Die Suche ergab 212 Treffer

von Thägger
05.11.2021, 16:39
Forum: 250 Motor
Thema: Welche Bohrung am Vergaserschieber?
Antworten: 4
Zugriffe: 228

Re: Welche Bohrung am Vergaserschieber?

Wenn bei der KLR 250 der Gasschieber mit dieser Bohrung verbaut ist,
ist sie gedrosselt auf 17 PS.
von Thägger
04.11.2021, 22:37
Forum: 600 Motor
Thema: Benzinschlauch
Antworten: 1
Zugriffe: 141

Re: Benzinschlauch

Der Benzinschlauch hat einen Innendurchmesser von 6 mm
von Thägger
04.11.2021, 22:30
Forum: 250 Motor
Thema: Welche Bohrung am Vergaserschieber?
Antworten: 4
Zugriffe: 228

Re: Welche Bohrung am Vergaserschieber?

Am Vergaserschieber gibt es zwei Bohrungen. Eine an der unteren Stirnseite (quasi neben der Düsennadel) und dann seitlich oben unterhalb der Membrane. Diese obere ist nur beim Gasschieber der 27-PS-Ausführung vorhanden. Sie begrenzt den Unterdruck, weshalb der Gasschieber nicht vollständig nach oben...
von Thägger
04.11.2021, 22:23
Forum: 250 Motor
Thema: Kupplungsdeckel alt/neu
Antworten: 5
Zugriffe: 383

Re: Kupplungsdeckel alt/neu

Das ist ganz einfach: Der entscheidende Unterschied ist die Befestigung der Kupplungsbetätigungswelle. Bei der KLR 600 hat diese eine Schraube die sie sichert.
Denke diese Veränderung hat auch bei der KLR 250 stattgefunden.
von Thägger
29.10.2021, 10:54
Forum: 250 Sonstiges
Thema: Acerbis an der KLR 250
Antworten: 8
Zugriffe: 836

Re: Acerbis an der KLR 250

Die Acerbis-Teile wurden an den ersten KTM und dann viele Jahre an Sport-Enduros (also Enduro Geländesport) verbaut. Da damals die Lampenmaske eine der wenigen war, die nur mit Gummibändern an den Gabelholmen befestigt war, was ein werkzeugloses Entfernen ermöglicht hat. Allerdings ist der Scheinwer...
von Thägger
23.09.2021, 20:58
Forum: 650 Motor
Thema: Problem mit Feuchtigkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Re: Problem mit Feuchtigkeit

Wenn die Zündspule defekt ist, äußert sich dies erst nach etwa 30-50 km.
Dann fing bei mir der Drehzahlmesser an zu springen
und darauf dann, auch teils heftige Zündaussetzer.
Nach einer Pause von etwa 10 min, war zunächst erstmal wieder alles gut,
bis das Spiel wieder von vorn losging...
von Thägger
20.09.2021, 20:55
Forum: 650 Motor
Thema: Problem mit Feuchtigkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 797

Re: Problem mit Feuchtigkeit

Hatte vor kurzem an meiner KLR 600 nahezu die gleichen Probleme. Das wirre springen des Drezahlmesser ist das klare Zeichen, das die Zündspule defekt ist. Hat weniger etwas mit Feuchtigkeit zu tun, als mit Temperatur. Je wärmer die Zündspule wird, desto stärker werden die Sympthome. Der Drehzahlmess...
von Thägger
16.09.2021, 19:36
Forum: 600 Sonstiges
Thema: 600er E-Start und WHB ?
Antworten: 1
Zugriffe: 601

Re: 600er E-Start und WHB ?

Wenn der Anlasser frei dreht, könnte es eventuell noch von der mechanischen Seite Probleme geben. Sprich die Zahnräder, die zwischen Anlasser und dem Anlasserzahnrad an der Lichtmaschine sind, wurden falsch eingebaut. Weiterhin kannst du noch den Magnetschalter (bei der Batterie) überbrücken indem d...
von Thägger
05.09.2021, 10:46
Forum: 600 Motor
Thema: Wössner-Kolben
Antworten: 3
Zugriffe: 477

Wössner-Kolben

Ich fahre nun seit knapp 40.000 km einen Kolben von Wössner (Größe + 1,5 mm mehr gegenüber der Standardgröße). Das wichtigste Argument für den Kauf ist sicherlich der deutlich geringere Ölverbrauch im Vergleich zum Original-Kolben. Ist doch mit dem Kawasaki-Kolben ein Öldurst bis 1 Liter pro 1.000 k...
von Thägger
24.07.2021, 21:57
Forum: 600 Fahrwerk
Thema: KLR 600 niedriger machen
Antworten: 22
Zugriffe: 42484

Re: KLR 600 niedriger machen

Beitrag von Thägger » 02.04.2020, 00:03 Man kann die beiden Aluminium-Umlenkhebel des Uni-track-Systems der 600er (baugleich mit 250er) um jeweils 14 mm verlängern. Dies funktioniert, wenn man aus vier Hebeln zwei macht. Das zusammenschweißen der Hebel muss in einer Vorrichtung erfolgen, da sie nich...