Ventilspiel - Maße

alles rund um den 650er Motor
Antworten
Benutzeravatar
Bernd
Full Member
Beiträge: 69
Registriert: 31.08.2004, 10:59
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ventilspiel - Maße

Beitrag von Bernd » 27.06.2005, 09:41

Moinsen!
Nu ist es so weit, ich werde mir den Kopf samt Ventiltrieb vornehmen. Frage: Hat jemand die Toleranzen vom Ventilspiel (Einlass + Auslass) für KL 650 B? Am bestern wäre natürlich ein entsprechender Auszug aus dem WHB, soll auch nicht umsonst sein;-)


Gruß Bernd
(Der lange nicht mehr hier war)
Ein Heim für Kawa´s

'Steffen'

Beitrag von 'Steffen' » 28.06.2005, 12:12

ICh schau mal ob im WHB was steht

'Steffen'

Beitrag von 'Steffen' » 28.06.2005, 16:55

Im WHB für die KLR 650 steht:

Ventilspiel Einlass 0,10 -0,20
Auslass 0,15 -0,25

Wenn du mir deine Emailadresse zukommen lässt, sende ich dir den Auszug per Email zuu

Weinert.steffen@t-online.de

'Steffen'

Beitrag von 'Steffen' » 28.06.2005, 16:56

Doch zu schnell auf absenden geklickt.

Auf den Seiten sind noch mehr angaben mit Toleranzen und Maßangaben wenn du noch was brauchst melde dich einfach kurz

Benutzeravatar
Bernd
Full Member
Beiträge: 69
Registriert: 31.08.2004, 10:59
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Bernd » 28.06.2005, 23:11

Hast pm :wink:
Ein Heim für Kawa´s

'Steffen'

Beitrag von 'Steffen' » 30.06.2005, 12:02

Ist es angekommen

Benutzeravatar
Stone
Full Member
Beiträge: 39
Registriert: 16.09.2005, 19:46
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ventilspiel

Beitrag von Stone » 19.04.2006, 22:22

Weiss jemand zufällig die Ventilspieltoleranzen für die KLR 650 C?Muss bald die Vemtile einstellen.Brauch ich da noch Spezialwerkzeug oder reicht Fühlerlehre, ich hatte den Ventil deckel noch nie runter.

Gruss und Thanks im Voraus

Miles Hunter
Ein Zylinder reicht um Spass zu haben

Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 5505
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Chef » 19.04.2006, 23:21

Die Toleranzen sollten für alle KLR 650 - Motoren die gleichen sein.
Siehe oben.

Fühlerlehre reicht, wenn das Ventilspiel im Rahmen der Toleranz liegt.

Drehmomentschlüssel - wenn Du Plättchen austauschen musst - ist dringend angesagt, wenn Du die Lagerböcke wieder montierst. :!:


Gruß Chef

Antworten