Kettenschleifer/Schwingenschutz

alles rund um das 250er Fahrwerk, Bremsen, Federung usw
Travis B.
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 30.06.2020, 22:23
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal

Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von Travis B. »

Hallo zusammen!

Hat einer von Euch schon mal eine Alternative für den Original-Kettenschleifer bei der KLR 250 ausgetüftelt?
Habe gesehen, dass meiner gebrochen ist. Der originale kostet über 70,- Euronen :eek:

Grüße
Reiner
KLR 250, Bj. 1985

Travis B.
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 30.06.2020, 22:23
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von Travis B. »

Also liebe KLR-Fahrer, ehrlich jetzt:

Ihr wollt mir doch nicht erzählen, dass Ihr anstandslos dat sauerverdiente Geld für so ein bisschen Plastik zum freundlichen Kawa-Händler tragt? :? :wall:

Kann man vielleicht etwas von der 600er oder 650 umbasteln? :help:

Gruß
Reiner
KLR 250, Bj. 1985

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1180
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von KLR600 »

die für 600/650 kosten doch genauso viel, oder?
ne gebrauchte schwinge mit dem ding dran gibts günstiger
Fill fährt KLR600B™ 1989

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1171
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von jason »

Die 250er Schleifer sind glaube ich gleich mit den 600ern

Bei den 650er kann man das machen, ne Schwinge von ner 600/250er bringt wahscheinlich nicht viel da die 600/250er Schleifer nach ner Zeit hart wie Glas werden und zerbröseln.
Ich hab jetzt erstmal nen gebrauchten von ner 650er genommen um zu Tüven. Wirklich passsen tuts aber nicht.
Bei ebäh-kleinanzeigen werden umgebaute 650er fürn fuffi angeboten.
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1190
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von Mud Flap »

Einzig bekannte Alternative:
http://hotfootmoto.net/store/home.php?cat=281

Habe das Kit für die 650er in blau dran. Funktioniert sehr gut.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 979
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von haschek »

Sammelbestellung!
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1171
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von jason »

bin dabei :gut:
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch

Travis B.
halbe Portion
Beiträge: 18
Registriert: 30.06.2020, 22:23
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von Travis B. »

Mud Flap hat geschrieben:
03.12.2020, 13:31
Einzig bekannte Alternative:
http://hotfootmoto.net/store/home.php?cat=281

Habe das Kit für die 650er in blau dran. Funktioniert sehr gut.
Kannst du etwas zu den Versandkosten und zur Lieferzeit sagen? Werde auf der Website nicht richtig schlau draus...

Das Teil für die 650er ist ja offenbar am Befestigungssteg geteilt, so dass die Montage ja funktionieren müsste, ohne die Schwinge zu demontieren. Wenn man das auf die 250er anpassen könnte, wäre es echt ne feine Sache (preislich sowieso).

Gruß
Reiner
KLR 250, Bj. 1985

Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1171
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von jason »

Das original ist nicht geteilt, aber so ne nette Idee.
Wie gesagt, der 650er hat ne komplett andere Passung und liegt auf der 600er Schwinge schief. Ausserdem fehlt das Gewinde unten in der Schwinge. Die seitliche Aufnahme ist weiter vorne.
Mal ehrlich, dann besser ein passendes Teil für 70Tacken.
Meine Meinung
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1190
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Kettenschleifer/Schwingenschutz

Beitrag von Mud Flap »

Moin,

Blättert doch ein wenig nach unten. Das für die 650er passt natürlich nicht auf die anderen.
Die anderen Schwingenschleifer sind wohl nicht geteilt.
Aber mal ehrlich, wenn das ansteht hole ich die Schwinge eh raus um das ordentlich frisch zu machen.
Und vor allen, um mal die ganzen Bolzen zu schmieren!


Rahmenschleifer 250er:
http://hotfootmoto.net/store/product.ph ... 281&page=1

Rahmenschleifer 600er:
http://hotfootmoto.net/store/product.ph ... 281&page=1

Schwingenschleifer 250er / 600er
http://hotfootmoto.net/store/product.ph ... 281&page=1

Kettenführung 250er / 600er
http://hotfootmoto.net/store/product.ph ... 281&page=1

Set für 250er / 600er (ohne Rahmenschleifer)
http://hotfootmoto.net/store/product.ph ... 281&page=1

Alternativer Shop, auch aus Michigan:
https://www.dcvmx.com/xcart/home.php?ca ... er_page=50

Wie Haschek das schon schrieb macht eigentlich nur eine Sammelbestellung Sinn, sonst kann man mit shipping/zoll schnell an die Kosten der Originalteile kommen. (vermutet, wenn man sich einmal deren eBay Shop anschaut: https://www.ebay.de/str/hotfootmotollc?_bkw=klr )

Meines ist ein Test-Muster aus einer geplanten Sammelbestellung hier im Forum, die aber nie zustande kam.
Deswegen muss ich bei Lieferkosten leider passen.
Link zum Einbau / Test hier in Forum:
viewtopic.php?t=6032&start=40
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Antworten