Restaurationsfred

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Holsten 🤣😂🤣
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1033
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von jason »

Mir fehlen die Worte
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch

Benutzeravatar
Nippon-Biker
Full Member
Beiträge: 157
Registriert: 01.08.2020, 04:04
Wohnort: Nordhessen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Nippon-Biker »

Kellogs hat geschrieben:
09.10.2020, 23:33
ACH: und warum hat mir niemand gesagt, dass der LuFi Kasten rein muss, BEVOR man den Heckrahmen befestigt?! Da hätt auch echt mal einer von euch dran denken können und mich drauf hinweisen. So stand ich ne halbe Stunde wie der letzte Trottel am Bock und hab erfolglos LuFiKa Tetris gespielt 😤
Naja, da hatte ich das Thema noch nicht entdeckt und Du hast den Bock doch selber zerlegt, oder? Daß der LuFiKa nur von vorn montiert werden kann ist doch offensichtlich :gruebel:
Daher besser immer Vorher-Fotos machen und Reihenfolge merken. Jaa, ich weis, verpeilt jeder mal im Eifer des Gefechtes, auch mir schon passiert, also ärgere Dich nicht unnötig ;)
Kellogs hat geschrieben:
11.10.2020, 00:46
Achja: ist das so richtig? Also die Schläuche an der Airbox? Beim Tetris spielen hab ich die abgefummelt und mir nicht gemerkt, was wo hingehört. Und wenn mich noch jemand über die jeweilige Funktion aufklären könnte?

IMG_20201010_085442.jpg
Ja, ist richtig so. Feuchtigkeitsablauf mit Reservoir ganz vorn, tiefste Stelle, die 2 kurzen Druckausgleichsstücke? dahinter und hinten links.
Genaue Funktion der Stummel kenne ich nicht, wirken aber offensichtlich wie ein Ventil bei Rückschlag, Überdruck etc.
Vielleicht weis da jemand anders mehr.

viele Grüße und gutes Gelingen :hallo:
Tengai 89 blau/schwarz, 48PS org, etwas verbastelter Originalzustand, EM AGWKS, Verbrauch ca. 4,5-6,5L, noch div. Wartungen (Ventilspiel, Versager, Schwinge, Federbein) & Ergänzungen (Kicker, Kofferträger, Spiegel?, Lenker, Hauptständer) zu machen

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

jason hat geschrieben:
11.10.2020, 19:52
Mir fehlen die Worte
🤣
Ich weiß, ich bin ein schlechter Mensch. 🤣🤣


Die Pulverer sagen, dass es Dehnschaden sei und sie sauber gearbeitet haben. Meine Schuld also 😬🤷‍♂️
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Ich hab mir aus China nen universal Tacho bestellt. Da werd ich die Tage mal ne Halterung für bauen und das mal ausprobieren
IMG_20201016_171815.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Und dann gibt's natürlich noch die obligatorischen Überbleibsel, die man im Wahn abmacht und nachher nicht mehr weiß, wo die dran waren :D

Zum einen diese Aufnahme. Hatte irgend was mit der Hupe am Kühlmittel-Ausgleichbehälter zu tun. Aber die Hupe hält fein mit dem kleinen Dreiecksträger. Wozu war das dusselige Teil dann noch da?
IMG_20201016_171752.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Rot wo die Halterung dabei ist, grün wie ich die Hupe angebaut habe...

Bild_2020-10-17_140318.png
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Und dann gibt's noch diese Schleife für den Gaszug oder sowas. Die war irgendwo am Rahmen, auch an der Aufnahme Kühlflüssigkeit-Ausgleichbehälter rechts. Aber wo genau?! 😫
IMG_20201016_171758.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 453
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

A-HA!!
klr-day2-26.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Sallo1971
Full Member
Beiträge: 766
Registriert: 03.11.2019, 10:27
Wohnort: Itzehoe
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Sallo1971 »

Den Halter hab ich auch nicht mehr. Der Vorbesitzer muß ihn schon demontiert haben, weil da seit jeher ein fettes Horn als Hupe dran war. Hab sie auch an diesem Dreieck mit Schwinggummi befestigt.
Hmmm... das Chinatacho ist aber ähm... individuell 8)
KLR650A Bj.´88, EM-Doo, Stahlflex v/h, Bremsscheibe v/h: Metalgear/EBC, Lenkkopflager/Federbein-/Gabeldichtg.: Allballs, Faltenbälge: Ariete blau, Reifen: Bridgestone TW41/42, Aufkleber: sticker123.com
Restofilm: www.youtube.com/watch?v=T5x9tgpijNU

Antworten