KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welches Federbein passt?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MichiS
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 07:41    Titel: Welches Federbein passt? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

für meine geplante Tour im Herbst auf die LGKS möchte ich bis dahin ein anderes Federbein einbauen. Im Forum gab es Umbauten mit einem KTM Federbein, allerdings hat dieses wohl nicht ganz so gut gepasst weil es zu kurz war.

Weiss jemand, ob es ein Federbein von KTM (LC4, 640 ?) gibt, das man verbauen kann. Eines ohne Ausgleichsbehälter (wegen dem Platz) hätte ich gefunden, ich habe leider nur keine Länge vom org. Federbein gerade zu Hand.

Danke euch mal im voraus und einen guten Wochenstart.

Lg
Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6786
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

Es haben schon ettliche Leute erfolgreich das WP-Federbein aus einer 620/640er LC4 verbaut und sind zufrieden damit.
Der Ausgleichsbehälter stößt nur minimal an, so dass man lediglich 2-3mm abtragen muss.
Aber "passend machen" muss man so ein Federbein natürlich schon erst noch. Das passt nicht 1:1 plug and play.

Es gibt aber auch passende Wilbers ohne Ausgleichsbehälter (sind aber auch einiges teurer).

Frag mal j.weber, der hat auch eins ohne Ausgleichsbehälter. Fabrikat weiß ich gerade nicht. Evtl. ein YSS oder so...


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichiS
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, das Hilft mir schonmal weiter. Das ein wenig Anpassen nötig ist, ist klar, mal schauen was j.weber dazu meint.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 585
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Jörg hat ein YSS. Ist etwas höher als das Original.
Ist auch der Grund warum ich mir nicht auch so eins rein baue.
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MichiS
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2017
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 23.04.2018, 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Höher wäre kein Problem, eine gute Alternative zum org. Federbein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de