Restaurationsfred

alles was es sonst noch an der 650er gibt
Benutzeravatar
Nippon-Biker
Full Member
Beiträge: 345
Registriert: 01.08.2020, 04:04
Wohnort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Nippon-Biker »

Höchstwahrscheinlich das, oder wie nach den zwei mir vorliegenden Schaltplänen entweder
1. Sicherung Frontscheinwerfer (ist aber eher blau/weiß + braun)
2. möglicherweise Seitenständerschalter (nach altem Kabelschema/Farbcode)
Dort sollte allerdings ein 2pol 4x8mm Rechteck-Japanstecker verbaut sein, evtl. wurde das mal zusätzlich getrennt oder erneuert...

Schau doch mal am Gegenstück und Schaltern, wo die Rundstecker passen wurden. Die Kabelfarben wechseln da allerdings manchmal.

Wie weit seid ihr denn mit der Kupplung und Rotor? Mir erst nach meinem letzten posting aufgefallen, daß das Bild die Kupplungsseite zeigt.
Auf der Seite hat man an sich kein Problem das zu lösen, hat ja keinen flächigen Sitz, wo es dolle haften könnte.
Das Sicherungsblech habt ihr schon aufgebogen, oder?
Die Kupplungskorbmutter bekommt doch "nur" 130Nm, also in etwa wie eine Radmutter/Radbolzen - das sollte sich, so wie gezeigt, rel. easy lösen lassen, es sein denn die wurde mit Schraubensicherung verklebt oder hat bei der Montage gefressen...

viele Grüße
Tengai 89 blau/schwarz, 48PS org, etwas verbastelter Originalzustand, EM AGWKS, Verbrauch ca. 4,5-6,5L, noch div. Wartungen (Ventilspiel, Versager, Schwinge, Federbein) & Ergänzungen (Kicker, Kofferträger, Spiegel?, Lenker, Hauptständer) zu machen

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Also es ist nicht der Bremslichtschalter hinten. Die Kabel sind auf der anderen Seite und nicht im Bild. Es ist auch nicht der Seitenständerschalter. Der SSS wurde deaktiviert aber die Kabel sind noch da: grün und schwarz und umwickelt im Bild. Dazu gehört braun/weiß-grün mit rotem Stecker. Sicherung auch nicht, die ist nicht auf dem Bild aber auch noch da. Die Kabel sind auch dünner als die Kawa-Kabel. Ich kann nur spekulieren, dass da was drangedröselt war. Aber der Kabelbaum sieht nicht aus, als sei er mal aufgewickelt worden.
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Tengai92
Full Member
Beiträge: 312
Registriert: 06.10.2014, 22:08
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Tengai92 »

habe gerade bei meiner A nachgeschaut!
Dieser Anschluss ist für den Bremslichtschalter !
Dieser hat ein relativ langes (eigenes) Anschlußkabel,
welches über dem Vergaser an diese Vorstreckung angesteckt wird.

Grüße aus Berlin
Schaltplan-KLR650A.pdf
(154.29 KiB) 28-mal heruntergeladen
Die Quelle der Schaltplandarstellung ist mit nicht mehr geläufig -
könnte vom admin wernerz stammen...
-->> thanks an den "Urheber"
1-KLR650 B i.MixLook A+B+C, rot/schwarz, A-Motor, Goldene Felgen, Koso-Digital....
2-KLR650 A, Bj.87, eine "Wiedererweckte Rote", B-Motor mit Wössner+1, LeoX3

Benutzeravatar
wernerz
Full Member
Beiträge: 593
Registriert: 18.11.2014, 18:16
Wohnort: Nähe Worms
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsfred

Beitrag von wernerz »

Ja der Schaltplan ist von mir.
Gruß Werner
Spende für den Betrieb des Forums über paypal:
https://paypal.me/pools/c/8hq51rdDaY

Überweisung geht natürlich auch, Kontodaten gibt es per PN.

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Tengai92 hat geschrieben:
03.11.2020, 19:34
habe gerade bei meiner A nachgeschaut!
Dieser Anschluss ist für den Bremslichtschalter !
Dieser hat ein relativ langes (eigenes) Anschlußkabel,
welches über dem Vergaser an diese Vorstreckung angesteckt wird.

Grüße aus Berlin

Schaltplan-KLR650A.pdf

Die Quelle der Schaltplandarstellung ist mit nicht mehr geläufig -
könnte vom admin wernerz stammen...
-->> thanks an den "Urheber"
Ich bin mir 100% sicher, dass es nicht der Bremslichtschalter ist. Der liegt auf der anderen Seite. Morgen bis übermorgen bin ich aber in Wolverhampton, England, zugange, kann also nicht schauen. Wenn ich mich irre: Beers on me.
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Und es war DOCH gut, dass ich den Rotor jetzt hab abdröseln lassen denn ich hab die Doo-Feder gefunden!!
IMG_20201106_135724.jpg

Und die Kette der Ausgleichwelle hat angefangen, ins Gehäuse zu knabbern 😱
IMG_20201106_135802.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Und mein Gehirn ist manchmal auch offenbar ein ganz spezieller Ort. Natürlich waren die Kabel vom Bremslichtschalter 🙄
Beers on me!
IMG_20201106_140243.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

Knusper knusper 😱
Ja Mensch, das hätt ich doch hören müssen! Aber der Motor hat nicht gerasselt und nix!
IMG_20201106_142537.jpg
IMG_20201106_142543.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
Kellogs
Full Member
Beiträge: 540
Registriert: 15.04.2010, 13:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von Kellogs »

IMG_20201106_142725.jpg
nicht putzen!!! Das ist tragender Dreck!

Gutes Geschäft: REY-01
Danke -Nordlicht- fürs Doo!
Danke j.weber für die Ritzel!
Danke Doc für die Tankflügel!

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 2105
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Restaurationsfred

Beitrag von jo-sommer »

Sauber!
Da sieht man schön wie die abhebt ohne Spannung... wenn ich's richtig interpretiere beim abtouren, oder? :gruebel:
Die Schwarze Sau: '88er 650A, leicht modifiziert, macht Schbass!

Antworten