Leiser Auspuff

Alle Fragen die nicht nur die KLR betreffen
Antworten
lange-koeln
Full Member
Beiträge: 335
Registriert: 03.02.2013, 22:00
Wohnort: Köln

Leiser Auspuff

Beitrag von lange-koeln »

Moin,

ich denke ja immer wieder mal drüber nach, wie ich meine KLX 650 ohne großen Leistungsverlust leiser bekomme.
Nun bin ich grad mehr per Zufall auf einen "FMF Q4 leise Auspuff" gestoßen, ebay Nr. 254760896664.

Scheint auf die KLR 600 und 650 zu passen.

Hat da einer Erfahrungen mit?

Und weitere Frage: welchen Rohrdurchmesser innen / aussen hat der KLR Auspufftopf zum Krümmer hin?

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3833
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von Suntzun »

Also egal welches Video auf YouTube über einen FMF kommt, leise erscheint mir da keiner :gruebel:
Tengai Bj.91
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
blacky
Full Member
Beiträge: 62
Registriert: 11.05.2010, 18:08
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von blacky »

Ich vermute mal um weniger auffällig durchs Gemüse zu brettern :bindafür: ?
Denn eine e-Nummer habe ich irgendwie nirgends gesehen...
"Pure Vernunft darf niemals siegen."
--Albert Einstein--

lange-koeln
Full Member
Beiträge: 335
Registriert: 03.02.2013, 22:00
Wohnort: Köln

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von lange-koeln »

Klar ist das der Grund und nicht nur im Gemüse. Die letzten Jahre bin ich öfter mit meiner Holden zu Fuß unterwegs, als mit dem Moped. Und ich hätte schon Verständnis für die Leute, die sich über übermäßigen Motorradlärm beschweren. Ich fänds nicht schlecht, wenn meine KLX mit der vollen Leistung nutzbar wäre, ohne allen möglichen Leuten auf den Sender zu gehen. Bin auch deswegen vom Sebring Holeshot (heisst der glaube ich) mit leistungskrümmer wieder abgekommen. Damit lief sie noch einen Tacken besser, ist mir aber nach 2 Stunden selbst auf den Sender gegangen.

Fürchte allerdings nach Studium der Youtube-Videos auch, dass der FMF vielleicht die etwas leisere Alternative zu nem Crosschalldämpfer ist, aber nicht die geeignete Lösung für mich.

Trotzdem: Welchen Durchmesser hat ein KLR-Topf vorne zum Krümmer hin?

Benutzeravatar
Nippon-Biker
Full Member
Beiträge: 247
Registriert: 01.08.2020, 04:04
Wohnort: Nordhessen
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von Nippon-Biker »

KLR 650 B (Tengai) - so genau ich es ohne Brille ablesen konnte... :roll:
Krümmerrohr hinten Ø 42,5mm
Endtopfeingang bei Schelle Ø ~47,5 - 48mm
klingt auf den ersten Blick seltsam, aber dazwischen kommt noch die Metalldichtung (wollte ich nur zum Messen nicht entfernen) ;)

Was Leiseres als den originalen Topf, was nicht zu sehr Leistungshemmend wirkt, wirst da kaum finden.
Den Klang würde ich als kräftig, i.S.v. sonor, aber nicht zu laut oder gar aufdringlich beschreiben: Beim Lauschen der KLR hab ich sonOhr ;)

Kann Dein Ansinnen gut verstehen, habe da auch schon selber getüftelt um an mein bevorzugtes Optimum heranzutasten. Iss ne Gratwanderung.
Allerdigs würde ich so manche Zwiebacksägen, die ohrenbetäubend durchs Kaff kreischen, sehr gerne unverzüglich stilllegen!
Sowohl Roller als auch manches Krad sind unerträglich laut bei minimalstem Schub... absolute Deppen halt... :motz:
Unsere Zündapps und Kreidler waren damals™ halb so laut aber 3x so schnell... wir waren halt :angel: :lach:
Tengai 89 blau/schwarz, 48PS org, etwas verbastelter Originalzustand, EM AGWKS, Verbrauch ca. 4,5-6,5L, noch div. Wartungen (Ventilspiel, Versager, Schwinge, Federbein) & Ergänzungen (Kicker, Kofferträger, Spiegel?, Lenker, Hauptständer) zu machen

lange-koeln
Full Member
Beiträge: 335
Registriert: 03.02.2013, 22:00
Wohnort: Köln

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von lange-koeln »

Danke!

Benutzeravatar
P-Freak
Full Member
Beiträge: 1940
Registriert: 01.09.2004, 20:37
Wohnort: Odenthal
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Leiser Auspuff

Beitrag von P-Freak »

Ich meine KLR und KLX unterscheiden sich beim Auspuff das bei der KLX der Endtopf in den Krümmer geschoben wird und bei der KLR der Endtopf über den Krümmer geschoben wird. Das war meine ich nicht gut kompatibel.

Grüße Johannes... der sonst einen KLX R pott ausprobiert hätte :D

Antworten