KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht KAWASAKI KLR Forum
*** KLR 650/600/250 ***
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Laufkultur KLR 600 Motor
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 25.01.2005, 07:23    Titel: Laufkultur KLR 600 Motor Antworten mit Zitat

Moin Leute

eine Frage hätte ich

Wer kann mir sagen wie der Motor der KLR 600 sich anhört

mein Motor läuft meiner Meinung sehr hart

Hört sich an wie der Motor der XT 600

sehr rauer Leerlauf

ist der Motor auch Rollengelagert ?????


CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 26.01.2005, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wann hört er sich denn hart an, wenn du das Gas aufziehst oder wenn er so vor sich hin tuckert?
Beim Gasaufziehen klingen die KLR Motoren, als würde jemand mit einem Hammer auf den Kolben wemsen. Ist aber völlig normal. Wichtig ist bei den Motoren, daß sich wirklich vernünftig auf Temperatur gebracht werden. Dann gibbets auch keine Probs..


Gruß Bernd
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 26.01.2005, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Er läuft im Stand als wenn einer mit dem Hammer da drin auf den Kolben schlägt unter Gas kein Thema ruhig nur so ein Summen /pfeifen kann das geräusch nicht beschreiben.
Hat volle leistung.Allerdings hat der Motor 81 Tkm gelaufen vor ca 10 Tkm überholt worden.
Warm fahren mache ich immer auch bei meiner ZXR 750 RR und meiner GPZ 600 kenn es nicht anders.
Aber die KLR wird im Gelände auch mal rangenohmen daher meine Frage
Hatte bis dato fürs Gelände immer die XT 600 2 Kf oder die Honda XL 500 R.Mal schauen was kommt vielen Dank für die Antwort.

CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 27.01.2005, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, mit den Ferndiagnosen ist das immer so eine Sache. Hast du eventuell die Möglickeit, mal den Sound einzustellen? Vielleicht könnte man dann genaueres sagen. Wie ist das denn mit der Leistungscharakteristik? Kein Zug unten herum oder sowas?
Übrigens, du hast eine ZXR 750 biggrin ? Feine Sache das, ich auch und hab sie richtig lieb!

Gruß
Bernd
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: 27.01.2005, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Bernd
das teil hatte super leistung auch unten rum die geht wie sau würde ich sagen nur wie gesagt der rauhe und harte Leerlauf machen mir ein wenig Gedanken.
Bist du auch in ZXR forum ?????
Welcher Username ????
ich heiße da genau wie hier CHRIS

Wenn nicht schau mal rein
www.zxr750.de

CHRIS
Nach oben
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 27.01.2005, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Moin Bernd
das teil hatte super leistung auch unten rum die geht wie sau würde ich sagen nur wie gesagt der rauhe und harte Leerlauf machen mir ein wenig Gedanken.
Bist du auch in ZXR forum ?????
Welcher Username ????
ich heiße da genau wie hier CHRIS

Wenn nicht schau mal rein
www.zxr750.de

CHRIS


Ich wars nicht eingeloogt Shit

CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 27.01.2005, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Na da schau her, so klein ist die Welt wink
Ich wäre dann der hier:
http://www.zxr750.de/ZXR750de/forum/profile.php?mode=viewprofile&u=561

Zu deinem Prob mit der KLR, wie gesagt, versuch doch mal, einen Soundfile zu verlinken, dann könnte man mehr sagen.
Ansonsten, wenn die Abstimmung und alles i.O. ist, würde mir spantan das Pleullager einfallen. Wenn dies defekt ist und das Spiel zu groß, gibts gerne klopfende Geräusche, die mit zunehmender Drehzahl zumindest akustisch schwächer werden.
Aber der Motor soll ja überholt sein oder?

Gruß
Bernd
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 27.01.2005, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig Bernd der Motor wurde vor 10 Tkm überholt.
Mache mir einfach keine Sorgen drum fahre einfach damit und fertig.

Habe 450 Eus dafür bezahlt Stator war im ar... 45 Eus neu
eingebaut läuft und fertig.

Im Frühjahr wird der Motor zerlegt und nachgeschaut

Ach so mein Profil: wink
http://www.zxr750.de/ZXR750de/forum/profile.php?mode=editprofile

CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernie
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 144
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 04.02.2005, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte ursprünglich die selbe Sorge,

unglaubliche Geräusche im Stand. Bin aber dann dazu übergegangen die Standdrehzahl mal von 1000 auf 1200 bzw 1300 Umin hochzudrehen, und sie da, ich fands bedeutend angenehmer.

PS scheint , als wenn alle KLR Fahrer auch ZXR fahren....

Ich bin unter Galerie, Fighter aller typen = Ernie mit der schwarzen H2....


Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05.02.2005, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

ROFL,
sozusagen die gesamte klassische Kawapallette im Stall, bis das die Frau uns scheidet...... Mit den Augen rollen
(Weil sie die Schnautze voll hat vom Gerümpel)
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: 06.02.2005, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Bis gestern lief die KLR super

Bis auf einmal ...........Rums aus nix geht mehr

Hier ein paar Fotos







Zum vergößern Doppelklick

Das sind die Teile die ich beim öffnen gefunden habe.Eine Schraube hat sich vom Polrad gelöst und ein wenig aufgeräumt.Nur das andere Teil welches da drin rumflog kann ich noch nicht zuordnen.Sieht meiner Meinung nach einem Teil vom getriebe aus



Also wenn noch einer einen Motor hat den man erwerben kann bitte PN an mich

CHRIS
Nach oben
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 06.02.2005, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wars mal wieder nicht eingelogt

CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 73
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 06.02.2005, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

AUTSCH!!!
Müßte mal einen Bekannten von mir fragen, ob der noch einen Motor herumliegen hat (Der Block würde doch reichen oder?)
Was ist das für einer, KL600 ??
_________________
Ein Heim für Kawa´s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chef
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2004
Beiträge: 6793
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: 06.02.2005, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Na Prost Mahlzeit!

Das Bild Nr. 4 zeigt einen etwas aus der Form geratenen "Kettenspanner" des Ausgleichssystems.
Über dieses "Schrotteil" hab' ich schon mehrmals berichtet (kein wirklicher Verlust). Hast Du die Feder schon gefunden? Die gehört nämlich zu dem Spannsystem (ääähhh - zumindest bei der 650er Mit den Augen rollen ).
Guckst Du http://www.klr650.marknet.us/doohickey.html
(Mark's Homepage ist umgezogen).
An all die Paniker die kein Englisch können: Die Bilder sind auf Deutsch geschrieben! lol

Gruß Chef
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHRIS
halbe Portion


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 14
Wohnort: Kreuztal NRW

BeitragVerfasst am: 07.02.2005, 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Ja Bernd ist ein KLR 600 Motor mit E-Starter also KLR 600 E

EZ 87 Im Brief steht KL 600 A auf dem Rahmen steht KL600 B shock

Eigentlich reicht der Block hast schon recht

Am Mittwoch weiß ich mehr bekomme eventuell noch eine KLR mit 19

Tkm auf der Uhr sage Bescheid

Bescheid sagen entscheidet sich am Sonntag habe aber eine komplette

Lichtmaschiene also Stator Polrad Anlasserfreilauf Spanner div.Federn

und Kleinteile gekauft werde am Samstag mal beginnen zu Bauen

CHRIS
_________________
Gas ist rechts auch im Dreck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    KAWASAKI KLR Forum Foren-Übersicht -> 600 Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de