Vorstellung

Smalltalk
Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 976
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von KLR600 »

Hi Michael, welcome!
Ich denke mal laut, kann man den Doo nicht durch das Loch der Schraube sehen, oder zumindest minimal erkennen?
Hat nix mit Doo und Ausgleichskettentrieb zu tun, aber um sich ein Bild vom Motor zu machen ohne zu öffnen...
Die Länge der Steuerkette kann man durch Herausschrauben des Steuerkettenspanners checken. Je nachdem, wieviel Klicks der Spanner braucht um die Kette zu spannen, gibt das Aufschluss über die Länge. Ich weiss nicht mehr die Anzahl der Klicks für OK, steht aber irgendwo hier im Forum
Fill fährt KLR600™ Bj.`89

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5705
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von Chef »

KLR600 hat geschrieben:
05.04.2020, 11:49
... aber um sich ein Bild vom Motor zu machen ohne zu öffnen...
... brauchst Du ein Endoskop, oder heißt Houdini... :D

Ernsthaft: wer behauptet durch das Löchlein groß was erkennen und dadurch Rückschlüsse auf den Motorenzustand ziehen zu können, wird von mir belächelt.


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 976
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von KLR600 »

na ging ja drum, ob man einen Dootausch sehen kann... ich habs nur so in den Raum geschmissen, hab das nicht probiert.
Zuletzt geändert von KLR600 am 05.04.2020, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
Fill fährt KLR600™ Bj.`89

Achtachtdrei
Full Member
Beiträge: 70
Registriert: 31.03.2020, 17:31
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Vorstellung

Beitrag von Achtachtdrei »

Hallo und Dank an alle für die freundliche Aufnahme. Wetter ☀️ war zu schade zum schrauben. Erstmal war fahren angesagt.
Werde demnächst mal anfangen und gegebenenfalls Fotos zur Begutachtung einstellen. Gibt wohl auch noch größeren Ölaustritt im oberen Bereich. ( Vorbesitzer hatte Ablassschraube mit mindestens 2 Tuben Dichtmasse eingeschmiert, kam aber wohl nicht daher, läuft wohl nur runter ). Bis dato aber trotzdem der erhoffte geile Oldie 😉😀
:bindafür: Diskussionsorgien und :bia: strikt gegen :flehan: :abgelehnt:

KLR 650 A Bj. 1988

Antworten