verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

alles was es sonst noch an der 600er gibt
ale999
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2020, 18:27

verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von ale999 »

Hallo an alle,

ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem Schlüssel für meine Zündkerze (Klr 600, 1986).

:? (Am besten ohne den Tank abzunehmen) Hab eine 18er Nuss bestellt, welche aber nicht reinpasst. Es muss wohl eine extrem dünnwandige Nuss sein. Ich habe das Originalwerkzeug leider nicht mehr.
Weiß jemand wo ich so eine herbekommen könnte? Leider springt mein Motorrad nicht ran und ich müsste an die Zündkerze ran.
Dankeschön


PS: weiß jemand ob die passt? https://www.polo-motorrad.de/de/zundker ... -lang.html

Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 948
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von haschek »

der von Polo ist zu lang, das wird nicht passen.
Ich habe einen von meiner Kettensäge, ansonsten könnte das Billigstdingelchen hier gehen:
https://www.ebay.de/itm/16mm-18mm-Motor ... SwHb9elVn-
Wenn ich mir allerdings die Artikelbeschreibung ansehe, stehen mir die Haare zu Berge
Don't grow up, it's a trap!

Sallo1971

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von Sallo1971 »

Der Schlüssel könnte wohl etwas zu kurz sein und der Versand aus Hong-Kong zeitaufwendig.
Es muß ein Blechpressschlüssel sein.
Dieser hier ist wohl geeigneter...den könntest du dir auf die benötigte Länge anpassen.
https://www.ebay.de/i/201963688887?chn= ... bYQAvD_BwE

ale999
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2020, 18:27

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von ale999 »

Danke für die Antworten. Ich werde versuchen den aus Ebay- Deutschland zu bestellen und dann abzusägen. 18 müsste aber eigentlich immer passen, oder?

Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1096
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von KLR600 »

Ja, der Korridor ist ziemlich eng das es passt, hab auch erstmal einen abgesägt und neue Löcher gebohrt...
und auch gleich einige weil der Radius mit dem man schrauben kann ja auch eng ist.
Mittlerweile hab ich ne Nuss die perfekt passt.
Vorteil bei den Hülsen... man schafft es kaum die Kerze zu fest anzuziehen :)
Fill fährt KLR600B™ 1989

dodderer
Full Member
Beiträge: 45
Registriert: 07.09.2019, 16:38
Wohnort: Hintertaunus
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von dodderer »

Hallo,
einfach nen Rohrschlüssel 18mm nehmen, auf das gewünschte Maß ablängen (Flex oder Säge) und einen Durchgang bohren für den Schraubendreher.
Die Rohrschlüssel 18/19 gibt es im Baumarkt (bei uns der mit dem Biber). Da hat man das Ding sofort und muß nicht warten.
Grüße
:hallo:

Benutzeravatar
Thägger
Full Member
Beiträge: 156
Registriert: 14.03.2008, 18:54
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von Thägger »

Ich habe mir den Zündkerzenschlüssel von Gedore gekauft. Ist vom Feinsten und hat zum festhalten der Zündkerze nicht ein Gummi sondern einen Magnet.
Und dank der Vierkantaufnahme kann ich da ganz entspannt mit der Rätsche ran - Super!
KLR 600 E ist die Beste - 176.000 km können nicht lügen!

ale999
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2020, 18:27

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von ale999 »

Sallo1971 hat geschrieben:
20.04.2020, 12:49
Der Schlüssel könnte wohl etwas zu kurz sein und der Versand aus Hong-Kong zeitaufwendig.
Es muß ein Blechpressschlüssel sein.
Dieser hier ist wohl geeigneter...den könntest du dir auf die benötigte Länge anpassen.
https://www.ebay.de/i/201963688887?chn= ... bYQAvD_BwE
habe mir diesen schlüssel bestellt und lasse ihn von meinem kumpel zuschneiden. Habe ihn mal reingezwängt und er müsste passen. Danke schon mal Leute.

Benutzeravatar
andi_ka
Full Member
Beiträge: 152
Registriert: 26.03.2018, 07:47
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von andi_ka »

ale999 hat geschrieben:
20.04.2020, 11:54
Hallo an alle,

ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem Schlüssel für meine Zündkerze (Klr 600, 1986).

:? (Am besten ohne den Tank abzunehmen)
(...)
Echt jetzt? Den Tank runternehmen ist ne Sache von 2 Minuten.
Wenn das nicht infrage kommt, solltest du deine Maschine zur Wartung in eine Werkstatt geben.

Gruß, Andi
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

*Albert Einstein*

ale999
halbe Portion
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2020, 18:27

Re: verzweifelt: Suche Zündkerzenschlüssel

Beitrag von ale999 »

Es ging eher darum einen zündkerzenschlüssel zu finden der hineinpasst. war nicht einfach, da man einen dünnwandigen braucht. wenn ich unterwegs bin und was passiert, möchte ich die zündkerze schnell überprüfen können, ohne den trank abzunehmen :razz:

Antworten