Kreative Stunde...

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 161
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kreative Stunde...

Beitrag von MichiS » 19.03.2019, 06:37

Hallo zusammen,

da gebraucht das Blech nicht zu bekommen war, bin ich selber etwas kreativ geworden.

Bild

Ich denke es ist ganz ok geworden.

Lg
Michaela
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 792
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von jason » 19.03.2019, 07:34

Haste das selbt gedengelt oder ein altes aufbereitet?
___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 161
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 19.03.2019, 18:55

Selbst aus einem Resteblech gemacht. Ich habe auch dabei das Loch für den Entlüftungsschlauch kleiner gemacht als beim Orginal.
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 792
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von jason » 19.03.2019, 19:19

:zustimm:
___________________________
Bremsen macht die Felge dreckig.

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 161
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 19.03.2019, 19:23

Danke :D
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 405
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Pinsel » 19.03.2019, 20:10

Na das ist doch n schönes Ergebnis geworden
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5199
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 20.03.2019, 06:34

sieht aus wie original. allerhand.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
MichiS
Full Member
Beiträge: 161
Registriert: 08.09.2017, 12:08
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MichiS » 20.03.2019, 06:55

Vielen Dank, ist nicht Perfekt aber für eine Halterung reicht es aus.
KLR 650 B Tengai, Bj.1989 mit 79000 km, EM-Doo, Getriebeausgangswelle einer C, Melvin Stahlflex, IMS Schalthebel, GPR Trevale, Promoto

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 627
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von KLR600 » 20.03.2019, 13:06

sauber! So ist man fit für oldtimer :)
KLR 600 Bj.`89 ™

Benutzeravatar
KETO
Full Member
Beiträge: 80
Registriert: 17.12.2012, 16:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von KETO » 31.03.2019, 16:11

top gemacht :top:
KLR 650 C "KARLA", Stahlflex vorn, KLX-Nadel-Tuning Kit, Messing Choke Anschluss, Auspufftuning (Eigenbau), Kettenöler (Eigenbau), EM-Doo,
Front-und Heckhöherlegung 3cm, Motorschutzbügel incl. Skid Plate (angepasst), Wirth-Gabelfedern

Roller Kymco Super 8 (2 Takt)

Antworten