KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

600er Zylinderkopf auf 650er möglich?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fralions
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 02.11.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 23:48    Titel: 600er Zylinderkopf auf 650er möglich? Antworten mit Zitat

Hallo,
hat schon jemand einen KLR 600 Zylinderkopf auf eine 650er gebaut? Muss etwas beachtet werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 526
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 11.09.2017, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

das Öl wird bei den Nockenwellen anders geleitet, sollte aber funktional identisch sein und 1:1 passen.
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fralions
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 02.11.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 11.09.2017, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, das hört sich gut an! Der Einbaua der alten 650er Nockenwellen sollten auch kein Thema sein. Wichtig ist die Paarung beim Lagersitz. Die ist vorhanden beim 600er Kopf. Liege ich da richtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 526
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 11.09.2017, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

ja, die Paarung ist essenziell! Die Nockenwellen würde ich mir genau ansehen, da eben genau am linken Lagersitz die Ölzufuhr anders ist. Da müssen natürlich auch die entsprechenden Bohrungen und Kanäle in der Welle zu passen.
Vom Profil müssten die Wellen doch gleich sein (ich hab 650er Kopf auf meiner 600er), warum nimmst du nicht auch die 600er Nocke?
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fralions
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 02.11.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 11.09.2017, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe einen Kopf von einer 600er bekommen. Mit Lagerböcken, Top Gewinden alles tadellos. Nockenwellen waren nicht dabei. Ich muss die von meinem 650er Originalkopf mit 56tkm verbauen...der 600er Kopf hat gerade mal 4000km runter. Da die Wellen gehärtet sind, sollte das funktionieren, da sie an den Sitzen normalerweise nicht einlaufen sollten. Das KACR hat mir den einen Lagerbock bei einem der Vorbesitzer teilweise abgehauen und die Gewinde für den Ventildeckel sind ausgenudelt. Hat die Werkstatt beim Ventile einstellen alles gesehen. Deshalb habe ich nach einem Ersatzkopf letzte Woche geschaut....in ebay war der auch mit 600/650 passend beschrieben. ...hab dann die Bilder angeschaut und keine Abweichungen zum 650er festgestellt und zugeschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de