KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ein Neuer aus Bremen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Forum Neuigkeiten - Änderungswünsche - Lob & Kritik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ekki
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 27.03.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01.08.2018, 22:02    Titel: Ein Neuer aus Bremen Antworten mit Zitat

Moin,

mein Name ist Ekkehard und ich komme aus Bremen.

Am letzten Wochenende habe ich mit meiner Tochter eine KLR 650C gekauft. 2. Hand, BJ 95, 15Tkm. Die Maschine stand 3 Jahre in einer Halle und springt jetzt nicht mehr an. Darum darf ich jetzt kümmern. biggrin

Ich werde euch also mit Fragen nerven und hoffe auf Unterstützung. smile

Gruß
Ekki
_________________
Gruß,
Ekki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2418
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 01.08.2018, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

noch ein Nordländer.

Zitat:
Darum darf ich jetzt kümmern

Ist der falsche Ansatz. Sie macht. Unter deiner Aufsicht mit deiner Hilfe.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ekki
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 27.03.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01.08.2018, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ist der falsche Ansatz. Sie macht. Unter deiner Aufsicht mit deiner Hilfe.

Bei der Inbetriebnahme dauert das zu lange, denn am 22.8. ist Führerscheinprüfung.
_________________
Gruß,
Ekki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 633
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen.

Ihr seid da oben ja echt ne Übermacht was klr`s angeht.
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 18:01    Titel: Re: Ein Neuer aus Bremen Antworten mit Zitat

hallo und Willkommen!

Ekki hat Folgendes geschrieben:
... Die Maschine stand 3 Jahre in einer Halle und springt jetzt nicht mehr an....


lol Der Klassiker schlechthin biggrin
War's dann wenigstens günstig?


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2179
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Willkommen im Forum....
Also wenn sie gar nicht will..... kurzer Besuch bei mir in der Schmiede.... dann bekommen wir das ganz schnell hin cool
Baue auch grad ein Moped für meine Nichte zusammen, es stehen ne Klr 650A oder eine Susi GS500E zur auswahl....
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

j.weber hat Folgendes geschrieben:
...Baue auch grad ein Moped für meine Nichte zusammen, es stehen ne Klr 650A oder eine Susi GS500E zur auswahl....


Wozu wir alle hier jetzt tendieren würden, dürfte klar sein - aber wie groß ist denn deine Nichte?


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 633
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Nordmann Größe, die nimmt eh die KLR
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 318
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 02.08.2018, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

hallo aus graz !

vom grossen südmann ... biggrin
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2179
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 03.08.2018, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Chef hat Folgendes geschrieben:
j.weber hat Folgendes geschrieben:
...Baue auch grad ein Moped für meine Nichte zusammen, es stehen ne Klr 650A oder eine Susi GS500E zur auswahl....


Wozu wir alle hier jetzt tendieren würden, dürfte klar sein - aber wie groß ist denn deine Nichte?


Gruß Chef


Groß genug für ne Klr..... Ihr Vater hat ne C..... die ist ihr aber zu klein biggrin
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 03.08.2018, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

j.weber hat Folgendes geschrieben:

Groß genug für ne Klr..... Ihr Vater hat ne C..... die ist ihr aber zu klein biggrin


YESSSSS tanz - dann ist doch alles klar biggrin


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myke
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2016
Beiträge: 318
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: 03.08.2018, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

brüll ,... lach
_________________
Alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ekki
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 27.03.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 06:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an Alle, und vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier!


@Chef
Kaufpreis war 900€, finde ich günstig.
Gut, die Batterie und die Reifen sind fertig und auch sonst müssen ein paar Kleinigkeiten neu, aber für 300-400€ sollte sie dann wieder laufen.

@j.weber
Vielen Dank für dein Angebot, ich komme gerne darauf zurück! Mir fehlt z.B. das Werkzeug, um das Doohickey einzubauen.
Das ist jedoch etwas für später, zunächst muss die Maschine wieder laufen und TÜV bekommen.


Die aktuellen Probleme:
Der Sprithahn sperrt nicht mehr ab, sodass der Inhalt des Tanks wohl in den letzten 3 Jahren komplett in die Schwimmerkammer gelaufen und dort verdunstet ist.
Das Schwimmernadelventil war so in seinem Sitz verklebt, dass ich es mit der Zange entfernen musste. Ist aber scheinbar unbeschädigt.
Den Vergaser und die Innereien habe ich mittlerweile im US-Bad von den alten Spritresten befreit, war klebrig wie Honig das Zeug.

Und nun zu meinen Fragen:
- Im ETK finde ich z.B. die Nummern für einige O-Ringe im Vergaser nicht. Gibt es die nicht einzeln?
- Gibt es qualitativ gute Reparatursätze für den Benzinhahn und den Vergaser außer den Originalteilen?
- Könnt ihr Ventildeckeldichtungen aus dem Zubehör empfehlen oder soll ich lieber die originale nehmen?
_________________
Gruß,
Ekki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6798
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 09.08.2018, 02:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ekki hat Folgendes geschrieben:

@Chef
Kaufpreis war 900€, finde ich günstig.
Gut, die Batterie und die Reifen sind fertig und auch sonst müssen ein paar Kleinigkeiten neu, aber für 300-400€ sollte sie dann wieder laufen.


Joa, wenn Sie optisch der Laufleistung entspricht ist das ok.

Ekki hat Folgendes geschrieben:


Und nun zu meinen Fragen:
- Im ETK finde ich z.B. die Nummern für einige O-Ringe im Vergaser nicht. Gibt es die nicht einzeln?
- Gibt es qualitativ gute Reparatursätze für den Benzinhahn und den Vergaser außer den Originalteilen?
- Könnt ihr Ventildeckeldichtungen aus dem Zubehör empfehlen oder soll ich lieber die originale nehmen?


Reparatursätze findest Du für beide Kandidaten im Zubehör.
Tourmax, Saito... und wie die alle heißen...
Ventildeckeldichtung aus'm Zubehör ist völlig ok.
Mir wurde noch keine undicht und ich hab' schon alles mögliche verbaut.
Da Du aber an den Doo noch ran musst, würde ich an deiner Stelle gleich einen kompletten Motordichtsatz kaufen. Da bist Du preislich nicht weit über den Einzelpreisen von Ventildeckeldichtung und den beiden LiMa-Deckeldichtungen.
Oder geh' gleich zu j.weber, der kann das und hat so Kram meistens da.


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> Forum Neuigkeiten - Änderungswünsche - Lob & Kritik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de