Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Verkaufsanzeigen werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht
Antworten
Benutzeravatar
Thägger
Full Member
Beiträge: 154
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Beitrag von Thägger »

Habe einen Ansaugstutzen zwischen Luftfilterkasten und Vergaser.
Ist original Kawasaki (14073-1288). Ist nagelneu.
Der Verkäufer aus Hagen hat ihn als passend für die KLR 600 ausgeschrieben,
und nimmt ihn nicht zurück!
Preis: 20,- EU
KLR 600 E ist die Beste - 176.000 km können nicht lügen!

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 894
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Beitrag von haschek »

Warum lässt du dir das von dem bieten?
Don't grow up, it's a trap!

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1024
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Beitrag von KLR600 »

mmm... ich würde mal behaupten selbts wenn er passen würde, würde er nicht passen.
Die sind doch alle kaputtgeschrumpft, selbst wenn sie nur im Regal lagen.

Aber ich glaube ich kenne dein Problem... du willst alles 100% original, richtig?

Ich erzähl dir trotzdem meinen Fix:
Kühlerschlauch besorgt der saugend auf den Vergaser passt,
3-4 Zentimeter länger abgeschnitten als die Strecke Vergaser Luftfiltergehäuse.
Das Loch im Luftfiltergehäuse ist etwas kleiner als der Vergaserflansch,
kann man herrlich da reinstopfen und liegt wunderbar an, würde sagen ist dicht ohne jegliches zutun.
Hab keine Schellen verbaut, einfach nur draufgesteckt.
Fill fährt KLR600™ Bj.`89

Benutzeravatar
Thägger
Full Member
Beiträge: 154
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Beitrag von Thägger »

Klar haben wir versucht. Meine Bekannte sogar über Ebay, aber da wurde nur gesagt, das er ja keine Rücknahme akzeptiert. Ist glaub sowieso ein ganz Spezieller...

Und nein, es ist nicht "kaputtgeschrumft" ist weich und auch sonst in sehr guter
Verfassung. Ist ja schließlich auch ein Neuteil. Das Teil schrumft sowieso
nur durch die Benzindämpfe.

Wer Bilder möchte, einfach eine PN senden.
KLR 600 E ist die Beste - 176.000 km können nicht lügen!

Benutzeravatar
Thägger
Full Member
Beiträge: 154
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ansaugstutzen KLR 650 A, C, Tengai

Beitrag von Thägger »

Ist mittlerweile weg.
Anzeige könnte also entfernt werden
KLR 600 E ist die Beste - 176.000 km können nicht lügen!

Antworten