KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hinterer Bremssattel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 13:21    Titel: Hinterer Bremssattel Antworten mit Zitat

Liebe Leute,
die Beläge der hinteren Bremse sind bei mir nach kurzer Zeit schief abgefahren. Ursache ist wohl der Bremssattel. Zu alt, zu viel Spiel in der Führung. Ich gehe mal davon aus, dass da nix zu reparieren ist.

Gibt es Alternativen, die man verbauen könnte? Tengai, C oder anderes?
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2421
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, das kommt, wenn sich keiner kümmert.
Die Beläge sind schief, weil der Sattel auf den vergammelten Pins nicht mehr gleiten kann.

Zerlegen, reinigen, neuer Dichtsatz, ein bißchen Silikonfett und fertig ist die Laube.

Der hintere Sattel ist bei allen Modellen gleich.

Alternativ:
https://www.ebay.de/itm/232594113487?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Einen neuen Dichtsatz und Schmieren hatte ich direkt nach dem Kauf gemacht. Aber ich glaube der Bremssattel ist schon hinüber. Hat wirklich schon sehr viel Spiel.
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 646
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ist das doch ein gutes Angebot von Nordlicht. Der sieht aus wie neu und ist technisch überholt.
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
planet
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2015
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.01.2018, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das muss ich mir mal überlegen. smile
_________________
KLR650 A, Bj 1988
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de