Die Suche ergab 206 Treffer

von Thägger
20.09.2021, 20:55
Forum: 650 Motor
Thema: Problem mit Feuchtigkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 117

Re: Problem mit Feuchtigkeit

Hatte vor kurzem an meiner KLR 600 nahezu die gleichen Probleme. Das wirre springen des Drezahlmesser ist das klare Zeichen, das die Zündspule defekt ist. Hat weniger etwas mit Feuchtigkeit zu tun, als mit Temperatur. Je wärmer die Zündspule wird, desto stärker werden die Sympthome. Der Drehzahlmess...
von Thägger
16.09.2021, 19:36
Forum: 600 Sonstiges
Thema: 600er E-Start und WHB ?
Antworten: 1
Zugriffe: 183

Re: 600er E-Start und WHB ?

Wenn der Anlasser frei dreht, könnte es eventuell noch von der mechanischen Seite Probleme geben. Sprich die Zahnräder, die zwischen Anlasser und dem Anlasserzahnrad an der Lichtmaschine sind, wurden falsch eingebaut. Weiterhin kannst du noch den Magnetschalter (bei der Batterie) überbrücken indem d...
von Thägger
05.09.2021, 10:46
Forum: 600 Motor
Thema: Wössner-Kolben
Antworten: 2
Zugriffe: 163

Wössner-Kolben

Ich fahre nun seit knapp 40.000 km einen Kolben von Wössner (Größe + 1,5 mm mehr gegenüber der Standardgröße). Das wichtigste Argument für den Kauf ist sicherlich der deutlich geringere Ölverbrauch im Vergleich zum Original-Kolben. Ist doch mit dem Kawasaki-Kolben ein Öldurst bis 1 Liter pro 1.000 k...
von Thägger
24.07.2021, 21:57
Forum: 600 Fahrwerk
Thema: KLR 600 niedriger machen
Antworten: 22
Zugriffe: 41181

Re: KLR 600 niedriger machen

Beitrag von Thägger » 02.04.2020, 00:03 Man kann die beiden Aluminium-Umlenkhebel des Uni-track-Systems der 600er (baugleich mit 250er) um jeweils 14 mm verlängern. Dies funktioniert, wenn man aus vier Hebeln zwei macht. Das zusammenschweißen der Hebel muss in einer Vorrichtung erfolgen, da sie nich...
von Thägger
23.07.2021, 20:10
Forum: 600 Fahrwerk
Thema: Tieferlegung KLR 600
Antworten: 1
Zugriffe: 2163

Re: Tieferlegung KLR 600

Re: tiefer Beitrag von Thägger » 02.04.2020, 00:03 Man kann die beiden Aluminium-Umlenkhebel des Uni-track-Systems der 600er (baugleich mit 250er) um jeweils 14 mm verlängern. Dies funktioniert, wenn man aus vier Hebeln zwei macht. Das zusammenschweißen der Hebel muss in einer Vorrichtung erfolgen, ...
von Thägger
19.07.2021, 22:00
Forum: Motorradfragen allgemein
Thema: Mythos Doo?
Antworten: 9
Zugriffe: 511

Re: Mythos Doo?

Also alles was ich geschrieben habe kann ich nur auf den 600er-Motor beziehen. Da ich keinen 650er-Motor habe. Der Sinn des Textes ist wohl sehr unterschiedlich verstanden worden. Habe ja auch nicht ganz klar die Fragen gestellt. So also ob es sinnvoll ist diese Aktion durchzuführen? Ist der Preis g...
von Thägger
17.07.2021, 14:26
Forum: Motorradfragen allgemein
Thema: Mythos Doo?
Antworten: 9
Zugriffe: 511

Mythos Doo?

Nachdem hier im Forum viele es als die wichtigste Maßnahme am KLR-Motor betrachten habe ich mir nun mal den Doo bestellt. Doo1.jpg Hierzu mal die Daten: Zuerst fällt auf, das, das Spannfenster anderst auf der Achse positioniert ist. Doo4.jpg Das Material wo die Schraube klemmt ist anstatt 2,3 bei Do...
von Thägger
30.06.2021, 20:24
Forum: 600 Motor
Thema: Loch unter Thermostat
Antworten: 7
Zugriffe: 500

Re: Loch unter Thermostat

Ich habe da auch reglmäßig "Flieger" drin und auch kleine Steinchen etc.
Trotz regelmäßigem spülen gehe ich erst mit dem Staubsauger dran bevor ich die Zündkerze rausdrehe.
von Thägger
28.06.2021, 21:12
Forum: 600 Motor
Thema: Loch unter Thermostat
Antworten: 7
Zugriffe: 500

Re: Loch unter Thermostat

Finde es ganz wichtig, ab und an, vor allem beim Motorradwaschen rund um die Zündkerze Wasser einzufüllen, damit dort eventuell vorhandener Dreck bei der Zündkerze ausgespüllt wird.
Der sonst beim herausdrehen der Zündkerze mal schnell in den Zylinder fällt...
von Thägger
29.05.2021, 23:49
Forum: 650 Motor
Thema: 650er Rennkart: Welchen Motor habe ich? :)
Antworten: 25
Zugriffe: 2573

Re: 650er Rennkart: Welchen Motor habe ich? :)

Antwort von radi66 Kann deine Meinung nur voll unterstützen. Verstehe den Doo-Hype hier im Forum überhaupt nicht. Klar wenn die Leute alle 800 km die Schraube lösen und dann festknallen. Und vor allem: die letzte Ausführung von Kawasaki ist wesentlich härter als das Edelstahl-Teil vom Zubehör. Das i...