den bestellt habe.Aber Bluetooth hat meine Version auch.
Muss mir noch nen Reedkontakt basteln und Magnet fehlt auch noch.
Wird wohl eher im Winter gebastelt.....jetzt wird gefahren cool
_________________
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.06.2017, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Seh ich auch so. Jetzt wird gefahren. smile
Ums Öl hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Mal schauen.
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.01.2018, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Der Rehoiler ist fertig.

Ein Einbaubericht mit Fotos:

https://www.dropbox.com/s/xu8c6lbg5c6w4la/Rehoiler%20an%20einer%20Kawasaki%20KLR%20650%20A.pdf?dl=0
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P-Freak
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 2325
Wohnort: Odenthal

BeitragVerfasst am: 31.01.2018, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ein kleines Loch rein gebohrt.. (so das der Magnet rein passte) dann hielt er durch den Magneten und den Fliehkräften wirkte die Bohrung entgegen... biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de