Wer fährt was und ist wie alt ???

Schreibt hier die Kategorien und Themen rein, die euch momentan hier noch fehlen.
Benutzeravatar
Kielius
Full Member
Beiträge: 409
Registriert: 07.06.2014, 20:05
Wohnort: Flintbek

Beitrag von Kielius »

Moped: KLR 650 Tengai B1, Erstzulassung Anfang 1991, Baujahr vermutlich 1989... bei diesem Typ und Eintragung Fahrzeugschein.

Fahrer - hier noch Newbie, aber Alt-Biker - in den 50ern geboren. :P
Also vermutlich hier der "KLR-Oppa" :evil: :evil: :evil:


Andere meines "Alters" fahren lieber niedrigere Kräder... siehe auch hier die Harley Days am 12.07.2014 in Plön(mein Video bei YouTube.)

https://www.youtube.com/watch?v=uACPq8V2_-I :eek:

Jedoch ist "Wolle" schon immer sehr sportlich gewesen, bekommt sein Beinchen beim Aufsitzen noch relativ gut über die Sitzbank. :D

Nur mit dem Krad klappt es noch nicht so doll... die Drossel ist so stark, daß die Leistung auch dem "Alten" einfach nicht reicht!

Kielius, der "Wolle"
KAWA 650 TENGAI B3 ,Bj. 1991; Auspuff LASER Pro Duo; LED-Rücklicht mit Park-Standlicht; Vorderrad 18er-Felge mit entsprechendem Reifen; Doo mit Torsionsfeder; Ölthermometer; Spiegler Stahlflex, Carbon-Look;IMS Schalthebel
"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!"

Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1129
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Mud Flap »

Kielius hat geschrieben: Nur mit dem Krad klappt es noch nicht so doll... die Drossel ist so stark, daß die Leistung auch dem "Alten" einfach nicht reicht!

Kielius, der "Wolle"
Oooch Wolle,
guck doch mal hier:
https://www.bigtwin-motorcycles.de/eSho ... &x=14&y=10
Liefern schnell und zuverlässig

Für den Kurs vom Linken gib es anderswo nur nen Kautschukflicken für die Tülle.
Hat definitiv die 27-PS Drossellöcher nicht.
Funzt bei mir prima mit dem KLX-Mod und sind keine 140.- Tacken in der Kawapotheke.

Einzig das Vacuumlöchlein im Boden könnte u.U. etwas ans Original anzupassen sein.
(Meine Messungen waren Original 2,5mm, Harleyersatz 2,4mm, also Standartbohrer)
Grüße, Jan
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334

Benutzeravatar
Kielius
Full Member
Beiträge: 409
Registriert: 07.06.2014, 20:05
Wohnort: Flintbek

Beitrag von Kielius »

Mud Flap hat geschrieben:
Kielius hat geschrieben: Nur mit dem Krad klappt es noch nicht so doll... die Drossel ist so stark, daß die Leistung auch dem "Alten" einfach nicht reicht!

Kielius, der "Wolle"
Oooch Wolle,
guck doch mal hier:
https://www.bigtwin-motorcycles.de/eSho ... &x=14&y=10
Liefern schnell und zuverlässig

Für den Kurs vom Linken gib es anderswo nur nen Kautschukflicken für die Tülle.
Hat definitiv die 27-PS Drossellöcher nicht.
Funzt bei mir prima mit dem KLX-Mod und sind keine 140.- Tacken in der Kawapotheke.

Einzig das Vacuumlöchlein im Boden könnte u.U. etwas ans Original anzupassen sein.
(Meine Messungen waren Original 2,5mm, Harleyersatz 2,4mm, also Standartbohrer)
Grüße, Jan
Bei mir funzt mittlerweile das Aufsteigen, auch mit einer "Gepäckrolle"... dank der Tipps hier :!: :D :D :D
Was den "Neuaufbau" betrifft, so kann ich es mir als Rentner nur nach und nach "genehmigen"... 140 Euronen sind sehr, sehr viel Geld im Moment. :roll:
Vielleicht gibt es aber schon am kommenden Wochenende eine Alternative :!: :juggle:

Gruß
Wolle
KAWA 650 TENGAI B3 ,Bj. 1991; Auspuff LASER Pro Duo; LED-Rücklicht mit Park-Standlicht; Vorderrad 18er-Felge mit entsprechendem Reifen; Doo mit Torsionsfeder; Ölthermometer; Spiegler Stahlflex, Carbon-Look;IMS Schalthebel
"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!"

