KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neu im Forum, Alte KLR

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patta
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 18.02.2018
Beiträge: 5
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 15:15    Titel: Neu im Forum, Alte KLR Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

wie oben bereits geschrieben, bin ich neu hier im Forum.
Ich komme aus der nähe, der tollen Quadratestadt Mannheim, habe erst seit letzten August den A2 Führerschein und die KLR 650 C BJ 99 von meinem Vater übernommen.
Und ich bin froh ein noch so aktives Forum gefunden zu haben smile.

Jetzt hab ich schon vor meiner Anmeldung hier im Forum, ein bisschen gestöbert und bin auch schon auf einige interessante Themen gestoßen.
Vorneweg erstmal, meine KLR läuft super, macht keine mucken, hat erst vor ein paar Wochen eine neue Batterie spendiert bekommen
und im Laufe des Jahres sind noch ein paar kleinere Putz und Kosmetik Aktionen geplant.

Unter anderem, bin ich auf das Doo Problem der KLR gestoßen.
Ich weiß, das bei meiner bereits ein Austauschmotor drin ist, den mein Vater hat einbauen lassen, ob der alte Motor wegen des Doo's kaputt gegangen ist oder etwas anderem, kann ich nicht sagen.
Auf jeden Fall wurde der Austauschmotor laut meinem Vater vor dem Einbau überholt, das Problem hierbei ist...ich hab keine Ahnung ob der/das Doo gemacht wurde.
Soweit wie ich hier gelesen habe, kann man das ohne den Motor aufzumachen auch nicht kontrollieren?
Und da man den Doo ja definitiv machen lassen sollte, wie ich bereits gelernt habe, wollte ich auch mal nachfragen wie denn so die Materialkosten für alles drum und dran aussehen?
Denn wenn ich den Motor aufmachen lassen muss, hätte ich für den Fall, dass der Doo noch nicht gemacht ist, gerne schon alles bereit liegen.
Nur selbst machen können, werde ich das nicht, da ich dazu definitiv nicht die Skills habe. biggrin


Vielen Dank bereits jetzt schonmal für die Antworten und noch einen Schönen Restsonntag biggrin

Grüße Patta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4494
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Servus aus UL...und willkommen im Forum.
Du hast das Problem erkannt, man sollte nachsehen, im Bedarfsfall auch handeln.
Kosten kannst so ungefähr 100 € Materialkosten rechnen, die ab gut angelegt sind.
Um Mannheim herum müsste es auch Forumskollegen geben, die Dich unterstützen könnten. Ansonsten verlangt so ein Schrauber nochmal nen Hunni bis Hundertfünfzig für die Doo- OP. Wobei ein Kawa Händler sich vollkommen unwissend stellen wird, da das Doo Problem für Kawa nicht existiert...
Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Stahlflex frontside ...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto in der Gabel... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...98 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...Woessner demnächst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pinsel
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.04.2015
Beiträge: 414
Wohnort: Neuengruen

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Mannheim ^^ Erinnert mich an einen anderen Forum Kollegen, dem ich bei seiner 650er auch den besseren DOO eingepflanzt habe.

Prinzipiell ist der Austausch EASY GOING ..

Wie sehr handwerklich geschickt bist du denn?
_________________
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - Aufbau läuft... immer noch ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 560
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Willkommen hier im Forum.
Doo auf alle Fälle machen, jeden Motor den ich bisher offen hatte, das Doo bzw. die Feder waren defekt. Zuletzt war es ein C Motor mit 16000 Km.
Es gibt allerdings auch A Fahrer hier die das Kawa Doo bis an die 100000 gefahren haben biggrin biggrin .

Grüße

Thomas
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2174
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Willkommen im Forum
Doo..... machen, sonst bald Motor platt cool
P.S.
Bin im April bei einem Forumskollegen in der nähe von Frankfurt....
Doo hab ich da, Dichtungen gibt es im Forum.
Einbau ca. 1,5 Stunden....

cool
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Patta
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 18.02.2018
Beiträge: 5
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,
erstmal vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.

@Pinsel: Nicht so sehr, dass ich mich da alleine ran trauen würde...am Ende hätte ich vermutlich 5 Schrauben über... lol
Und mal davon abgesehen, habe ich auch nicht das Werkzeug und die Garage dafür...da Mietwohnung und Tiefgarage. Mit den Augen rollen

@j.weber: Steht bei dem Kollegen dann auch der Doo wechsel an?
Es wäre natürlich super wenn man was in Richtung Doo wechsel organisieren oder ich mich irgendwo anschließen könnte.
Aber muss auch nicht auf gedeih und verderb sein, zur Not gehts ab zum Schrauber des vertrauens bzw. ich schnapp ich mir wen, aus dem Freundeskreis, der da etwas mehr kann als ich.

Und an wen müsste ich mich bzgl. der Dichtungen wenden?

Viele Grüße
Patta


Zuletzt bearbeitet von Patta am 22.02.2018, 00:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suntzun
2500U/Min sind genug...


Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 4494
Wohnort: U L M

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das bin ich biggrin
_________________
Ab sofort: Eagle Mike inside...Stahlflex frontside ...Fehlinglenker...Iridium als Funke...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto in der Gabel... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht,teilw. im Cockpit...GPR Fuore Alu Oval als Sound..110dB Jom Fanfare...Sturzbügel gottseidank...98 tsd. geknackt, von Doc und Rattfield geliftet...Woessner demnächst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2174
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 21.02.2018, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Bin bei Jason.....
Unsere Frauen gehen zu einem Konzert nach Frankfurt.....
Und wir Männer gehen in die Werkstatt....
Jason hat da noch ne C stehen, ohne Motor...
Aus 3 defekten machen wir dann einen guten der läuft
Dein Doo bauen wir dann mal eben zwischdurch ein cool
Melde dich sonst einfach mal per Pn.... dann tauschen wir mal Telefonnummern, und schnacken mal.
Gru Jörg
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de