So sieht meine A jetzt aus:

alles rund um den 650er Motor
Manfred220
Full Member
Beiträge: 308
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Manfred220 »

Servus Jungs:
Noch nicht komplett, aber das Gro der Arbeiten ist, vor allem dank Eurer Hilfe, jetzt erledigt¡ :gut: :gut: :bia:

Folgende habe ich insgesamt gemacht, bzw. verbaut:

Komplette Neuteile:
Doo Mt Allen Gehäusedichtungen (danke Suntzun!) , Wapu Dichtsatz, Thermostat mit Anschlussflansch, Kupplungsgehäusedeckel mit allen Dichtungen Nadellager und O-Ringen, Wapu-Deckel, Krümmer, Krümmer Hitzeschutz, Luftausgleichventilsatz, händisch einstellbare Leerlaufgemisch-Schraube, Verkleidungsscheibe, 2 x Handguards, Kettensatz komplett mit Ritzelsicherung, Falenbälge Gabel, Gepäckträgerplatte, Fischer Stahlflex vo + hi, kompletter Aufklebersatz, Werkzeugtasche, Halteband Werkzeugbox, Motorhalter vorne, haufenweise Originalschrauben, Öl mit Filter u. magnetischer Ablasschraube, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit, Bremsbeläge hinten, Luftfilter mit Korb, Shido Li-Ionen Batterie,

Gebrauchtteile:
Neuwertiger Endtppf, Kupplungskorb, 3 x Front Maske, 3 x Heckfender, 2 x Fender vorne, je 2 x Kühlerblenden li + rechts. 2 x Sitzbank - davon eine im Originaldesign neu bepolstern und beziehen lassen. Habe bestimmt noch was vergessen..

Werkzeug:
Gedore red: Kompletter Ratschenkasten gross, jeweils grosser Schlüsselsatz Maul / Ring, Ring stark geköpft, Ring leicht gekröpft, MX24 Nussatz mit T-Griff, China Kompressionstester (ist Mist!), Hazet Druckverlusttester (funktioniert prima), Schlüssel u. Abzieher für Doo Tausch, Rothewald Kupplungskorb Halter (funktioniert prima) , Shido Ladegerät, Komplettsätze Kunststoffbeilagscheiben, Sicherunssplinte, Kfz Schellen, Sicherungsmuttern, Lack weiss mit Grundierung für die Kühlerblenden

Sonstige Arbeiten:
Ventilspiel eingestellt, Leerlaufgemisch eingestellt, Kompression und Druckverlust getestet, natürlich alle obigen Teile montiert, alle Verkleidungsteile mit Werkzeugbox und Tank lackieren lassen und bis auf den Tank selbst beklebt. Kühler Lenden habe ich selbst abgeschliffen, lackiert und beklebt. Speichen abgeschmirgelt (noch nicht alle) Gepäckträger abgeschliffen, Rastenhalter, Ständer und Batteriehalter lackiert. Div. Schrauben entrostet u. blank geschliffen,
Div. Schrauben gegen Inbus ersetzt

Was steht noch an:
Felgen neu einspeichen, Reifen vorn und hinten, Gabelöl erneuern, Steinschläge Gabelrohre unten abschleifen ggf. lackieren, Schwingen neu lackieren und bekleben, Sitzbank neu beziehen lassen (habe leider festgestellt, dass die schon neu bezogene von einer Tengai ist, die nicht passt 😠. Vorderer Teil steht vom Tank ab und der Abstand der Halter li und Re ist breiter als bei mir. Sieht zwar vom Ergebnis her top aus, passt aber eben nicht 😭.
Stahlflex hinten ca 3m kürzen lassen - ist zu lang
Und bestimmt noch die ein oder andere Kleinigkeit...
IMG_20210703_171649.jpg
IMG_20210703_171739.jpg
IMG_20210703_171717.jpg
IMG_20210703_171753.jpg
IMG_20210703_171709.jpg
Manfred220
Full Member
Beiträge: 308
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Manfred220 »

Und noch ein paar Bilder:
IMG_20210703_171840.jpg
IMG_20210703_171831.jpg
IMG_20210703_171823.jpg
IMG_20210703_171705.jpg
IMG_20210703_171804.jpg
Manfred220
Full Member
Beiträge: 308
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Manfred220 »

Und...
IMG_20210703_171851.jpg
IMG_20210703_171731.jpg
IMG_20210703_171700.jpg
IMG_20210703_172253.jpg
Und mein Funpark, der Sommer kann kommen.. :D :
IMG_20210703_172248.jpg
Nochmals meinen ehrlichen Dank an Euch, für Eure Geduld, Zeit und Mühe, mit der Ihr mir das Ergebnis erst möglich gemacht habt! :gut: :respekt: :tanz: :bia: :flehan:

Im Übrigen, Im Gegensatz zu manch anderem, werde ich die Kiste nach Fertigstellung nicht verkaufen! Ist eines meiner Babies und bleibt dies auch. Suche nur noch einen passenden Namen für die Gute..

Manchmal hocke ich mich auch nur vor die Teile zum Anschauen, freue mich wie ein Kind und denke mir einfach nur... "Geil!"....

