Federbein Verstellen !!

alles rund um das 650er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
blümchen
Full Member
Beiträge: 43
Registriert: 05.07.2014, 18:45
Wohnort: Uhldingen-Mühlhofen

Federbein Verstellen !!

Beitrag von blümchen »

Hallo Leute

Wollte heute Mittag das federbein meiner 650er C Härter stellen(ist auf der 2. weichsten Stufe), bin mit dem Hackenschlüssel zwar ran gekommen-konnte ihn aber nicht bis zur nächsten stufe drehen.

Habe ich mich zu BLÖD angestellt ?

Oder muß ich den Batteriekasten oder den Luftfilterkasten dazu Ausbauen ?

Habe mir auch die Zwei Knochen von Bikefarm zur Heckhöherlegung gekauft.

Ist es ein Problem diese Einzubauen ? Hatt das schon mal einer gemacht ?

Gruß vom Bodensee

Blümchen :?: :?: :P 8)

Benutzeravatar
j.weber
Full Member
Beiträge: 1791
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber »

Moin Moin
Am besten, baust du das Federbein aus, oder besorgst dir eines von der A, die sind einfacher zu verstellen.
Ist leider ne absolute Fehlkonstrucktion das C Federbein .
Im Eingebautem zustand ist das kaum einstellbar.
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

blümchen
Full Member
Beiträge: 43
Registriert: 05.07.2014, 18:45
Wohnort: Uhldingen-Mühlhofen

Beitrag von blümchen »

Bin halt nicht so der schrauber. Gibt's da keine einfachere Lösung als ausbauen?

Benutzeravatar
j.weber
Full Member
Beiträge: 1791
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber »

mir ist leider keine bekannt :?
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5707
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Chef »

Ausbauen ist gar nicht mal so ein act... Du kannst es aber auch mit Federspannern probieren.
Mach' ich im ausgebauten Zustand mit den WP-Federbeinen immer so.

Da Du zum Einbau der Knochen das Federbein unten sowieso lösen solltest, schraubst Du oben noch die eine Schraube auf, dann kannst Du das ganze Federbein nach unten rausziehen - echt kein Hexenwerk und wenn Du eh' schon dran bist...


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
heiwesch
Full Member
Beiträge: 451
Registriert: 30.05.2012, 14:50
Wohnort: Itzgrund

Beitrag von heiwesch »

Einen gscheiden Hammer, ein Flacheisen an die Nutenmutter ansetzen und dann gibs ihm... :roll:
Geht, ist aber weniger Elegant
Ich habe doch gar keine KLR (mehr)

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3797
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Suntzun »

heiwesch hat geschrieben:Einen gscheiden Hammer, ein Flacheisen an die Nutenmutter ansetzen und dann gibs ihm... :roll:
Geht, ist aber weniger Elegant
...und macht Macken... :?
Tengai Bj.91
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
Heizer
Full Member
Beiträge: 789
Registriert: 25.11.2008, 17:31
Wohnort: Halle/Saale

Beitrag von Heizer »

Ausbauen ist die schnellste und sauberste Methode . Mit Heber ca. 10min.
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Bewegungsenergie in sinnlose Wärme....


KLR650C Bj.2000,LeoVince x3 ,Wilbers,Mini-Blinker,TKC 80 ,Eagle DOO (Torsion 5.00),HHL, Stahlflex vorn und hinten,K&N

Benutzeravatar
heiwesch
Full Member
Beiträge: 451
Registriert: 30.05.2012, 14:50
Wohnort: Itzgrund

Beitrag von heiwesch »

Er hat gefragt.... :roll:
Ich habe doch gar keine KLR (mehr)

blümchen
Full Member
Beiträge: 43
Registriert: 05.07.2014, 18:45
Wohnort: Uhldingen-Mühlhofen

Beitrag von blümchen »

Hab mich entschieden. Vorne und hinten Wilders und gut ist!

Antworten