Benutzeravatar
hansi.f
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2015, 15:03
Wohnort: Soltau

Beitrag von hansi.f »

fahrzeug: KL650 A
Baujahr: 1993
Geburtsjahr: 1960
Geschlecht: M

Benutzeravatar
j.weber
Full Member
Beiträge: 1787
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von j.weber »

Hier mal ein Upedate :D

Klr 650a Bj 1988, 69 Tkm aufm Tacho
Klr 650c Bj 1998, 52 Tkm aufm Tacho
Klr 600b Bj 1986 (Ez1995) Laufleistung ???? (Laut Tacho 38Tkm)

Fahrer Bj 1982 und 1988 8)
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P

Benutzeravatar
NiceIce
Full Member
Beiträge: 709
Registriert: 23.08.2012, 21:18
Wohnort: Klagenfurt/Kärnten, Austria
Kontaktdaten:

Re: Wer fährt was und ist wie alt ???

Beitrag von NiceIce »

Update Aktuelle Fahrzeuge:
1.) Cagiva Elefant 750 AC, Baujahr 97
2. Yamaha SR 250 SE Spezial, jetzt mit 31 PS, Baujahr 82
3.) Alsbald Kawasaki GPZ 500 S, die zum Scambler oder so umgebaut wird.

Baujahr Fahrer: 1964

Geschlecht Fahrer: M
Ist im Sebtembel stumpf del Hobel
hobelt man noch im Oktobel.

Cagiva Elefant 750 AC, BJ: 97

Benutzeravatar
Henning
Full Member
Beiträge: 83
Registriert: 29.06.2014, 20:07
Wohnort: 48429 Rheine

Beitrag von Henning »

Dann will ich mich auch mal einreihen :

1) KL 650B Tengai Baujahr 1993
2) Vespa PK 50 XL 2
3) MZ ES 250/1 mit Seitenwagen Baujahr 1966 (zz nicht fahrbereit)

Geschlecht : M
Baujahr 1976
Fahrzeuge:
-MZ ES 250/1 (Gespann)
-Vespa PK 50 XL2
-KL 650 B Tengai

Benutzeravatar
jo-sommer
Full Member
Beiträge: 2009
Registriert: 22.11.2011, 12:33
Wohnort: Ganz oben in Baden
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von jo-sommer »

OK, update....

KLR 650A Bj 01/89, 123500 km
Yamaha FJ 1200 Bj 92, 59500 km
BSA T31, Bj 47, keine Ahnung wieviel km / mls
Ariel Square Four MKI/IV, Bj 52, 26300 mls

Die KLR macht derzeit mal wieder Zicken, wird wohl auf ne Zerlegung raus gehen.
Yam und BSA laufen.
Ariel wartet auf Zeit und Werkstatt und die Entscheidung ob Original oder irgendwas Scramblerartiges daraus wird....

Und alle Moppeds warten drauf dass ich wieder Sattel fit werde...

Gruß Jo
Die Schwarze Sau: '88er 650A, leicht modifiziert, macht Schbass!

TscheyAr66
Full Member
Beiträge: 38
Registriert: 19.12.2015, 15:53
Wohnort: Neustadt Aisch

Beitrag von TscheyAr66 »

Weiß nicht ob das hier noch läuft aber egal :)

1. KLR 650 Tengai B j 1991
2. Vespa 125 Bj 1980
3. MV Agusta Brutale 910 Bj 2007

Ich Bj 1966

Geschlecht : M
Haben ist besser als brauchen :)

Benutzeravatar
gerold
Full Member
Beiträge: 71
Registriert: 09.11.2008, 18:01
Wohnort: Waldems Ts.

Beitrag von gerold »

Aktualisiert

KLR 650 A 127.800Km ohne Probleme (bis auf Batterieexitus) 1. Motor

TENGAI 59.000Km

Antworten