Ich hab auch noch ein Foto von mir auf meiner ersten KLR gefunden, knapp 30 Jahre alt. Werde das mal abfotografieren und einstellen, wenns mal wieder vom PC geht. Ist vom Handy echt langwierig..
Was meint Ihr, könnte Dich ein interessanter Threat werden, wenn wir Bilder von unser Jugend auf unseren bikes einstellen..?

Bis dahin, noch einen schönen, erholsamen Sonntag.. :hallo: :gut:
Benutzeravatar
haschek
Full Member
Beiträge: 1130
Registriert: 09.09.2014, 22:46
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von haschek »

Wow!
Hoffentlich traust du dich jetzt auch noch, damit zu fahren. Nicht, dass sie jetzt das traurige Dasein eines Sammlerstücks und Vitrinenmodells fristet ;-)
Vielleicht bis in die Eifel?
Don't grow up, it's a trap!
Benutzeravatar
Mud Flap
Full Member
Beiträge: 1289
Registriert: 29.12.2010, 12:57
Wohnort: Ratingen, Letzter Außenposten des Bergischen Landes
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Mud Flap »

Sehr, sehr schöne Arbeit.
Tut richtig gut mal wieder eine A1 Schwester in Rot so zu sehen.

Das Abstehen der Sitzbank dürfte nix mit Tengai zu tun haben, sonder einfach beim Beziehen zu fest gespannt.
(Erst ab der C kam der Klemmhalter am Tank dran)
Passiert leicht (verzieht bei der klr schnell), wenn das Horn oben schon fest ist und man versuch die Seiten dranlängs glatt zu ziehen.
Viele Bespannen erst Mitte vorn und hinten, dann Seiten. Und das haut eben mit Endurobänken oft nicht hin.
Braucht ne Ecke Übung. Ich weiß, was ich hier meine, ist mir beim Beziehen meiner trotz sorgfallt auch passiert.
KL650A1 blau, Miniblinker, Acerbis Discschutz, Baja Fender + Mud Flap; Zeta Armor+ XCpro; Stahlflex; Alu-Skid; EM-Torsion-Doo; Wilbers Gabelfedern; Sturzbügel; Telefix; Hotfoot Schleifer, Supersprox, KLX-R Mod; Gucchi-Bob, Tommaselli Dakkar, GPR-GP New Style (rep again), Tweety iss tot, MRA-Scheibe, LED-DRL/Fog; Blue KLR-Club-Member #334
Benutzeravatar
KLR600
Full Member
Beiträge: 1275
Registriert: 06.07.2008, 20:23
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von KLR600 »

sehr schön :gut:
Fill fährt KLR600B™ 1989
Benutzeravatar
j.weber
Full Member
Beiträge: 1840
Registriert: 07.05.2012, 17:06
Wohnort: Drochtersen-Hüll
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von j.weber »

Moin Moin
Ist sehr schön geworden
Klr 650 Schmiede Drochtersen-Hüll :hallo:

KLR 650A Bj 1988 (Frankenstein 2.0)
KLR 650B Bj 1989 mit über 90K auf der Uhr 8)
Alle mit diversen Umbauten, da Original Schrott fährt ja jeder :P
Manfred220
Full Member
Beiträge: 308
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Manfred220 »

Danke Euch, bin auch schon ein bißchen stolz...
Ich war gestern das erste Mal seit Oktober wieder mit ihr unterwegs. War echt cool und hat wirklich Spaß gemacht. Und eben komplett anders als mit meinen beiden Strassenmoppeds. Wird ganz sicher weiterhin gefahren.

@Mud: Danke für den Hinweis mit der Sitzbank. Der Raumausstatter hatte mir schon gesagt, dass er sehr streng bespannt hatte um vorne im Bogen keine Falten zu bekommen. Dazu kam, dass der Bezug auch sehr knapp beschnitten war..
Schau mer mal, evtl kann man da noch was machen. Wäre schön, da das Material fast so aussieht, wie original..

Ich würde wirklich gerne zum Treffen kommen, nur fahren wir am 29.08. Gegen 4.00 nach Italien I den Jahresurlaub. Und am 28. muss halt gepackt werden usw.. Geht wirklich nicht... :heul:
Benutzeravatar
Chef
Full Member
Beiträge: 6048
Registriert: 05.08.2004, 23:27
Wohnort: Heilbronn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Chef »

Ach du Schande, ist die schöööön :D
Darf die auch bei Regen raus?

Ja das mit der Sitzbank ist völlig normal. Würd' ich auch so lassen.
Das hat nix mit A oder Tengai-Sitzbank zu tun, das sind per se die gleichen.
Aber gut, bei dem Gesamtzustand mag einen sowas stören...
Gerade nochmal die Fotos angeschaut: das Ergebnis ist doch super. Ich weiß nicht was Du hast :nixweiss:
Wenn ich dagegen meine 2-3 Sitzbänke anschaue, stehen die viel weiter ab.

Viel Spaß damit!


Gruß Chef
Männer sind wie Kinder - nur die Spielzeuge werden etwas teurer
Manfred220
Full Member
Beiträge: 308
Registriert: 22.09.2020, 20:27
Wohnort: Bei 86899 Landsberg am Lech
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: So sieht meine A jetzt aus:

Beitrag von Manfred220 »

Nee - das ist die Originalbank.
Die neu bezogene habe ich noch im Büro - eben weil absteht...
Antworten