Kolbenringe KLR 600

alles rund um den 600er Motor
Antworten
Helmut NF
halbe Portion
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2021, 06:54

Kolbenringe KLR 600

Beitrag von Helmut NF »

Hallo KLR Enduro Fans,
hab mich gerade hier neu angemeldet. Kurze Vorstellung. Fahre nunmehr seit über 37 Jahren Motorrad, überwiegend Enduro (zu 95%). Angefangen mit einer XT 500, danach XT 600, DR 350. Crosser CR 125 und YZ 490. und mal einen Ausrutscher zum Bigbike GPZ 1100 UT. Aktuell fahre ich seit über 10 Jahren eine XR 600 aus den 80zigern. Schraube incl.( Moped NSU Quickly und Puch Mofa), schon seit 43 Jahren an Zweirädern.
Mein Sohn wird die Tage jetzt 20 Jahre alt und macht jetzt auch den Motorrad Führerschein. Sein erstes Motorrad wird eine 88er KLR 600 mit Kickstart in Kawa grün. Den Motor haben wir schon ganz zerlegt um ihn wieder fit zu machen. Einen original Übermaßkolben in 96,5mm haben wir schon. Dazu gehörige Kolbenringe müssen wir noch besorgen. Nun meine Frage: kennt Jemand die Fa. Scheuerlein? Die bieten auch Kolben und Kolbenringe für KLR´s an. Sie werben bei den Kolbenringen mit " KAWASAKI KLR600 Kolbenring-Satz (Übermaß +0,50) Dies ist von der Zusammenstellung und der Qualität mit das Beste was es im Bereich der Kolbenringe gibt. Als Motoreninstandsetzer wissen wir von was wir sprechen." Hat Jemand Erfahrung mit den Kolbenringen von Scheuerlein, bzw. sind die vielleicht sogar besser als die Original Kawa Ringe, oder sollen wir uns lieber Original Ringe besorgen? Wäre dankbar für entsprechende Hinweise.

Beste Grüße aus dem hohen Norden
Helmut NF
Benutzeravatar
jason
Full Member
Beiträge: 1340
Registriert: 24.04.2016, 09:49
Wohnort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Kolbenringe KLR 600

Beitrag von jason »

Willkommen hier

Zu den Ringen kann ich dir leider nichts sagen. Ich nehme die Wössner Sets, einige nehmen Prox.
Meistens bekommt man die direkt beim Instandsetzer angeboten. Also bohren,hohnen, evtl. planen und Material alles aus einer hand.

Grüße
___________________________
Bremsen macht die Felge dreggisch
Antworten