Steuerketten

alles rund um den 600er Motor
Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 405
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Steuerketten

Beitrag von Pinsel » 02.01.2018, 18:45

Servus Freunde,

wie allen bekannt ist, hat die KLR 2 Steuerketten.

Eine für die Ventile 92057-1176 und eine Steuerkette für den Hauptkreislauf 92057-1158.

Prinzipiell ist hier alles klar .. aber beide Ketten sehen grundsätzlich anders aus.
Die Steuerkette für die Ventile ist kein Problem - Neupreis bei 35,60€.
Aber die andere Steuerkette 1158 liegt bei 122,94€ - doch etwas erheblich teurer als die andere.

Hat wer andere Anlaufstellen? Ich find diese einfach nirgends günstiger..

Mfg Pinsel
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Benutzeravatar
Nordlicht
Full Member
Beiträge: 2182
Registriert: 21.06.2011, 16:06
Wohnort: Dithmarschen, das letzte Abenteuer Europas.
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Nordlicht » 02.01.2018, 19:08

Hauptkreislauf paßt nicht ganz.
Das ist die Ausgleichswellenkette.

Mit dem Preis ist man schon gut bedient, die Amis zahlen bis $300 dafür.

Ist deine zu lang ?
[color=green]2008 KLR 650E/685[/color],EM-Doo,ThermoBob, KLX-Kit 42/142, Leo X3, 16/43, UNI Filter,Melvin Stahlflex,Wilbers Federbein & progressive Gabelfedern, Gabelstabi, H&B Kofferträger, Barkbuster Storm, SW-Motech Sturzbügel, JNS Motorschutz.

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 03.01.2018, 02:22

Zur AGW-Kette gibt es m.W. - Stand heute - leider keine Alternative.
Die bekommst Du nur bei KAWA.

Wir hatten das Thema vor ein paar Jahren schon, ob nicht jemand sowas besorgen kann - auch ohne die galvanisierten Kettenglieder (die Markierungen könnte man ja von der originalen Kette übernehmen).
Im Prinzip handelt es sich ja um eine "einfache" Rollenkette.
Auch was Teilung, Zugfestigkeit, Länge etc. angeht, wäre man da evtl. bei einem Zulieferer fündig geworden.
Aber das Thema ist dann irgendwie "versandet".
Entweder war die Suche nach einem Lieferanten erfolglos, nicht billiger zu bekommen, oder, oder, oder ... :nixweiss:


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5199
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 03.01.2018, 17:46

ich hab einfach nicht weiter gesucht da kein konkreter anlaß bestand... 8)
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 627
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von KLR600 » 03.01.2018, 23:49

Hatte mir beide Ketten letztes Xmas selber geschenkt, selber Preis wie du schreibst... hab auch alles zerlegt zum Einbau und habs dann doch gelassen weil die alte noch nicht schlimm genug war :)
KLR 600 Bj.`89 ™

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 04.01.2018, 01:49

Rattfield hat geschrieben:ich hab einfach nicht weiter gesucht da kein konkreter anlaß bestand... 8)
Ach Du warst das :wink:

Hey - Anlaß bzw. Bedarf gibt's doch immer wieder :D


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 405
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Pinsel » 05.01.2018, 09:59

Jo meine ketten sind beide zu lang.
Die Steuerkette (Ventile) ist schon auf dem Maximumwert und bei der Ausgleichswellenkette hängt der DOO schon kurz vorm Anschlag.

Beidesmal WORST CASE.

Aber die beiden Steuerketten zu tauschen ist mittlerweile ne Sache von 1er Stunde - wenn man weiß woran man achten muss :)

@ Rattfield, also wegen mir kannst du das Thema wieder aufgreifen und weitersuchen ;D
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Benutzeravatar
Pinsel
Full Member
Beiträge: 405
Registriert: 17.04.2015, 10:35
Wohnort: Neuengruen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Pinsel » 09.01.2018, 20:05

Servus,

ich hab bei verschiedene Kettenherstellern (auch hier bei mir in den Umgebung) mal angefragt.

Mal schauen was rauskommt.

Türlich sind technische Daten notwendig.. ich warte noch auf eine neue Steuerkette von Nordlicht und diese würde ich dann als Beispiel immer mit verschicken.

Ich halte euch auf den laufenden...
KLR 600 B 1985 - „GOLD“ - Wössner 97er Kolben
DR BIG 750 SR41B - fertig ist das scheiss Ding =)

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 09.01.2018, 22:55

Du suchst jetzt aber nicht wirklich nach einer Steuerkette.?
Es geht ja um die teure "Rollenkette" des Ausgleichssystems.


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer

Benutzeravatar
Rattfield
dohickey Fetischist
Beiträge: 5199
Registriert: 06.05.2007, 10:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rattfield » 12.01.2018, 06:34

die heißt beim pinsel auch steuerkette.
Alu zu Alu und Stahl zu Stahl!

Antworten