KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

N Neuer ausm Pott mit nem Haufen Fragen =)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Was ist der Hobel aus der Anzeige wohl noch wert?
nix
0%
 0%  [ 0 ]
100
0%
 0%  [ 0 ]
200
25%
 25%  [ 1 ]
300
0%
 0%  [ 0 ]
400
0%
 0%  [ 0 ]
500
50%
 50%  [ 2 ]
600
25%
 25%  [ 1 ]
650
0%
 0%  [ 0 ]
450
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 4

Autor Nachricht
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 22:36    Titel: N Neuer ausm Pott mit nem Haufen Fragen =) Antworten mit Zitat

Moin, ein neuer hier! bia

Wohnhaft zwischen Pott und Sauerland.

Hab mich grad mal zwecks Informationssuche angemeldet, und ich glaube bei euch bin ich richtig...such im Prinzip nen alten Eintopf (ursprünglich ja ne TT 59X, sind nur zu teuer) für die dauerhafte Anmeldung auf ner 07er Nr. und ein bisschen rumbollern und bin da grad an ner 84er KLR hängengeblieben und lese mich ein, Doohickey und so.
Auf ne KLR hatte ich schonmal irgendwann ein Auge ge-, das aber dann doch wieder verworfen, zwischendurch wurds nämlich neben ner originalen Museumsquickly und ner Hercules XE5 *g* nochmal n anderes Dreckferkel, was als Spaßmobil neben meiner Gixxe auch dauerhaft bleiben soll: ne Hercules K125 V1 smile

Zum Thema:

Verkauft jemand von euch bei ebay kleinanzeigen zufällig grad ne KLR? wink

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kawasaki-klr-600-a/799132145-305-1449

Der Motor läuft wohl, kann vor Ort gestartet werden. Hat 2 Vergaser dabei und einige weitere Teile, die Gaser laufen über, denke Schwimmer hängen oder Dichtungen fratze.

Da würd ich mir im Prinzip also ein bisschen Arbeit kaufen...auf was wär hier noch zu achten?
Spezielles, außer die normalen Sachen auf die man bei ner Moppedbesichtigung so schaut?

Fällt euch zu dem Teil speziell aus der Anzeige sonst noch was ein?

Gibts nen Link zu ner ausführlichen Kaufberatung?

Ach so: wenn ich das Doodingsbums tausche nebst der Torsionsfeder und ggf. Dichtungen - was mach ich sinnvollerweise direkt noch mit wenn ich den Motor schonmal offen hab?
Kostenpunkt?

DANKE!!! fleh an zustimm lol


Zuletzt bearbeitet von Schlork am 02.02.2018, 23:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 544
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Mahlzeit Schlork,
Ich hab die 500 gedrückt, aber realistisch kann man das nicht beurteilen.
Sie steht noch ganz gut da, ist ja schonmal rundum aufgehübscht worden.

Die größten Unwägbarkeiten hat natürlich der Motor zu bieten. Auch wenn er läuft, können natürlich Kolben & Zylinder fällig sein (kannst du so 200 Steine für einplanen), der Kopf kann einen weghaben (ein rettbares Gebrauchtteil sollte einfach zu kriegen sein), wirklich doof wäre ein Kurbelwellenschaden.
Letzteres liest man zumindest hier wenig von, also scheint das selten vorzukommen. Der Rest sind Kleinigkeiten. Leider kannst Du nix davon mit vertretbarem Aufwand bei der Besichtigung checken.

Du hast einen Haufen Leute von hier in der Nähe wohnen - vielleicht kommt ja jemand mit.

Wozu soll die 07er gut sein, ich seh da ausschließlich Nachteile?
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort.

Ja, denke auch das wär so ungefähr der Kurs. Ich ruf den mal morgen an was er zu erzählen hat. Oder hattest du da schon telefonischen Kontakt?

-> Was sind Symptome für teure Krankheiten?

-> Was kostet mich, sofern alles andere einigermaßen ok ist denn die Steuerkettenspannergeschichte komplett? Was mach dabei ich noch direkt mit?

Die 07er hab ich halt. Hab da zur Zeit nur nen kleinen Oldie und eben die K125 drauf laufen. Da kostet mich das Anmelden eines KFZ wenns denn einmalig die H Abnahme bekommen hat ganze 15€ beim SVA und das wars. Nie wieder zum TÜV, Pauschalsteuer und Versicherung sind eh bereits bezahlt. Find das ne feine Sache. Aber klar, ist nicht sehr alltagstauglich, aber das brauch ich auch nicht für die Fahrzeuge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2423
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Bei maximaler Vernachlässigung sieht das ungefähr so aus:

Vorderreifen 60
Schlauch 14
Felgenband 5
Bremsklötze 20
Stahlflex vorne 50
Bremsflüssigkeit 2
Rep Satz Bremssattel vorne 20
Gabelöl 15
Lenkkopflager 40
Kompressionstest
Druckverlusttest
Ventile einstellen (Shims) 36
Doohickey 85
Motoröl mit Filter 15
Primärsieb reinigen 0
Vergaser schallen 20
neu Bedüsen (KLX) 40
Zündkerze 4
Batterie prüfen
bzw. erneuern 40
Kühlflüssigkeit 5
Kettensatz erneuern 90
Schwingenlager fetten

Hinterreifen 75
Schlauch 14
Felgenband 5
Bremsflüssigkeit
Bremsklötze 20
Stahlflex hinten 50
Rep Satz Bremssattel hinten 20
Dichtungen 40
Züge schmieren
Dämpfer 300
TÜV 70
Summe 1155
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das war ausführlich, danke dafür. Standard-Verschleißteile sind klar. Knapp 100€ fürs Doo hatte ich auch so erwartet. Solang das Teil noch einigermaßen lebt, find ich das auch nicht dramatisch.


