Die Suche ergab 48 Treffer

von Kushimodo
27.10.2020, 10:56
Forum: Smalltalk
Thema: Fundstücke 2
Antworten: 232
Zugriffe: 21616

Re: Fundstücke 2

Leider die falsche Farbe, sonst hätte ich zugeschlagen:
https://www.bike-teile.de/index.php?sei ... id=1697706
von Kushimodo
22.10.2020, 07:43
Forum: 650 Fahrwerk
Thema: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?
Antworten: 17
Zugriffe: 431

Re: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?

So, das Biest ist endlich drin :musik:
Zu zweit war's überhaupt kein Problem, alleine hätte ich vermutlich das Gewinde verhunzt. Fahren konnte ich noch nicht wirklich, kommt mir jetzt im Stand vorne etwas höher vor.
von Kushimodo
19.10.2020, 15:07
Forum: 650 Fahrwerk
Thema: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?
Antworten: 17
Zugriffe: 431

Re: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?

Danke für die vielen Hinweise :gut: Wenn ich das richtig zusammenfasse, ist es wohl bekannt, dass die Wilbers Federn für die A und die Tengai identisch sind, obwohl die Tengai einen kürzeren Federweg hat. Ob nun von Wilbers so beabsichtigt oder nicht ist mir nicht klar, aber einige scheinen diese Fe...
von Kushimodo
18.10.2020, 10:14
Forum: 650 Fahrwerk
Thema: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?
Antworten: 17
Zugriffe: 431

Re: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?

@Kulteisen: ich habe das 530er Federbein bestellt, für mehr war ich etwas zu geizig. Bin jedenfalls bis jetzt sehr zufrieden mit dem Federbein :) @Jason: das Gabelöl habe ich wie im WHB beschrieben gewechselt, also über die Ablassschraube ausgelassen. Dann wie bei Wilbers beschrieben mit etwas Wasch...
von Kushimodo
17.10.2020, 19:03
Forum: 650 Fahrwerk
Thema: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?
Antworten: 17
Zugriffe: 431

Re: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?

Danke für die schnelle Antwort, demnach ist es ja zumindest nicht ganz abwegig, dass die neue Feder etwas heraussteht. Ich habe sicherheitshalber noch mal Wilbers angeschrieben um bestätigt zu bekommen, dass die Promoto-Feder tatsächlich ein Stück länger sein soll. Mit der Originalfeder war der Zusa...
von Kushimodo
17.10.2020, 18:00
Forum: 650 Fahrwerk
Thema: Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?
Antworten: 17
Zugriffe: 431

Promoto Gabelfeder für Tengai - Vorspannung?

Hallo Leute, Ich habe bei der Oktober-Aktion von Wilbers zugeschlagen und nachdem der Einbau des Federbeins völlig problemlos war, verzweifle ich nun gerade beim vermeintlich einfachen Austausch der Original Gabelfedern gegen die progressiven Promoto-Federn. Wie ihr hier seht, sind die Promoto-Feder...
von Kushimodo
12.08.2020, 07:02
Forum: Suche
Thema: Diverse Teile für 1989er Tengai (teils passend von KL650A KL600*)
Antworten: 17
Zugriffe: 1043

Re: Diverse Teile für 1989er Tengai

Ich habe noch einen grauen Motorschutz von einer 91er Tengai rumliegen: Motorschutz 1 (Large).jpg Motorschutz 2 (Large).jpg Ca. 15.000km benutzt, Zustand m. E. gut, das schwarze Gitter ist neu. Bei Interesse bitte melden. Nachtrag: habe gerade festgestellt, dass der Motorschutz doch einen kleinen Sc...
von Kushimodo
26.01.2020, 18:01
Forum: 650 Motor
Thema: Krümmer Anbau OK?
Antworten: 9
Zugriffe: 1756

Re: Krümmer Anbau OK?

Danke für die Hinweise. Der Flansch sitzt (ein bisschen) im Kopf und die Kupferdichtung habe ich wiederverwendet, die hatte ich vor ca. 2 Jahren beim Lackieren des Auspuffs gewechselt. Es kommt mir trotzdem noch ein wenig komisch vor, weil die hintere der beiden Flansch-Schrauben beim festziehen sch...
von Kushimodo
26.01.2020, 14:45
Forum: 650 Motor
Thema: Krümmer Anbau OK?
Antworten: 9
Zugriffe: 1756

Krümmer Anbau OK?

Hallo Leute, ich bin gerade dabei einen in der Bucht erstandenen Krümmer an meine Tengai zu schrauben, und irgendwie kommt mir die Passform komisch vor. Ich hab den schon fünfmal wieder draußen gehabt und geschaut ob die Dichtung sich evtl quer gestellt hat oder irgend etwas stört, kann aber nix fin...
von Kushimodo
23.01.2020, 08:33
Forum: 650 Motor
Thema: Ventildeckel Gewinde ausgerissen
Antworten: 169
Zugriffe: 72660

Re: Ventildeckel Gewinde ausgerissen

Hi Werner,

welche Ensat-Variante hast Du denn verwendet? M6 x 10 Edelstahl (1.4305)?
Und welches Eindrehwerkzeug? 610...?