eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Ihr wollt euch treffen, kennt Termine ...
Benutzeravatar
augusta.racing2020
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2020, 01:45
Wohnort: Augsburg

eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von augusta.racing2020 »

Servus liebe Fangemeinde,

ich heiße Alexander, bin 34 und wohne in Augsburg.
Fahre auf der Rennstrecke ((bis jetzt ein mal (1) in Croatien/Rijeka)) eine ZX6R 636b und
auf der Straße eine Z1000 ZRT00D.

Zur KLR bin ich vor 2 Wochen durch ein äbei-klein...Inserat gekommen.
Der Rahmen mit einem Motor (defekt) standen in Landsberg, da habe ich die "Leiche" her.... ich habe viele, viele , wirklich viele Frage...
Freue mich von euch, erfahrenen Schraubern, zu lernen.
DLzG

Alexander

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1103
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von jason »

Willkommen hier und viel spaß beim schrauben.
Einfach fragen und dir wird geholfen...
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch

Benutzeravatar
Suntzun
2500U/Min sind genug...
Beiträge: 3833
Registriert: 01.05.2010, 23:51
Wohnort: U L M
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von Suntzun »

Grüße ins bayerische aus Schwaben...
Viel Spaß und Erfolg mit Deiner KLR...Fotos bitte :bindafür:
Tengai Bj.91
EM- Doo...Stahlflex front...Fehlinglenker...Iridium...WP-Federbein...Heckhöherlegung...Promoto... kompl. LED im Pürzel...LED als Parklicht/ Cockpit...GPR Alu Oval ...110dB Jom...Sturzbügel gsd...wenig km, von Doc und Rattfield geliftet...

Benutzeravatar
Nippon-Biker
Full Member
Beiträge: 247
Registriert: 01.08.2020, 04:04
Wohnort: Nordhessen
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von Nippon-Biker »

Genau, Bildärs please :mrgreen:

Willkommen im KLR Forum
Klingt ja mit der 250er nach einer totalen Baustelle..
"Nur" Motor defekt oder mehr :gruebel: ;)

Gruß gen Süden aus Nordhessen
Marco
Tengai 89 blau/schwarz, 48PS org, etwas verbastelter Originalzustand, EM AGWKS, Verbrauch ca. 4,5-6,5L, noch div. Wartungen (Ventilspiel, Versager, Schwinge, Federbein) & Ergänzungen (Kicker, Kofferträger, Spiegel?, Lenker, Hauptständer) zu machen

Benutzeravatar
K-Power
Full Member
Beiträge: 449
Registriert: 10.04.2013, 04:42
Wohnort: Erde
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von K-Power »

Servus Alex,

viel Spaß hier im Forum !

Auch wenn wir wissen wie eine KLR aussieht, wollen wir hier immer Bilder sehen :) .

Ist das eine rot/weiße 87er Bj. ?

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Lukiluke
Full Member
Beiträge: 29
Registriert: 18.10.2017, 01:05
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von Lukiluke »

Moin moin
KL650B Tengaii, Bj. 1989, rund 65K

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 2066
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von jo-sommer »

Hallo und willkommen bei den Infizierten!

Viel Schbass mit deiner "Leiche"...
Die Schwarze Sau: '88er 650A, leicht modifiziert, macht Schbass!

Benutzeravatar
augusta.racing2020
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2020, 01:45
Wohnort: Augsburg

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von augusta.racing2020 »

Servus,
Danke fürs willkommen heißen.
Meine Freundin istgerade im Homeoffice und ich habe PC Verbot. :schreiben:
Sobald die Lage sich beruhigt hat, werde ich ein paar Bilder reinstellen.
Es ist eine rot/weiße Erstzulassung 1989.

Der Motor liegt auf der Werkbank. Ich warte noch auf den polradabzieher. Kacw an der Auslassnockenwelle ist defekt. Dadurch ist der Kopf beschädigt. Werde es wohl zu Instandsetzung schicken. Werde dann einen neuen thread erstellen.
DlzG und. Leibt mir alle gesund.

Benutzeravatar
UncleSam
Full Member
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2018, 04:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von UncleSam »

Herzlich Willkommen.... und, ach ja, Bilder!!! :D :hallo:
Tengai `90, KLX-Needle, KLX-R Endtopf, EM-Doo... Five-Stars, WP Gabelfedern, Wilbers Federbein.

Benutzeravatar
augusta.racing2020
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2020, 01:45
Wohnort: Augsburg

Re: eine neue KLR 650 (KL650a) aus Bayern...

Beitrag von augusta.racing2020 »

So,die Bilder....
Das Ding habe ich in 2 Gemüsekisten nach Hause gebracht. Ich war wirklich fleißig! Schauen wir mal ob am Ende es doch noch ein Motorrad wird. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20201121_064611.jpg
IMG_20201121_064601.jpg
IMG_20201119_164005.jpg

Antworten