KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Doohickeyeinbau in oder um Düsseldorf
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mud Flap
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 1195
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Fritz_Ddorf hat Folgendes geschrieben:

Gibts für den O-Ring ne Teilenummer?


"o"ring,7mm
product number: 670B1507
ca. € 1.00
_________________
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KLR600
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 547
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte ne neue Kette sogar da... wieder vorrausgesetzt das sind die gleichen Teile wie bei der 600er.
Ja sehr gut... der O-Ring!!
_________________
KLR 600 Bj.`89 ™
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlicht
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 2438
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

O-Ring ist dabei.
_________________
2008 KLR 650E/685,EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6811
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das "frische" Öl kannst Du natürlich auch wieder reinkippen.

Teilenummern findest Du z.B. hier:
https://www.cmsnl.com/kawasaki-kl650b3-tengai-1991-europe-uk-fr-ar-fg-gr-sd-st_model12409/partslist/

Also für den O-Ring 670B1507

Allerdings wundert mich die Angabe "7mm" dann doch etwas, da ich bislang dachte, das wäre eine Sondergröße zwischen 6,5 - 7mm?

@j.weber
Was erzählst Du mir denn da? eek


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
haschek
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 550
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schnurstärke ist sonder, nicht der Durchmesser.
_________________
Don't grow up, it's a trap!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6811
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 21.07.2018, 04:55    Titel: Antworten mit Zitat

Axo

Ich hab' ja im Urlaub nur 6,5 und 7,0mm Standard-O-Ringe gehabt.
Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr, welchen ich letztendlich verbaut habe.
Ist aber auch seit 3 Jahren dicht.


Gruß Chef
_________________
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j.weber
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 2175
Wohnort: Drochtersen-Hüll

BeitragVerfasst am: 21.07.2018, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Der O-Ring hat 6,8mm cool
_________________
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll hallo

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr cool
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder tongue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jason
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2016
Beiträge: 663
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 21.07.2018, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab den Grat am Deckel etwas entschärft, fluppt dann besser druff. Und bissl Fett hilft.
_________________
KLR 650c, Bj. 96, etwas über 56 K (jetzt im 2003er Kleidchen)
Tengai, Bj 90, etwas über 45 k
Suzuki V-Strom 650 Bj. 14, 8K

___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fritz_Ddorf
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 27.03.2018
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 05.08.2018, 10:59    Titel: Es ist vollbracht! Antworten mit Zitat

Großer Dank an Mud Flap, der einen Samstag dafür geopfert hat und

mir gezeigt hat, wie es geht!

OK ... eigentlich hat er es alleine gemacht ...

aber imerhin habe ich die Schrauben vom Motorschutz gelöst und alte

Dichtungen abgekratzt!

smile

Großes Kino. Danke nomma, Mud Flap!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 650 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de