Seitlicher Kofferträger 650 A / Tengai

Suchanzeigen werden nach 6 Monaten automatisch gelöscht
Manfred220
Full Member
Beiträge: 36
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech

Re: Seitlicher Kofferträger 650 A / Tengai

Beitrag von Manfred220 »

Nicht so schlimm - wäre meine 2. rote gewesen. Hatte vorher angefragt ob zb der Tank fehlerfrei wäre vom Zustand her, da der von meiner neuen - nach meinem Dafürhalten zu viele Macken hat. Hat er mir bestätigt. Ich hätte dann von beiden Moppeds die besten Teile kombiniert, das Fahrzeug dann behalten und die andere dann wieder verkauft... Leider war bei der hier auch nicht nur der Tank alles andere als Mackenfrei. Auch der hatte Lackabplatzer - teils Rost aussen und feine Haarrisse über die gesamten Flanken links und rechts... eigentlich gibt es hier keine zwei Meinungen, wenn ich frage ober der wirklich Mackenfrei ist - aber was solls. War ja vor 10 Tagen schon in Österreich und habe mir auch eine angeschaut - in "besonders gutem Zustand" War das selbe in grün. Das blöde ist, dass Du die ganzen Macken, Kratzer und das die Kunststoffteile nicht mehr weiss, sondern grau sind - nicht auf den Fotos siehst. Und dann heisst es immer vor Ort - Ja, aber für 30 Jhre noch gut... Mag ja alles sein, nur habe ich halt vorher genau angegeben, worauf ich Wert lege - grössere Kratzer, Rost usw. Gebe ja auch gerne mehr aus - nur möchte ich dann einen entsprechenden Gegenwert.
Und wenn ich dann wieder sechs Stunden unterwegs bin und mir so eine angeranzte Karre anschaue, freut es mich umso mehr, wenn ich sechs Stunden Fahrt hinter mir habe...und dann das Gleiche nochmal zurück... :angry:
Wie gesagt - auf den Fotos sehen die Fahrzeuge meist aus, wie geleckt...

Antworten