Motor "klopft" wenn warm

alles rund um den 600er Motor
fLL
Full Member
Beiträge: 33
Registriert: 26.03.2018, 12:43
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Motor "klopft" wenn warm

Beitrag von fLL » 09.09.2019, 11:33

Da ich mir mittlerweile ziemlich sicher bin, dass ich es doch auch beim Fahren hören kann klappt das mit dem "keine Gedanken mehr machen" nicht mehr so gut :D

Im WHB hab ich gerade gelesen, dass ein Klopfen auch durch starke Rußablagerungen kommen kann. Da sie ja auch hohen Ölverbrauch hat, könnte ich mir das vorstellen....oder vielleicht hat der Kolben ja auch zu viel Spiel im Zylinder...


So oder so habe ich beschlossen demnächst mal (wenn die Regenzeit losgeht) alles auf zu machen und den Zylinder etc vermessen zu lassen um dann evtl. einen Übermaßkolben einzubauen. Bei der Gelegenheit Ventilsitz prüfen und was sich sonst noch so anbietet, wenn sie schonmal offen ist (Tips dazu?).

Hab noch keine Ahnung wo ich das Vermessen/Bohren/Hohnen machen lasse. Ventilsitz einschleifen lasse ich vielleicht auch lieber jemanden mit Erfahrung machen, wenn nötig. Mit wem habt ihr dazu gute Erfahrungen gemacht?

Antworten