Was sind so die Symptome für KLR 600 - typspezifische teure motormäßige Krankheiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 544
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

sie frisst Öl aufgrund eines schnell verschleissenden Laufsatzes und eben die daraus resultierenden Schäden, wenn sie dann mit ungenügender Schmierung unterwegs ist.
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

haschek hat Folgendes geschrieben:
sie frisst Öl aufgrund eines schnell verschleissenden Laufsatzes und eben die daraus resultierenden Schäden, wenn sie dann mit ungenügender Schmierung unterwegs ist.


Joa, bis n Liter auf 1k km wär normal, das hab ich schon gelesen. Qualmen wenn kalt deutet darauf hin, man korrigiere mich im Zweifelsfall.

Gibts eklatante Schwachpunkte am Rahmen, die zu Rissen neigen?

Oder ist bis auf Bremse und Motor alles zuverlässig?

Wo guck ich besonders hin, von den Standardsachen mal abgesehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich guck die Kleine mal morgen an. Klang jetzt nicht soooo kacke. Besitzer hat anscheinend viel machen LASSEN, weil selber keine große Ahnung. Das ist prinzipiell gut. Auch der Motor ist wohl schonmal bei nem Händler gemacht worden ("Doohickey" kam ihm auch irgendwie bekannt vor) und immer mal n bisschen hier, n bisschen da und nun keine Lust mehr, weil:

Gabel muss gemacht werden, Simmerrringe undicht. Kleinigkeit.
Vergaser läuft über, ergo Schwimmerventil bzw. ORinge undicht.

Schaumama. Einige Teile, 2. Tank und 2. Gaser sind auch noch dabei, alle Verkleidungen usw.
Reifen sind profilmäßig noch gut, aber halt alt. Das ist mir fürs Gelände egal...

Kettensatz neu(wertig).

Und sie hat nen Hauptständer...das ist fein.

Denke das Risiko kann man mal eingehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 414
Wohnort: Neuengruen

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kiste hab ich auch schon gesehen .. Solche Beschreibungen mit doppelt und dreifach Teilen sind eigentlich genau mein Ding, für das günstig Geld.

Hoffentlich wird's n Glücksgriff wink

Ich drück dir die Daumen
_________________
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft... immer noch ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs getan. Verrückt genug anscheinend. stupid

Sieht auf den Fotos besser aus. 3 Schäferkisten mit Teilen dabei, vom Anlasser, 2. Vergaser, bis Tacho über Rasten, Blinker, Kleinkram, pipapo. Und ein 2. Tank im Originaldekor.

Den Motor haben wir für vielleicht ne halbe Minute zum laufen bekommen, meiner laienhaften Meinung nach lief er ganz gut. Benzinhahn nicht ganz dicht und Gaser läuft halt über.

Reifen hinten super Profil, vorne noch ok, Kettensatz neu.

Hat leider nur nen Hauptständer, den Seitenständer hat er irgendwie verbummelt, war nicht sehr organisiert das Ganze smile

Joa, dann rupf ich die Woche mal den Gaser raus.

Frage: wie ist das Ding gedrosselt? Er meinte irgendwas vonwegen der 2. Gaser wär dann der "große"??? Ich mal die Tage mal Fotos, dann könnt ihr urteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

erledigt: http://www.klr650.de/viewtopic.php?t=1023

Guck mir die Gaser dann mal an und meld mich wieder...erstmal WHB studieren Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

es lebt...

https://youtu.be/WV4-gbuIkLI

Motorlauf, Geräusche normal, soweit man das in so nem Video hören kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 544
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Tweety, bist du's?
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlork
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2018
Beiträge: 101
Wohnort: zwischen Pott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zwitschern? Sagt dir was genau? Mag aber auch viel am Handy liegen, ist mir selber gar nicht so sehr aufgefallen.

edit: AHA! Rätsel gelöst!
http://klr650.de/viewtopic.php?t=5204&highlight=zwitschern

Hey, wer soll denn auf sowas kommen? Ihr müsst mit mir reden, als hätt ich von Motorrädern wenig bis keine Ahnung. Weil das ja ungefähr hinkommt, verglichen mit anderen Anwesenden...

Auf jeden Fall nicht in Rätseln bitte XD

Und es ist jetzt eh der Sebring dran. Da zwitschern Dir höchstens hinterher die Ohren! Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 326
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 22.02.2018, 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

steirisch: fäustel und spitzmassel.
funkt. biggrin
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de